Dante's Inferno

de_dantesinferno-promo.png

Andare all’Inferno. Oder anders gesagt: Fahr zur Hölle.

Die westliche Sicht auf die Hölle wurde maßgeblich vom italienischen Dichter Dante Alighieri mit dem ersten Teil seines im 13. Jahrhundert veröffentlichten Epos “Die Göttliche Komödie” geprägt. In Dantes Inferno nimmt EA Gamer nun mit auf eine Reise in diese Hölle. Das Spiel wird 2010 für Playstation 3, Xbox 360 und PSP veröffentlicht.

Mit Dantes Inferno adaptiert EA Alighieris Vision der Hölle für die Welt der Videospiele und erschafft zugleich ein atemberaubendes Third-Person-Action-Adventure. Der Spieler übernimmt die Rolle Dantes, der bei der Rückkehr in die Heimat seine Geliebte Beatrice ermordet vorfindet. Da Luzifer ihre Seele in die Unterwelt entführt hat, bleibt Dante nur eine Möglichkeit, ihre Seele zu retten: Selber in die Hölle hinabzusteigen. In der Hölle jedoch muss er sich auch seinen eigenen Dämonen stellen – und ihm wird deutlich, dass hier auch seine eigene Rettung und Erlösung auf dem Spiel steht.

Features
  • Übersicht

    Als Dante erlebt der Spieler die neun einzigartigen Kreise der Hölle, wie sie Alighieri aufgezeichnet hat: Vorhölle, Wollust, Völlerei, Habgier, Zorn, Häresie, Gewalt, Betrug und Verrat. Jeder Kreis hat seine eigene Atmosphäre, mit Dämonen, Monstern, Sündern und Orten, die direkt den lebendigen Darstellungen des Gedichts entnommen sind.

    Im Kampf gegen die Dämonen der Hölle stehen Dante zwei Hauptwaffen zur Verfügung: Die Sense, die er dem Tod entrissen hat, und das Heilige Kreuz, das er von Beatrice erhalten hat.

    In den spirituellen Kräften dieses Kreuzes kann er die Seelen und die Zauber der Geschöpfe versammeln, die er auf seiner Reise besiegt. Zudem verfügt das Spiel über ein umfangreiches Upgrade-System, mit dem der Spieler seine Fähigkeiten optimal an seinen individuellen Spielstil anpassen kann und so perfekt vorbereitet den übelsten Kreaturen und Gegnern der Hölle gegenübertreten kann. Hat er die Kreaturen erst einmal besiegt, kann er sie auch zähmen, ihre Stärke für sich nutzen und somit die Hölle mit ihren eigenen Waffen bekämpfen.

    Dantes Inferno bietet, aufbauend auf der Technologie des preisgekrönten Dead Space, rasante, flüssige und reaktive Kampf-Action, mit 60 Frames pro Sekunde – ein absolutes Muss für ein Action-Adventure. Bei der Entwicklung des Spiels stellt Visceral Games, wie schon bei Dead Space, die Liebe zum Detail und zur Perfektion in den Mittelpunkt.

  • PSP
    • Epische Adaption des Literaturklassikers – Dantes Inferno basiert auf dem ersten Teil von Dante Alighieris klassischem Gedicht “Die Göttliche Komödie” und ist ein Third-Person-Action-Adventure, in dem sich Dante aufmacht, die Seele seiner Geliebten Beatrice aus der Hölle zu retten.
    • Die neun Kreise der Hölle – Wie im Gedicht gilt es auch im Spiel, durch Dantes neun einzigartige Kreise der Hölle hinabzusteigen: Vorhölle, Wollust, Völlerei, Habgier, Zorn, Häresie, Gewalt, Betrug und Verrat. Jeder Kreis bietet Umgebungen, Gegner und Story-Elemente, die den von seinen Bewohnern begangenen Sünden entsprechen.
    • Die Visceral Games-Qualitätsgarantie – Mit Dantes Inferno präsentiert Visceral Games nach dem von Kritikern hochgelobten und mit Awards überhäuften Dead Space die selbe unbedingte Liebe zum Detail und zur Perfektion, die es berühmt gemacht hat.
    • Schnelle, intensive, reaktive Kampf-Action – Bewaffnet mit der Sense des Todes und Beatrices Heiligem Kreuz, kämpft sich Dante durch die neun Kreise der Hölle, und nutzt dabei magische Kräfte und ein umfangreiches, individuell anpassbares Upgrade-System, mit dem der Spieler das schnelle, flüssige Gameplay optimal genießen kann – und das immer mit 60 Frames pro Sekunde.
    • In deiner Hosentasche ist die Hölle los! – Dantes Inferno bietet auch PSP-Besitzern dasselbe Maß an Schnelligkeit, Reaktivität und detailliertem Leveldesign in den neun Kreisen der Hölle, das das Entwicklerteam auch in den Konsolenversionen präsentiert.
    • Steuere die Kreaturen der Hölle – Einige der gewaltigen Kreaturen und Gegner, auf die der Spieler in Dante’s Inferno trifft, kann er vollständig zähmen und so die Hölle mit ihren eigenen Waffen bekämpfen.
  • PlayStation 3
    • Epische Adaption des Literaturklassikers – Dantes Inferno basiert auf dem ersten Teil von Dante Alighieris klassischem Gedicht “Die Göttliche Komödie” und ist ein Third-Person-Action-Adventure, in dem sich Dante aufmacht, die Seele seiner Geliebten Beatrice aus der Hölle zu retten.
    • Die neun Kreise der Hölle – Wie im Gedicht gilt es auch im Spiel, durch Dantes neun einzigartige Kreise der Hölle hinabzusteigen: Vorhölle, Wollust, Völlerei, Habgier, Zorn, Häresie, Gewalt, Betrug und Verrat. Jeder Kreis bietet Umgebungen, Gegner und Story-Elemente, die den von seinen Bewohnern begangenen Sünden entsprechen.
    • Die Visceral Games-Qualitätsgarantie – Mit Dantes Inferno präsentiert Visceral Games nach dem von Kritikern hochgelobten und mit Awards überhäuften Dead Space die selbe unbedingte Liebe zum Detail und zur Perfektion, die es berühmt gemacht hat.
    • Schnelle, intensive, reaktive Kampf-Action – Bewaffnet mit der Sense des Todes und Beatrices Heiligem Kreuz, kämpft sich Dante durch die neun Kreise der Hölle, und nutzt dabei magische Kräfte und ein umfangreiches, individuell anpassbares Upgrade-System, mit dem der Spieler das schnelle, flüssige Gameplay optimal genießen kann – und das immer mit 60 Frames pro Sekunde.
    • Steuere die Kreaturen der Hölle – Einige der gewaltigen Kreaturen und Gegner, auf die der Spieler in Dante’s Inferno trifft, kann er vollständig zähmen und so die Hölle mit ihren eigenen Waffen bekämpfen.
  • Xbox 360
    • Epische Adaption des Literaturklassikers – Dantes Inferno basiert auf dem ersten Teil von Dante Alighieris klassischem Gedicht “Die Göttliche Komödie” und ist ein Third-Person-Action-Adventure, in dem sich Dante aufmacht, die Seele seiner Geliebten Beatrice aus der Hölle zu retten.
    • Die neun Kreise der Hölle – Wie im Gedicht gilt es auch im Spiel, durch Dantes neun einzigartige Kreise der Hölle hinabzusteigen: Vorhölle, Wollust, Völlerei, Habgier, Zorn, Häresie, Gewalt, Betrug und Verrat. Jeder Kreis bietet Umgebungen, Gegner und Story-Elemente, die den von seinen Bewohnern begangenen Sünden entsprechen.
    • Die Visceral Games-Qualitätsgarantie – Mit Dantes Inferno präsentiert Visceral Games nach dem von Kritikern hochgelobten und mit Awards überhäuften Dead Space die selbe unbedingte Liebe zum Detail und zur Perfektion, die es berühmt gemacht hat.
    • Schnelle, intensive, reaktive Kampf-Action – Bewaffnet mit der Sense des Todes und Beatrices Heiligem Kreuz, kämpft sich Dante durch die neun Kreise der Hölle, und nutzt dabei magische Kräfte und ein umfangreiches, individuell anpassbares Upgrade-System, mit dem der Spieler das schnelle, flüssige Gameplay optimal genießen kann – und das immer mit 60 Frames pro Sekunde.
    • Steuere die Kreaturen der Hölle – Einige der gewaltigen Kreaturen und Gegner, auf die der Spieler in Dante’s Inferno trifft, kann er vollständig zähmen und so die Hölle mit ihren eigenen Waffen bekämpfen.
  • Alle Plattformen
    Dieser Titel hat die Altersfreigabe Freigegeben ab 18 Jahren