News

FIFA 11 Wii GEPOSTET VON EA SPORTS AM 27.07.2010

EA SPORTS FIFA 11 Wii erscheint mit Street-Modus

Die Wii-Version der Fußballsimulation FIFA 11 von EA SPORTS kann man auf zwei unterschiedliche Weisen spielen – traditionell mit 11 gegen 11 und im neuen Street-Modus. „Ab aufs Feld" geht es mit der Wii-Variante des herkömmlichen 11-gegen-11-Spiels, wobei über 30 offiziell lizenzierte Ligen, 500 Mannschaften und mehr als 15.000 Spieler zur Auswahl stehen. Oder es geht „Ab auf die Straße", wo man in 5-gegen-5-Partien gegen die weltbesten Fußballer antritt.

FIFA 11 Wii bietet zahlreiche Gameplay-Verbesserungen. Ein neues Tricksystem ermöglicht intensive Kämpfe um den Ball, während man das Spielfeld überbrückt. Mit Dutzenden neuer und ausgefeilter Tricks kann man versuchen, den Gegner schwindelig zu spielen. Die neue Schussmechanik gibt dem Spieler die volle Kontrolle und mit den neuen Schusstypen und -animationen kann man in jeder Partie auf eine andere Art Tore erzielen. Ob wuchtig, mit Schnitt, gelupft oder am Torwart vorbei gelegt, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das siegbringende Tor zu erzielen.

Eingekleidet in Streetwear geht es für die Spieler „Ab auf die Straße". Jeder Spieler hat seinen Spielstil mit einzigartigen Fähigkeiten, die Ihresgleichen suchen. Die Mauer kann man nutzen, um Verteidiger zu überwinden oder Mitspieler über die Bande anzuspielen. Wenn man im Arcade-Modus spielt, kann man seine Schusskraft-Anzeige aufladen und dann aktivieren, um wuchtige Schüsse abzufeuern, einen Temposchub auszulösen oder Schockwellen durch die Gegnerreihen zu schicken.

In den angesagtesten Spielorten dieser Welt trifft man auf seine Rivalen, sei es in Brasilien, London oder auf Frankreichs Straßen. Der Soundtrack erweckt dabei die jeweilige Kultur zum Leben und bereitet dem Spiel ein würdige Bühne. Zum ersten Mal geht es auf Wii auch in die Halle. Das Spiel lässt sich an den eigenen Spielstil anpassen. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Spieltypen – Wer trifft zuerst (auf Ergebnis), Tauziehen oder auf Zeit – und unterschiedlichen Arten von Toren, um seine Fähigkeiten auszutesten. Ein hohes Tornetz trainiert die gelupften Bälle, eine Mauer garantiert Action ohne Unterbrechungen und die Mininetze sind gut für die Präzision.

FIFA 11 für Wii erscheint zeitglich mit den anderen FIFA-Versionen am 30. September. Weitere Modi und Features werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Auf http://www.facebook.com/easportsfussball kann man Teil der FIFA-Gruppe auf Facebook werden.

Unter www.fifa.easports.com gibt es weitere Informationen.