EA at Gamescom 2013
  • EA at Gamescom 2013
  • EA auf der Gamescom 2013
  • EA at Gamescom 2013
  • EA at Gamescom 2013
logo-row-discount-de
 

Command and Conquer auf der gamescom


Electronic Arts, am 23.08.2013 um 16:44

Die EA Community Lounge hält auch etwas für alle Strategiefans bereit. Wir sind besonders stolz, Command and Conquer hier zu haben. Eine Gelegenheit für alle Gäste, die uns auf der gamescom besuchen.

5

Das geschichtliche Setting von Command and Conquer ist schnell erzählt. Im Jahr 2023 stehen drei große Fraktionen miteinander in globalem Konflikt: die Asiatisch-Pazifische Allianz APA, die Europäische Union, die sich inzwischen zu einem singulären Staat vereinigt hat, sowie die Globale Befreiungsarmee GLA. Während der EA-Pressekonferenz wurde angekündigt, dass Victory Games eine Story-Kampagne ins Spiel integrieren wird. Die Kampagnen-Missionen sollen 2014 veröffentlicht werden. In den ersten werden sich Spieler der Asia-Pazifik-Allianz beitreten, um eine mysteriöse und gefährliche Rebellen-Bewegung zu infiltrieren. Wir sind gespannt.

EA-day2-gc2013-lounge-2

Wir konnten Command and Conquer auch hinter verschlossenen Türen anspielen. Es lief der Co-op Modus Onslaught. Das Ziel: eine gegnerische Basis zerstören. Zur Auswahl standen sechs Generäle. Um auf Nummer sicher zu gehen, haben wir zunächst Spionageflugzeuge losgeschickt, um die feindlichen Gefilde zu erkunden. Dann ging es los. Die KI kannte keine Gnade und schickte uns gegnerische Wellen, die es in sich hatten. Leider sind wir während der letzten Welle ziemlich untergegangen, aber wir haben ja noch ein paar Tage zum Üben.

4

Auch du kannst das Free 2 play-Spiel auf der gamescom bei uns am Messestand in Halle 6 spielen.

cccc