FIFA 13

Fifa-13-ohne-gc-Promo-DE.jpg

FIFA 13 | Join the Club

 

FIFA 13 fängt die Dramatik des echten Fußballs ein.

Die Verbesserungen für PlayStation 3, Xbox 360 und PC in Bereichen wie künstliche Intelligenz, Dribbling, Ballkontrolle und Kollisionen machen den Kampf um den Ball so spannend wie nie, bieten im Angriff ungeahnte Freiheiten, ermöglichen kreative Spielzüge und fangen die Dramatik des echten Fußballs ein.

Das neue Feature Attacking Intelligence versieht Spieler mit der bislang ausgereiftesten künstlichen Intelligenz. Die Akteure auf dem Platz analysieren den Raum besser, setzen die Defensive stärker und intelligenter unter Druck und antizipieren Spielzüge akkurater. Jetzt zählt jede einzelne Ballberührung – dank dem vollständigsten und intuitivsten Dribblingsystem, das die Serie je gesehen hat. Das Feature Complete Dribbling wurde vom besten Spieler der Welt, Lionel Messi, inspiriert. In der Offensive können Spieler sich dem Gegner stellen und mittels einer Kombination aus Dribbling und echter 360°-Bewegungsfreiheit kreativer und gefährlicher in Eins-zu-eins-Situationen gehen. Die FIFA 13 1st Touch Ball Control weist neue Wege bei der Ballbehandlung: die nahezu perfekte Kontrolle bei jedem Spieler in jeder Situation gibt es nicht mehr. So haben Verteidiger mehr Möglichkeiten, an den Ball zu kommen. Die zweite Generation der preisgekrönten Physik-Engine erweitert das körperliche Element auf die Zweikämpfe ohne Ball. Verteidiger können sich mit Schieben und Zerren Positionsvorteile schaffen, mit ihrem Gewicht und ihrem Einsatz den Gegner zu Fehlern zwingen und Entscheidungen schon treffen, bevor der Ball kommt. Mit FIFA 13 Tactical Free Kicks bieten sich neue Möglichkeiten, gefährliche und unberechenbare Freistöße einzustudieren. Bis zu drei Angreifer kann man um den Ball gruppieren und den Gegner verwirren – mit Täuschungsmanövern und erweiterten Passmöglichkeiten.

Mit FIFA 13 kommt das umfangreichste Spiel in der Geschichte der Serie.

FIFA 13 Deutschland Release (PS3, Xbox 360, PS Vita, Wii, PC, PS2, Nintendo 3DS, PSP, iPhone, iPad, iPod touch): 27. September 2012. Wii U Release: 30. November 2012

Mit der FIFA 13 Demo kannst du dir schon jetzt einen Eindruck vom Spiel verschaffen und die neuesten Features von FIFA 13 ausprobieren!

Offizielle Seite

Features
  • Übersicht

    Highlight-Features der PS3, Xbox360 und PC-Versionen:

    • Attacking Intelligence: Dank neuer Positionsintelligenz können Spielzüge von den Mitspielern besser analysiert werden. Sie positionieren sich so, dass neue Angriffsoptionen entstehen. Die Spieler setzen die Defensive stärker und intelligenter unter Druck, ziehen Verteidiger auf sich und öffnen Passwege für ihre Mitspieler. Hinzu kommt, dass sie nicht nur ballfixiert agieren, sondern auch Spielzüge ohne Ball genau antizipieren. Entsprechend gestalten sie ihre Laufwege, um sich bietende Räume zu nutzen.
    • Complete Dribbling: Jetzt zählt jede einzelne Ball-berührung. Eins-zu-eins-Situationen lassen sich dank mehr Kreativität im Angriff besser nutzen. Die Spieler haben mit Ball einen explosiveren Antritt und nutzen die präzise Ballbehandlung mittels echter 360°-Bewegungsfreiheit, wenn sie von einem Verteidiger gestellt werden. Im Angriff sucht man die Konfrontation mit dem Gegner und gibt dem Ball eine beliebige Richtung, um Grätschen auszuweichen. Oder man dreht sich und schirmt den Ball ab, hält seine Position und den Gegner auf Distanz.
    • Match Day: Dank Match Day wird das Spiel noch authentischer. Ereignisse aus der realen Welt (Verletzungen, Sperren, etc.) werden im Spiel dargestellt und im Kommentar reflektiert.
    • FIFA 13 1st Touch Control: Das neue Ballannahme-System ist noch realistischer: die nahezu perfekte Kontrolle bei jedem Spieler in jeder Situation gibt es nicht mehr, insbesondere bei schwierigen Bällen. Schlechte Pässe sind schwerer unter Kontrolle zu bringen, wovon Verteidiger profitieren können. Defensivdruck, Ballweg und Geschwindigkeit, das sind die Faktoren, die eine erfolgreiche Ballannahme bestimmen. Dabei sind technisch stärkere Spieler mit guter Ballkontrolle natürlich im Vorteil. Es gibt also weniger perfekte Ballbehandlung, dazu die Möglichkeit, Pässe zu überdosieren und insgesamt eine bessere Balance zwischen Angriff und Verteidigung.
    • Player Impact Engine: Die zweite Generation der preisgekrönten Physik-Engine erweitert das körperliche Element auf die Zweikämpfe ohne Ball. So haben Verteidiger mehr Möglichkeiten, an den Ball zu kommen. Verteidiger setzen ihren Körper besser ein, um in Ballbesitz zu kommen. Sie können sich mit Schieben und Zerren Positionsvorteile schaffen, mit ihrem Gewicht und ihrem Einsatz den Gegner zu Fehlern zwingen und Entscheidungen schon treffen, bevor der Ball kommt.
    • FIFA 13 Tactical Free Kicks: Gefährliche und unberechenbare Freistöße einstudieren. Bis zu drei Angreifer kann man um den Ball gruppieren und den Gegner verwirren – mit Täuschungsmanövern, erweiterten Passmöglichkeiten und raffinierteren Freistoßvarianten. Dafür kann der Gegner bestimmen, wie viele seiner Spieler die Mauer bilden sollen, diese sich nach vorn bewegen lassen oder einen Spieler aus der Mauer laufen lassen, der versucht, den Freistoß zu blocken.
    • EA SPORTS Football Club: Alles, was in FIFA 13 und während der Spiele gegen Freunde passiert, ist von Bedeutung und geht in die Statistik des Spielers ein. So erhält er Football Club Credits, um Objekte aus dem Katalog freizuschalten: etwa Trikots, spezielle Torjubel, Virtual Pro Attribute-Boosts, Super Scout Credits für den Karrieremodus, FIFA 13 Ultimate Team Münzen-Boosts und Extra-Spiele im „Mann-gegen-Mann: Saisons“-Modus. Innerhalb der FIFA-Community kann er seinen Status verbessern und bis zu Level 100 aufsteigen. Die Saison in FIFA 13 wird durch Ereignisse in der realen Fußballwelt beeinflusst. „Support Your Club“ ermöglicht es den Fans, ihren Verein zu repräsentieren und in jedem Bereich von FIFA 13 gegen rivalisierende Vereine anzutreten. Die Spieler erhalten Punkte und sorgen so für einen besseren Platz ihres Vereins in den „Support Your Club“-Ligatabellen oder helfen ihm im Kampf gegen den Abstieg.
    • EA SPORTS Football Club App für iPhone: Greife auf dein Football Club Profil und die Aktivitäten deiner Freunde zu, verwalte dein FIFA 13 Ultimate Team, durchsuche Live-Auktionen und biete mit, um neue Akteure für dein ultimatives Team zu erhalten.
    • Absolute Authentizität: Über 500 lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler.
  • Nintendo 3DS
    • Unerreichte Authentizität: Mit über 500 offiziell lizenzierten Vereinen weltweit in authentischen Stadien spielen. Exklusiv die Bundesliga Lizenz mit allen 36 Teams.
    • Steuerung per Touchscreen: Die optionale Steuerung per Touchscreen bietet ein vollkommen anderes Spielgefühl. Auf dem Touchscreen zielt man aus der Spielerperspektive und überwindet den Torwart mit äußerster Präzision.
    • Mit Präzisionsgenauigkeit: Auf dem Touchscreen zeichnet man bei Standardsituationen Schüsse, die sich um die Mauer drehen oder solche, die über die Mauer zischen – und den erlösenden Siegtreffer bringen.
    • 3D Street-Fußball: Alles ist angerichtet für knackige 5-gegen-5-Partien an den angesagten Locations dieser Welt, etwa in Brasilien oder auf den Straßen Frankreichs.
    • Be A Pro: Hier bringt man sich selbst ins Spiel und wird zur nächsten Fußball-Legende. Zunächst auf den Straßen, wo man sich einen Ruf erspielt; dann werden die Fähigkeiten verfeinert, bis man beim Lieblingsverein oder gar in der Nationalelf mitspielen kann.
    • Mann gegen Mann: Mann gegen Mann im lokalen Modus online spielen: gegen einen Freund in authentischen 11-gegen-11-Partien oder 5-gegen-5-Streetspiele per Nintendo® Wi-Fi Connection.
  • PS Vita
    • Schießen mit dem Rückseiten-Touchpad: Endlich wirkliche Kontrolle beim Schießen, dem entscheidenden Teil beim Fußball – kein "draufhalten und hoffen" mehr. Mithilfe des Rückseiten-Touchpad zielt man und zirkelt dann den Ball mit Finesse aufs Tor.
    • Passen per Touchscreen: Eine intelligente und kreative Möglichkeit zu spielen und den Ball zu verteilen. Entscheidende Pässe werden mithilfe des Touchscreens präzise und intuitiv gespielt.
    • Touchscreen-Steuerung bei Freistößen: Auch Freistöße lassen sich mittels optionaler Touchscreen-Steuerung kreativer ausführen und verwandeln. Mit einem Fingerwisch wird gezielt, der Ball um die Mauer gedreht und so mancher spielentscheidender Treffer für seinen Klub erzielt.
    • Preisgekröntes FIFA-Gameplay: Man kann dasselbe authentische, reaktive und intelligente Gameplay wie bei der HD-Konsolen-Version genießen: atemberaubende Spielermodelle, Grafik und Animationen in High-Definition.
    • Unerreichte Authentizität: FIFA 13 besitzt die exklusive Lizenz und zeichnet sich mit über 500 lizenzierten Vereinen rund um den Erdball aus. Exklusiv die 36 Teams der Bundesliga aus Deutschland.
    • Karrieremodus: Hier spielt oder managt man sich wie im realen Geschehen an die Spitze. Los geht es als echter oder erstellter Spieler, die Folgestationen sind Spielertrainer oder Manager – die man auch direkt als Startpunkt für eine 15 Saisons währende Karriere wählen kann. Das Ganze wird abgerundet durch authentische Turnierstrukturen und Ergebnisse, ein den Spielfluss verbesserndes Kalendersystem mit gleichzeitigen Simulationen, ein Team-Management-System, welches das Vergleichen von Spielern ermöglicht, und Freunde-Bestenlisten, in denen man Statistiken und Verdienste nachvollziehen kann.
    • Be A Pro: Sich selbst ins Spiel bringen und zur neuen Fußball-Legende werden: Auf dem Weg dorthin versucht man, seine Reputation aufzubauen und seine Fähigkeiten zu erweitern, um schließlich für seinen Lieblingsklub aufzulaufen – vielleicht sogar für die Nationalelf.
    • Turniermodus: Hier kann man in über 50 echten Wettbewerben aus aller Welt glänzen. Dabei spielt man mit Freunden (oder gegen sie) in Ligen wie der Bundesliga oder der Englischen Premierleague.
    • Mann-gegen-Mann Online: Online Mann-gegen-Mann-Partien gegen einen Freund bestreiten? Kein Problem.
    • Trainingsmodus: Vor dem Spiel sollte man die Steuerung per Touchscreen meistern, Standardsituationen einstudieren und Spezialbewegungen üben.
    • 360°-Balleroberung: Jetzt herrscht echte Freiheit bei Eins-zu-eins-Situationen: Wo zuvor nur seitlich gedrängelt wurde, gibt es nun 360°-Kollisionen, auch wenn mehr als zwei Spieler involviert sind.
    • Be A Goalkeeper (Torwartmodus): Hier erlebt man den Nervenkitzel in Eins-gegen-eins-Situationen, wenn man nach Freistößen hechtet, Bälle wegfaustet und versucht, eine weiße Weste zu behalten. Diese Position muss man wirklich lernen auszufüllen. Dabei werden Statistiken aufgezeichnet, Leistungsvorgaben erfüllt und dann geht es gegen die besten Spieler der virtuellen Welt!
  • Playstation 2
    • Realistisches Gameplay: Das Gameplay spiegelt echten Fußball wider: enorme Ballkontrolle, reaktionsschnelles Schießen und millimetergenaue Pässe.
    • Absolute Authentizität: Über 500 lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler stehen zur Auswahl. Exklusiv die 36 Teams der Bundesliga aus Deutschland.
    • Karrieremodus: Es stehen mehrere Karrierewege offen: Als Spieler, Spielertrainer oder Manager bestreitet man mit seinem Verein 15 Saisons. Alle vier Jahre geht es für Spieler auch mit der Nationalelf zur Sache. Im RUHM-System werden die Erfolge als Spieler oder Manager festgehalten. Je besser die Leistung, desto mehr RUHM erntet man und auch die Angebote, die man auf seinem Weg zur Legende erhält, werden prestigeträchtiger.
    • Als Torwart spielen: Wenn man den Torwart übernimmt, kann man das Spiel von der entscheidenden Spielfeldposition aus dirigieren. Dabei gilt es, nach Bällen zu hechten, Flanken abzufangen sowie Steilpässe in den Strafraum abzulaufen und sich als wahre Nummer eins zu präsentieren.
    • Lounge-Modus: Ein Feature, das es nur auf der PlayStation® 2 gibt: Bis zu 8 speicherbare Profile treten gegeneinander an. Dabei werden Statistiken aufgezeichnet, die die heimelige Wohnzimmerstimmung unter den anwesenden Gamern gehörig aufheizen können.
    • Gamer-Leistungen: Diese werden im Laufe der Karriere verliehen und können gegen Objekte aus dem Fanshop eingetauscht werden – Objekte für das ganze Team oder den eigenen Profi.
    • Turnier-Modus: Es stehen über 50 Turniere zur Auswahl, auch offiziell lizenzierte. Man kann aber auch eigene Turniere erstellen.
  • PlayStation 3

    Highlight-Features der PS3-Version:

    • Virtuelle Bundesliga: Mach dich bereit für die Virtuelle Bundesliga. Gib alles für deinen Verein und spiele dich an die Spitze aller Bundesliga-Fans. Hier zählt nur dein Können am Controller und nicht die Stärke der Teams. Von Oktober 2012 bis März 2013 kannst du dich für das große Finale qualifizieren. Zeig‘ was Du kannst und werde offizieller FIFA 13 Meister in Deutschland.
    • Attacking Intelligence: Dank neuer Positionsintelligenz können Spielzüge von den Mitspielern besser analysiert werden. Sie positionieren sich so, dass neue Angriffsoptionen entstehen. Die Spieler setzen die Defensive stärker und intelligenter unter Druck, ziehen Verteidiger auf sich und öffnen Passwege für ihre Mitspieler. Hinzu kommt, dass sie nicht nur ballfixiert agieren, sondern auch Spielzüge ohne Ball genau antizipieren. Entsprechend gestalten sie ihre Laufwege, um sich bietende Räume zu nutzen.
    • Complete Dribbling: Jetzt zählt jede einzelne Ball-berührung. Eins-zu-eins-Situationen lassen sich dank mehr Kreativität im Angriff besser nutzen. Die Spieler haben mit Ball einen explosiveren Antritt und nutzen die präzise Ballbehandlung mittels echter 360°-Bewegungsfreiheit, wenn sie von einem Verteidiger gestellt werden. Im Angriff sucht man die Konfrontation mit dem Gegner und gibt dem Ball eine beliebige Richtung, um Grätschen auszuweichen. Oder man dreht sich und schirmt den Ball ab, hält seine Position und den Gegner auf Distanz.
    • Match Day: Dank Match Day wird das Spiel noch authentischer. Ereignisse aus der realen Welt (Verletzungen, Sperren, etc.) werden im Spiel dargestellt und im Kommentar reflektiert.
    • FIFA 13 1st Touch Control: Das neue Ballannahme-System ist noch realistischer: die nahezu perfekte Kontrolle bei jedem Spieler in jeder Situation gibt es nicht mehr, insbesondere bei schwierigen Bällen. Schlechte Pässe sind schwerer unter Kontrolle zu bringen, wovon Verteidiger profitieren können. Defensivdruck, Ballweg und Geschwindigkeit, das sind die Faktoren, die eine erfolgreiche Ballannahme bestimmen. Dabei sind technisch stärkere Spieler mit guter Ballkontrolle natürlich im Vorteil. Es gibt also weniger perfekte Ballbehandlung, dazu die Möglichkeit, Pässe zu überdosieren und insgesamt eine bessere Balance zwischen Angriff und Verteidigung.
    • Player Impact Engine: Die zweite Generation der preisgekrönten Physik-Engine erweitert das körperliche Element auf die Zweikämpfe ohne Ball. So haben Verteidiger mehr Möglichkeiten, an den Ball zu kommen. Verteidiger setzen ihren Körper besser ein, um in Ballbesitz zu kommen. Sie können sich mit Schieben und Zerren Positionsvorteile schaffen, mit ihrem Gewicht und ihrem Einsatz den Gegner zu Fehlern zwingen und Entscheidungen schon treffen, bevor der Ball kommt.
    • FIFA 13 Tactical Free Kicks: Gefährliche und unberechenbare Freistöße einstudieren. Bis zu drei Angreifer kann man um den Ball gruppieren und den Gegner verwirren – mit Täuschungsmanövern, erweiterten Passmöglichkeiten und raffinierteren Freistoßvarianten. Dafür kann der Gegner bestimmen, wie viele seiner Spieler die Mauer bilden sollen, diese sich nach vorn bewegen lassen oder einen Spieler aus der Mauer laufen lassen, der versucht, den Freistoß zu blocken.
    • EA SPORTS Football Club: Alles, was in FIFA 13 und während der Spiele gegen Freunde passiert, ist von Bedeutung und geht in die Statistik des Spielers ein. So erhält er Football Club Credits, um Objekte aus dem Katalog freizuschalten: etwa Trikots, spezielle Torjubel, Virtual Pro Attribute-Boosts, Super Scout Credits für den Karrieremodus, FIFA 13 Ultimate Team Münzen-Boosts und Extra-Spiele im „Mann-gegen-Mann: Saisons“-Modus. Innerhalb der FIFA-Community kann er seinen Status verbessern und bis zu Level 100 aufsteigen. Die Saison in FIFA 13 wird durch Ereignisse in der realen Fußballwelt beeinflusst. „Support Your Club“ ermöglicht es den Fans, ihren Verein zu repräsentieren und in jedem Bereich von FIFA 13 gegen rivalisierende Vereine anzutreten. Die Spieler erhalten Punkte und sorgen so für einen besseren Platz ihres Vereins in den „Support Your Club“-Ligatabellen oder helfen ihm im Kampf gegen den Abstieg.
    • EA SPORTS Football Club App für iPhone: Greife auf dein Football Club Profil und die Aktivitäten deiner Freunde zu, verwalte dein FIFA 13 Ultimate Team, durchsuche Live-Auktionen und biete mit, um neue Akteure für dein ultimatives Team zu erhalten.
    • Absolute Authentizität: Über 500 lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler.
  • PSP
    • Realistisches Gameplay: Das Gameplay spiegelt echten Fußball wider: enorme Ballkontrolle, reaktionsschnelles Schießen und millimetergenaue Pässe.
    • 360° Dribbling: Mit dem echten 360°-Dribbling-System haben Spieler eine bessere Ballkontrolle und nutzen Verteidigungslücken, wie es zuvor nicht möglich war.
    • Karrieremodus: Es stehen mehrere Karrierewege offen: Als Spieler, Spielertrainer oder Manager bestreitet man mit seinem Verein 15 Ligasaisons. Alle vier Jahre geht es für Spieler auch mit der Nationalelf zur Sache. Im RUHM-System werden die Erfolge als Spieler oder Manager festgehalten. Je besser die Leistung, desto mehr RUHM erntet man und auch die Angebote, die man auf seinem Weg zur internationalen Legende erhält, werden prestigeträchtiger.
    • Als Torwart spielen: Wenn man den Torwart übernimmt, kann man das Spiel von dieser entscheidenden Spielfeldposition aus dirigieren. Dabei gilt es, nach Bällen zu hechten, Flanken abzufangen und sich als wahre Nummer eins zu präsentieren.
    • Herausforderungs-Modus: Hier gibt es verschiedenste, auf Szenarios basierende Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Dabei gewonnene Punkte können im virtuellen Fanshop gegen Objekte fürs Team oder den eigenen Profi eingetauscht werden.
    • Spielintelligenz: Wer kennt sich aus? Im Quiz-Minispiel kann man sein Fußballwissen unter Beweis stellen.
    • Statistiksystem: Mit dem Vollblutkicker-Statistiksystem lässt sich der eigene Fortschritt in FIFA 13 nachverfolgen. Hier wird festgehalten, wie man bei Herausforderungen und in den diversen Spielmodi abgeschnitten hat. Wer sich Vollblutkicker nennen möchte, muss also sämtliche Bereiche des Spiels ausreizen.
    • Absolute Authentizität: Über 500 lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler stehen zur Auswahl. Darunter auch exklusiv alle 36 Teams der Bundesliga aus Deutschland.
  • Nintendo Wii

    FIFA-Stadt: Man kann dabei zusehen, wie die eigene FIFA-Stadt wächst, während man Prämien in den unterschiedlichen Spielmodi ergattert. Wie die Stadt erweitert wird? Durch Gebäude und Infrastruktur, bessere Spieler und begeisterte Fans – so wird die eigene Stadt zu einer der begehrtesten "Spielstädten" der Welt. Begehrte Spieler schaltet man frei und erstellt einen eigenen Traumverein aus internationalen Superstars.
    Prämien: Über 100 Prämien sind über die Spielmodi verteilt. Um sich welche zu sichern, netzt man in letzter Sekunde den Siegtreffer ein oder trifft per Fallrückzieher – schon ist man auf gutem Weg, seine FIFA-Stadt zu vervollkommnen.
    Als Manager spielen: Der verbesserte Managermodus ermöglicht es einem, seinen Lieblingsverein an die Spitze der Ligatabelle zu führen – und auch dort zu bleiben!
    Von der Straße ins Stadion (Be A Pro): FIFA Wii interpretiert die klassische "Be A Pro"-Erfahrung auf ganz eigene Weise. Mit einem eigens erstellten Spieler macht man seinen Weg von der Straße bis in die größten Stadien der Welt. Als künftiger Star schaltet man dabei allerhand Spielobjekte frei: Tricks, Jubelposen oder neue Frisuren. Auch (zählbarer) Ruhm und schließlich Prämien für den Aufbau der FIFA-Stadt sind mit von der Partie.
    Ab auf die Straße: Eingekleidet in cooler Streetwear tritt man in 5-gegen-5-Matches gegeneinander an – in namhaften Städten, aber auch in der Halle. Die Regeln lassen sich anpassen, da kann jeder zeigen, was er drauf hat.
    Ab auf den Platz: Klassische 11-gegen-11-Partien sind natürlich ebenfalls spielbar. Dabei kann man aus 500 lizenzierten Teams mit authentischen Trikots und Stadien wählen. Exklusiv alle 36 Teams der Bundesliga aus Deutschland.

  • Nintendo Wii U
    • Preisgekröntes Gameplay: Das ausgezeichnete Gameplay der FIFA-Serie wurde für die WiiU angepasst. Die Player Impact Engine sorgt für korrekte physikalische Verhältnisse auf dem Platz: bei Körperkontakten sieht man unzählige Varianten und glaubwürdiges Verhalten. Mit dem Feature Precision Dribbling geht man gelassener ins Eins-gegen-eins, kann auch kreativ sein, wenn es eng wird, glänzt beim Flügelspiel und wenn man einen Gegner abschütteln will.  
    • Anheben und mittendrin sein: Die Partie lässt sich aus der Perspektive eines Spielers betrachten, somit bieten sich beim Ausführen von Freistößen neue Wege. Einfach das GamePad anheben und durchschauen, um zu zielen, den Ball anschneiden und ab geht es. Auch nach besser postierten Mitspielern kann man so Ausschau halten.
    • Schütteln und Schießen: Absolute Kontrolle beim Schießen genießen – dem entscheidenden Teil beim Fußball. Das GamePad schütteln, um die Schusszone zu aktivieren, dann den Bildschirm berühren, um den Ball genau aufs Tor zu bringen – und voilà!
    • Antippen und Zweikampf bestreiten: Man kann einen bestimmten Verteidiger übernehmen, indem man den Spieler auf dem Touchscreen antippt. So gibt es kein Vertun beim automatischen Spielerwechsel. Per Touchscreen nimmt man Gegner auch in Manndeckung (oder geht in den Zweikampf): Einfach den Angreifer antippen, dann kümmert sich der nächste Verteidiger um ihn.
    • Präzise Pässe: Der Touchscreen ermöglicht mehr Kreativität auf dem Platz: entscheidende Pässe kommen ungemein genau, selbst lange Bälle lassen sich problemlos schlagen.
    • Zusammen spielen: Wie man spielt – auf dem Feld, als Trainer oder beides – ist einem selbst überlassen. Im Koop-Modus agiert ein Spieler als Trainer und bis zu vier kicken. Das ist bei Freundschaftsspielen, Turnieren und in der Karriere möglich.
    • Mit Freunden vernetzen: Über das Freunde-Tab interagiert man mit Freunden, selbst während man spielt. Dort sieht man auch, wer gerade online ist und kann per Texteingabe über den Touchscreen direkt Nachrichten austauschen.
    • Volle Kontrolle: Über das GamePad hat man Zugriff auf alle wichtigen Team-Management-Optionen: Formationswechsel, Auswechslungen, Tausch von Spielerpositionen, Taktikänderungen bis ins kleinste Detail und sogar Anweisungen wie Manndeckungen sind möglich, ohne das Spiel zu pausieren. Das interaktive Radar kann verwendet werden, um sämtliche eigene Spieler auf dem Platz zu steuern. So leitet man Vorstöße in Abwehrlücken ein oder ruft Verteidiger zurück.
    • Die Partie managen: Als Trainer nimmt man die strategischen Zügel in die Hand, verfolgt die Partie und trifft mit dem GamePad wichtige Entscheidungen in Echtzeit. In der Halbzeit versucht man in Einzelgesprächen Schlüsselspieler zu motivieren. All das funktioniert in den wichtigen Spielmodi, inklusive Turnier und Karriere. Falls nötig, kann man auch selbst als Spieler ins Geschehen eingreifen.
    • Trainermenü: Statistiken zur Partie und zu einzelnen Spielern helfen dabei, das Spiel richtig zu analysieren und entsprechend zu handeln. Spielerinfos (auch zu gegnerischen Akteuren) erhält man, indem einen Spieler antippt. So erfährt man, wer sich gut schlägt und wer einen schlechten Tag erwischt hat. Oder welcher Gegner am häufigsten aufs Tor schießt und deshalb eine Sonderbewachung verdient. Auch die Leistungsdaten samt Konditionswerten sind abrufbar, damit man weiß, welchen Spieler man auswechseln sollte.
    • Reale Dramatik: Die Geschichten des realen Fußballgeschehens halten Einzug ins Spiel, für Spieler und Trainer gleichermaßen. Die Konsequenzen werden dann auf und neben dem Platz im Karrieremodus neu "verhandelt". In der Presse werden diese Geschichten fortgeschrieben. Die Transfers auf den letzten Drücker gehören genau so dazu wie das Entdecken von Talenten über das Scouting-Netzwerk. 
    • Online gehen: In Online-Ranglisten-Partien im Saisonformat kann man sich wunderbar mit anderen messen. Innerhalb von 10 Spieltagen gilt es, genug Punkte für den Aufstieg oder gegen den Abstieg zu sammeln. In den höheren Ligen trifft sich dann die Zockerelite. Abgerundet wird das Ganze durch Pokalwettbewerbe und dynamische Turniere.
    • Navigation mit dem Touchscreen: Mit dem Gamepad schnell die Lieblingsmodi und -features auswählen. So geht es viel einfacher und schneller dahin, wo die Action ist.
    • Absolute Authentizität: Mit über 500 lizenzierten Vereinen und in authentischen Stadien rund um den Erdball tritt man in 11-gegen-11-Partien gegeneinander an.
    • HD-Grafik: Atemberaubende Spielermodelle, Grafik und Animationen in High-Definition.
  • Xbox 360

    Highlight-Features der Xbox360-Version:

    • Attacking Intelligence - Dank neuer Positionsintelligenz können Spielzüge von den Mitspielern besser analysiert werden. Sie positionieren sich so, dass neue Angriffsoptionen entstehen. Die Spieler setzen die Defensive stärker und intelligenter unter Druck, ziehen Verteidiger auf sich und öffnen Passwege für ihre Mitspieler. Hinzu kommt, dass sie nicht nur ballfixiert agieren, sondern auch Spielzüge ohne Ball genau antizipieren. Entsprechend gestalten sie ihre Laufwege, um sich bietende Räume zu nutzen.
    • Complete Dribbling - Jetzt zählt jede einzelne Ball-berührung. Eins-zu-eins-Situationen lassen sich dank mehr Kreativität im Angriff besser nutzen. Die Spieler haben mit Ball einen explosiveren Antritt und nutzen die präzise Ballbehandlung mittels echter 360°-Bewegungsfreiheit, wenn sie von einem Verteidiger gestellt werden. Im Angriff sucht man die Konfrontation mit dem Gegner und gibt dem Ball eine beliebige Richtung, um Grätschen auszuweichen. Oder man dreht sich und schirmt den Ball ab, hält seine Position und den Gegner auf Distanz.
    • FIFA 13 1st Touch Control - Das neue Ballannahme-System ist noch realistischer: die nahezu perfekte Kontrolle bei jedem Spieler in jeder Situation gibt es nicht mehr, insbesondere bei schwierigen Bällen. Schlechte Pässe sind schwerer unter Kontrolle zu bringen, wovon Verteidiger profitieren können. Defensivdruck, Ballweg und Geschwindigkeit, das sind die Faktoren, die eine erfolgreiche Ballannahme bestimmen. Dabei sind technisch stärkere Spieler mit guter Ballkontrolle natürlich im Vorteil. Es gibt also weniger perfekte Ballbehandlung, dazu die Möglichkeit, Pässe zu überdosieren und insgesamt eine bessere Balance zwischen Angriff und Verteidigung.
    • Player Impact Engine - Die zweite Generation der preisgekrönten Physik-Engine erweitert das körperliche Element auf die Zweikämpfe ohne Ball. So haben Verteidiger mehr Möglichkeiten, an den Ball zu kommen. Verteidiger setzen ihren Körper besser ein, um in Ballbesitz zu kommen. Sie können sich mit Schieben und Zerren Positionsvorteile schaffen, mit ihrem Gewicht und ihrem Einsatz den Gegner zu Fehlern zwingen und Entscheidungen schon treffen, bevor der Ball kommt.
    • FIFA 13 Tactical Free Kicks - Gefährliche und unberechenbare Freistöße einstudieren. Bis zu drei Angreifer kann man um den Ball gruppieren und den Gegner verwirren – mit Täuschungsmanövern, erweiterten Passmöglichkeiten und raffinierteren Freistoßvarianten. Dafür kann der Gegner bestimmen, wie viele seiner Spieler die Mauer bilden sollen, diese sich nach vorn bewegen lassen oder einen Spieler aus der Mauer laufen lassen, der versucht, den Freistoß zu blocken.
    • EA SPORTS Football Club — Alles, was in FIFA 13 und während der Spiele gegen Freunde passiert, ist von Bedeutung und geht in die Statistik des Spielers ein. So erhält er Football Club Credits, um Objekte aus dem Katalog freizuschalten: etwa Trikots, spezielle Torjubel, Virtual Pro Attribute-Boosts, Super Scout Credits für den Karrieremodus, FIFA 13 Ultimate Team Münzen-Boosts und Extra-Spiele im „Mann-gegen-Mann: Saisons“-Modus. Innerhalb der FIFA-Community kann er seinen Status verbessern und bis zu Level 100 aufsteigen. Die Saison in FIFA 13 wird durch Ereignisse in der realen Fußballwelt beeinflusst. „Support Your Club“ ermöglicht es den Fans, ihren Verein zu repräsentieren und in jedem Bereich von FIFA 13 gegen rivalisierende Vereine anzutreten. Die Spieler erhalten Punkte und sorgen so für einen besseren Platz ihres Vereins in den „Support Your Club“-Ligatabellen oder helfen ihm im Kampf gegen den Abstieg.
    • EA SPORTS Football Club App für iPhone — Greife auf dein Football Club Profil und die Aktivitäten deiner Freunde zu, verwalte dein FIFA 13 Ultimate Team, durchsuche Live-Auktionen und biete mit, um neue Akteure für dein ultimatives Team zu erhalten.
    • Absolute Authentizität - Über 500 lizenzierte Vereine und mehr als 15.000 Spieler.

    FIFA 13 mit Kinect ermöglicht Sprachbefehle zum Steuern von Aufstellung und Taktik, ohne das Spiel zu pausieren. Im Be A Pro-Modus kann man auf dem Feld Anweisungen geben, muss bei der Kommunikation mit den Schiedsrichtern aber sein Temperament zügeln.

    • Sprachbefehle – Die eigene Mannschaft organisieren, so wie es echte Trainer während einer Partie tun. Mit Sprachbefehlen aktiviert man Taktiken, ändert die Aufstellung, weist Auswechslungen an und genießt die Vorzüge, ohne Pausieren ins Spielgeschehen eingreifen zu können.
    • Anweisungen auf dem Platz – Wie ein Fußballprofi denken, reagieren und spielen: mit Sprachbefehlen auf dem Spielfeld im Be A Pro-Modus. Pässe anfordern, einen Mitspieler schicken oder zum Schuss auffordern, so wie die echten Profis auf dem Platz kommunizieren.
    • Schiedsrichter-Resonanz – Die Schiedsrichter und ihre Assistenten merken sich sehr wohl, was sie so alles hören. Wenn man einen Offiziellen mit einem Schimpfwort belegt, kann das von den Kommentatoren erwähnt werden oder den Schiedsrichter beeinflussen, was seine Strenge und Entscheidungen bei Fouls und Karten betrifft, ganz wie in der Realität. Auch die Handlungsstränge im Karrieremodus werden davon beeinflusst, wenn sich Trainer oder Spieler emotional nicht im Griff haben.

    Weitere neue Features werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.

  • iPad

    JOIN THE CLUB! Bereit für das authentischste Fußballspiel im App Store? Mit einer ganzen Reihe neuer Features geht es auf den Platz ...

    VERBLÜFFENDE GRAFIK UND PRÄZISE STEUERUNG
    FIFA 13 ist noch realistischer geworden – dank einem Authentizitätsgrad und einer Innovationsfülle, die man von der FIFA-Reihe erwarten darf. Bahnbrechende Grafik und die genaueste Steuerung, die es je bei einem iOS-Fußballspiel gab, erwecken die Partien zum Leben.

    ZEIG, WAS DU KANNST
    Mit dem neuen Spezialbewegungs-Button wählst du den gewünschten Trick einfach mit einer Wisch-Geste. Freistöße und Elfmeter führst du mithilfe der Touch-Steuerung aus. Die realistische 360°-Bewegungsfreiheit zieht dich direkt ins Spielgeschehen. Heble die Abwehr mit Zauberpässen aus, feuere knallharte Schüsse und Elfer ab und zeige Tricks wie die Profis.

    FORDERE FREUNDE IM ONLINE-MULTIPLAYER HERAUS
    Das gab es noch nie! Miss dich im Online-Multiplayer jederzeit und überall mit deinen Freunden. Spiel dich an die Spitze der Bestenlisten und walze deine Konkurrenten aus aller Welt mit Superstars wie Messi und Benzema nieder.

    JOIN THE CLUB
    EA SPORTS Football Club ist deine Verbindung zur Welt der realen Wettbewerbe. Unterstütze deinen Verein, verbinde dich mit Freunden, Rivalen und Millionen anderer Spieler. Steige im Level auf und erspiele dir Erfahrungspunkte, um deinen Status zu verbessern. Die spieleigenen Herausforderungen lassen dich entscheidende Partien aus der realen Fußballwelt erneut durchleben.

    ECHTE SPIELER, ECHTE TEAMS, ECHTE LIGEN
    Mit dabei: 30 Ligen, 500 lizenzierte Mannschaften und über 15.000 Spieler. Von der Englischen Premiership über La Liga bis zur Bundesliga bleiben keine Wünsche offen – führe die Superstars des Fußballs aufs Feld und bestreite ein schnelles Spiel, spiele eine Karriere oder genieße die neuen Spielmodi: Online-Multiplayer und Turnier. Dominiere deine Liga und mehre in 32 authentischen Stadien deinen Ruhm.

    SHOWTIME!
    Jetzt kannst du deine besten Momente mit anderen teilen – direkt aus der Sofort-Wiederholung heraus!

    HINWEISE:
    - FIFA 13 ist eine universelle Software und kann auf iPhone, iPad und iPod touch installiert werden.
    - Hast du FIFA 13 auf mehreren Geräten installiert, kannst du deine Spielstände aus dem Manager- oder Turniermodus von einem Gerät aus in der iCloud speichern – und dann auf einem anderen Gerät weiterspielen.
    - Kompatibel sind u.a. folgende Geräte: iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iphone 5, iPad, iPad 2, das neue iPad, iPod touch 3 (16 GB und mehr), oder iPod touch 4.
    - Die beste Spielerfahrung liefern iPhone 4S, iPad 2 oder das neue iPad.
    - Geräte-Firmware 4.0 oder höher erforderlich.

  • iPhone

    JOIN THE CLUB! Bereit für das authentischste Fußballspiel im App Store? Mit einer ganzen Reihe neuer Features geht es auf den Platz ...

    VERBLÜFFENDE GRAFIK UND PRÄZISE STEUERUNG
    FIFA 13 ist noch realistischer geworden – dank einem Authentizitätsgrad und einer Innovationsfülle, die man von der FIFA-Reihe erwarten darf. Bahnbrechende Grafik und die genaueste Steuerung, die es je bei einem iOS-Fußballspiel gab, erwecken die Partien zum Leben.

    ZEIG, WAS DU KANNST
    Mit dem neuen Spezialbewegungs-Button wählst du den gewünschten Trick einfach mit einer Wisch-Geste. Freistöße und Elfmeter führst du mithilfe der Touch-Steuerung aus. Die realistische 360°-Bewegungsfreiheit zieht dich direkt ins Spielgeschehen. Heble die Abwehr mit Zauberpässen aus, feuere knallharte Schüsse und Elfer ab und zeige Tricks wie die Profis.

    FORDERE FREUNDE IM ONLINE-MULTIPLAYER HERAUS
    Das gab es noch nie! Miss dich im Online-Multiplayer jederzeit und überall mit deinen Freunden. Spiel dich an die Spitze der Bestenlisten und walze deine Konkurrenten aus aller Welt mit Superstars wie Messi und Benzema nieder.

    JOIN THE CLUB
    EA SPORTS Football Club ist deine Verbindung zur Welt der realen Wettbewerbe. Unterstütze deinen Verein, verbinde dich mit Freunden, Rivalen und Millionen anderer Spieler. Steige im Level auf und erspiele dir Erfahrungspunkte, um deinen Status zu verbessern. Die spieleigenen Herausforderungen lassen dich entscheidende Partien aus der realen Fußballwelt erneut durchleben.

    ECHTE SPIELER, ECHTE TEAMS, ECHTE LIGEN
    Mit dabei: 30 Ligen, 500 lizenzierte Mannschaften und über 15.000 Spieler. Von der Englischen Premiership über La Liga bis zur Bundesliga bleiben keine Wünsche offen – führe die Superstars des Fußballs aufs Feld und bestreite ein schnelles Spiel, spiele eine Karriere oder genieße die neuen Spielmodi: Online-Multiplayer und Turnier. Dominiere deine Liga und mehre in 32 authentischen Stadien deinen Ruhm.

    SHOWTIME!
    Jetzt kannst du deine besten Momente mit anderen teilen – direkt aus der Sofort-Wiederholung heraus!

    HINWEISE:
    - FIFA 13 ist eine universelle Software und kann auf iPhone, iPad und iPod touch installiert werden.
    - Hast du FIFA 13 auf mehreren Geräten installiert, kannst du deine Spielstände aus dem Manager- oder Turniermodus von einem Gerät aus in der iCloud speichern – und dann auf einem anderen Gerät weiterspielen.
    - Kompatibel sind u.a. folgende Geräte: iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iphone 5, iPad, iPad 2, das neue iPad, iPod touch 3 (16 GB und mehr), oder iPod touch 4.
    - Die beste Spielerfahrung liefern iPhone 4S, iPad 2 oder das neue iPad.
    - Geräte-Firmware 4.0 oder höher erforderlich.

  • Plattformen: Nintendo 3DS, PC, PC Download, PS Vita, Playstation 2, PlayStation 3, PSP, Nintendo Wii, Nintendo Wii U, Xbox 360
    Dieser Titel hat die Altersfreigabe Ohne Alterseinschränkung
  • Plattformen: iPad, iPhone
    Dieser Titel hat die Altersfreigabe Noch nicht geprüft