News

FIFA12-Lukas-Podolski-web.jpg GEPOSTET VON EA SPORTS AM 5.08.2011

D‘r Prinz kütt zurück zu EA SPORTS

Fußballnationalspieler Lukas Podolski ist neben Mats Hummels der zweite Star auf dem Cover des am 29. September erscheinenden EA SPORTS FIFA 12. „Prinz Poldi“ war bereits 2006 und 2007 Werbefigur der erfolgreichen Fußballsimulation FIFA. Der Heimkehrer startet morgen mit seinem Team 1. FC Köln gegen den VfL Wolfsburg in die neue Saison und freut sich bereits über die erneute Zusammenarbeit mit EA SPORTS.

„Ich bin ein großer Fan der FIFA-Reihe und spiele selbst oft mit meinen Freunden an der Konsole“, sagt Lukas Podolski. „Das Spiel wird immer besser. Die Spielszenen sowie die Darstellung der Spieler sind sehr realistisch und kommen den TV-Bildern immer näher.“

Schon während seiner ersten Zeit als FIFA-Coverstar konnte Lukas Podolski als einer der sogenannten „Jungen Wilden“ die Fußballfans in ganz Deutschland begeistern. Heute verkörpert der designierte Führungsspieler Werte wie Loyalität, Bodenständigkeit, Authentizität und Liebe zu seinem Verein wie kaum ein anderer.Ein bedeutender Aspekt in FIFA 12 ist es, den Spieler eine besonders intensive und mit dem realen Sportgeschehen verknüpfte Fußballerfahrung zu bieten. In Support Your Club, einer zentralen Funktion des neuen Features EA SPORTS Football Club, ist es Fans möglich, ihren Verein zu repräsentieren und gegen andere Teams in allen Bereichen von FIFA 12 anzutreten. Die unzähligen Spieler weltweit kämpfen und geben alles für ihren Lieblingsverein, genau wie Lukas Podolski.

Der 26-jährige Kölner will in der neuen Saison mit dem 1. FC Köln durchstarten und freut sich schon heute auf die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Zu seinem Engagement bei EA SPORTS sagt der 89-fache Nationalspieler: „Für mich ist es eine große Ehre, wieder auf dem Cover vertreten zu sein. Schließlich ist die FIFA-Reihe ein fester Bestandteil des internationalen Fußballs.“

„Als Kölner Unternehmen haben wir ein besonderes Verhältnis zum 1. FC Köln und natürlich auch zu Lukas Podolski“, so Dirk Schülgen, Marketing Direktor von Electronic Arts. „Er ist ’ne Kölsche Jung, absolut authentisch und ein Sympathieträger - ein idealer Werbepartner für die FIFA-Reihe. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm und haben alle Voraussetzungen geschaffen, um den letztjährigen Erfolg von FIFA 11 als größten Entertainment-Release des Jahres in Deutschland mit FIFA 12 im September zu toppen.“

FIFA 12 kann hier vorbestellt werden. Auf Facebook können Fans Teil der EA SPORTS FIFA Community werden.

FIFA 12 ist ab dem 29. September 2011 für PlayStation 3, Xbox 360, Wii, PC, PlayStation 2, Nintendo 3DS, Nintendo DS, PSP, iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Weitere Infos unter www.easportsfussball.de.