News

Virtuelle Bundesliga: Das Finale im Livestream! GEPOSTET VON EA SPORTS AM 25.04.2013

Das Finale der Virtuellen Bundesliga – live mit Esther und Buschi

Es ist soweit: Am kommenden Samstag, 27. April 2013, treffen in der spektakulären Eventlocation Events over Munich die 64 besten FIFA 13 Spieler aufeinander. Im Finale der Virtuellen Bundesliga wird der erste offizielle Meister und damit der beste Spieler aus über 700.000 teilnehmenden Fußballfans gesucht. Alle Fans können von Zuhause aus live dabei sein: Im Stream begleiten Esther Sedlaczek und Frank Buschmann das Turnier.

Den Gewinner erwartet neben der offiziellen Trophäe der Virtuellen Bundesliga auch ein personalisierter Fußballschuh von adidas. Außerdem darf er am Grand Final des FIFA Interactive World Cup 2013, der offiziellen FIFA 13 Weltmeisterschaft, teilnehmen. Das Grand Final findet in diesem Jahr in Madrid statt.

Alle Fans von FIFA 13 und der Virtuellen Bundesliga können bei diesem einmaligen Event dabei sein. Unter http://virtuelle.bundesliga.de/stream/ wird das komplette Turnier ab 16 Uhr live im Internet gestreamed. Durch die Veranstaltung führt Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek, während die FIFA 13-Stimme Frank Buschmann alle Matches live kommentiert!

Mehr als 10 Millionen Spiele wurden im Rahmen der Virtuellen Bundesliga ausgetragen. Doch die wichtigsten 127 Partien stehen im Finale noch aus. Für das passende Ambiente sorgt die Turnierlocation „Events over Munich“. Im vierzehnten Stock der TenTowers im Münchner Osten bietet sich den Teilnehmern ein spektakulärer Blick über München.

Ein Titel ist bereits vergeben: Greuther Fürth hat die erfolgreichsten Fans

Doch während der Einzeltitel in der Virtuellen Bundesliga noch nicht vergeben ist, steht ein Gewinner bereits fest. Die SpVgg Greuther Fürth konnte in der Premierensaison die erfolgreichsten FIFA-Spieler zu den eigenen Reihen zählen und sich so die Trophäe sichern. Die Fans der Kleeblätter fuhren in 52,29 Prozent ihrer Spiele Siege ein, soviel wie kein anderer Club. Im Rahmen des Einzelturniers der Virtuellen Bundesliga wird daher auch die Trophäe für die beste Club-Leistung an Vertreter von Greuther Fürth überreicht.

Das Finale der Virtuellen Bundesliga mit Esther Sedlaczek und Frank Buschmann, am 27. April 2013 ab 16 Uhr live auf http://virtuelle.bundesliga.de/stream/.

Alle Ergebnisse gibt es Samstag auf der Turnierseite.

Aktuelle News zu FIFA 13 findest du auf Facebook.