News

BF4-V2-News-Exodus-723-250-DE.jpg GEPOSTET VON Electronic Arts AM 15.08.2013

Battlefield 4 Fortschritt auf Xbox One und PlayStation 4 übertragbar

Noch in diesem Jahr erscheint Battlefield 4 für die neuen Konsolen Xbox One und Playstation 4 mit 64 Spieler-Gefechten und 60 Frames pro Sekunde. Um dir den Wechsel von Xbox 360 oder PlayStation 3 auf diese nächste Konsolengeneration so einfach wie möglich zu machen, bieten EA und DICE die Möglichkeit, den eigenen Battlefield 4 Fortschritt im Multiplayer auf die neue Konsole zu übertragen – von Xbox 360 auf Xbox One und von Playstation 3 auf Playstation 4.

Wenn du dir Battlefield 4 bereits zum 31. Oktober 2013 zulegen möchtest, musst du beim Wechsel auf eine neue Konsole daher nicht wieder komplett von vorne beginnen.

Den Premium Service von Battlefield 3 nutzen momentan weltweit mehr als vier Millionen Mitglieder und auch für Battlefield 4 wird es eine Premium Mitgliedschaft geben, die Zugang zu diversen Erweiterungspacks, wöchentlich neuen Inhalten und Personalisierungsmöglichkeiten bieten wird. Diese Premium-Mitgliedschaft wird ebenfalls auf Xbox One und Playstation 4 ebenfalls übertragbar sein.

Mehr Informationen und einen ersten Blick auf die Inhalte von Battlefield 4 Premium bietet die EA Gamescom Pressekonferenz 2013, die am 20. August ab 16:00 Uhr im Livestream unter www.ea.com/de/gamescom übertragen werden wird. Dort wird auch ein neuer Spielmodus sowie eine neue Karte für den Battlefield 4 Multiplayer-Modus zu sehen sein.

Battlefield 4 ist ab dem 31. Oktober 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich. Zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres erscheint das Spiel ebenfalls für die Konsolen der nächsten Generation, die Xbox One von Microsoft sowie die PlayStation 4 von Sony.

Weitere Informationen zu Battlefield 4 findest du hier:

www.battlefield.com/de/battlefield-4
www.facebook.com/battlefield.de

twitter.com/EA_Battlefield

  • Battlefield 4 Battlefield 4

    Besuche die offizielle Website von Battlefield 4, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN