Electronic Arts News

GEPOSTET VON Electronic Arts am Jul 3, 2013

E3: Über 220 Nominierungen und 116 Awards für Electronic Arts

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles präsentierte EA sein Software-Lineup für die kommende Konsolen-Generation. Unser Ziel war es dabei zu zeigen, dass EA die besten Spiele für die neuen Plattformen Xbox One und Playstation 4 entwickelt. Die Jury konnten wir davon überzeugen, wie eine Vielzahl von Nominierungen und Awards demonstriert.

Dabei stach insbesondere Titanfall hervor, das insgesamt sechs Awards auf sich vereinen konnte, mehr als jeder andere Titel der Messe. Doch auch viele andere neue Spiele von EA konnten begehrte Auszeichnungen ergattern. Insgesamt wurde unsere vorgestellten Titel mit über 220 Nominierungen und 116 Auszeichnungen bedacht.

Hier eine kleine Auswahl der E3-Awards, die Electronic Arts für sich verbuchen konnte:

  • GamesRadar Most Valuable Game Award: Battlefield 4

  • Game Informer Best of E3: FIFA 14, Titanfall, Need For Speed Rivals, Plants vs. Zombies 2

  • GameSpot Best of E3: Battlefield 4

  • IGN Best Overall Game: Titanfall

  • IGN Best Racing Game: Need For Speed Rivals

  • Destructoid Best PC Game: Command & Conquer

  • Machinima Best Sports Game: Madden NFL 25

Doch auch viele weitere neue Spiele von EA konnten begehrte Auszeichnungen ergattern.

Weitere Produktinformationen und exklusiven EA-Content von der E3 kannst du unter www.ea.com/de/e3 finden.

Die vollständige Liste aller Awards findest du hier: http://www.gamecriticsawards.com/