News

moh_warfighter_news_header_723x250.jpg GEPOSTET VON Electronic Arts AM 10.09.2012

Die Jagd beginnt - The Hunt-Erweiterungspack für Medal of Honor Warfighter angekündigt

Mach dich auf die Jagd! Ab Dezember hast du die einmalige Chance, in die Fußstapfen der Soldaten zu treten, die die Jagd auf Osama Bin Laden angeführt haben. Als Vorbesteller erhaltet ihr neben der Limited Edition von Medal of Honor Warfighter kostenlos Zugang zum The Hunt-Multiplayer Map Pack, wenn es im Dezember veröffentlicht wird.

Die Erweiterung ist in der Woche vom 17. Dezember für PC, PS3 und Xbox 360 verfügbar. Für alle, die nicht das Spiel nicht vorbestellt haben, wird sie dann 9,99 Euro kosten. Das The Hunt-Kartenpack enthält zwei neue Multiplayer-Karten, die von realen Schauplätzen inspiriert sind. Die erste Karte ist in einem der gefährlichsten Krisengebiete der Welt angesiedelt, dem florierenden Darra-Waffenmarkt in Pakistan. Darra, der größte illegale Waffenmarkt der Welt, ist ein gesetzloser Raum, in dem lediglich zwei Prinzipien gelten - Gastfreundschaft und Rache.  Die Polizei darf das Gebiet nicht betreten, und die Gesetze werden vom Stammesführer gemacht. Der zweite Schauplatz ist Chitral weit im Norden von Pakistan, begrenzt von Afghanistan im Westen und China im Norden. Es ist eine abgelegene, unwirtliche Gegend, in der es nicht einmal der pakistanischen Armee gestatten ist, zu operieren. Außerdem werden 6 Waffen-Loadouts, die von SEAL-Teams inspiriert wurden, enthalten sein.

Das Erweiterungspack ist Teil einer großen Cross-Promotion-Partnerschaft zwischen Electronic Arts und Sony Pictures Entertainment in Nordamerika im Rahmen der EA-eigenen Initiative „Project HONOR“, einem Programm, das Spendengelder für gemeinnützige Veteranenorganisationen sammelt. Im Vorfeld des Erscheinens von Medal of Honor Warfighter und des Spielfilms Zero Dark Thirty von Columbia Pictures kannst du mit dem Erwerb des Kartenpacks, dass in Nordamerika unter dem gleichen Namen Zero Dark Thirty erhältlich sein wird, US-Veteranen unterstützen. EA wird im Zuge der Aktion so mindestens eine Million Dollar über seine Kampagne Project HONOR spenden.

Geschrieben von amerikanischen Tier 1-Eliteeinheiten während ihrer Einsätze in Übersee, bietet Medal of Honor Warfighter das authentischste Militärshooter-Erlebnis des Jahres - inspiriert von echten Menschen, echten Schauplätzen und echten Einsätzen. Ob Geiselbefreiung in Abu Sayyafs Festung in Basilan auf den Philippinen oder Angriff auf Al-Shabaabs "Piratenstadt" an der Küste von Somalia – Medal of Honor Warfighter lässt den Spieler in die Stiefel der fähigsten Soldaten schlüpfen. Auf der technischen Basis der Frostbite 2-Engine bietet Medal of Honor Warfighter in der Einzelspielerkampagne Missionen in echten internationalen Krisengebieten und erlaubt dem Spieler im Mehrspielermodus, internationale Tier 1-Agenten aus 10 verschiedenen Nationen auszuwählen.

Medal of Honor Warfighter verfügt über die fortschrittliche Leistung der Frostbite 2-Engine und wird von Danger Close in Los Angeles, Kalifornien, entwickelt. Das Kernteam wird verstärkt durch Branchenveteranen, die früher bei DICE, Treyarch und anderen preisgekrönten Entwicklungsstudios waren. Medal of Honor Warfighter erscheint in Deutschland am 25. Oktober 2012 für PC, PS3 und Xbox360. Weitere Informationen über Medal of Honor Warfighter findest du auf der offiziellen Webseite, auf Facebook unter facebook.com/medalofhonor.de und auf Origin.

  • Medal of Honor Warfighter Medal of Honor Warfighter

    Besuche die offizielle Website von Medal of Honor Warfighter, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN