News

pga-tour-e3-News-DE.jpg GEPOSTET VON EA Sports AM 9.06.2014

EA SPORTS PGA TOUR betritt im Frühjahr 2015 die virtuellen Golfplätze

Die Rückkehr auf die virtuellen Golfplätze rückt näher: Electronic Arts hat heute die Veröffentlichung von EA SPORTS PGA TOUR bekannt gegeben. 

Dieser neue Titel wird wunderbare reale Golfplätze sowie atemberaubende Fantasiegolfplätze enthalten, die nicht nur neue Kulissen sondern auch eigene einzigartige Herausforderungen bieten. EA SPORTS PGA TOUR startet auf der Xbox One und PlayStation 4 im Frühjahr 2015. 

Das Spiel wird der erste EA SPORTS-Titel sein, der mit der Frostbite 3 Engine atemberaubende Golfplätze rendert und so eine Golferfahrung bietet, wie nie zuvor. Durch die Fähigkeit, ganze Umgebungen zu streamen, kannst du jeden Ball spielen, egal, wo er zuvor gelandet ist.

„Frostbite 3 war für uns die perfekte Technologie für die Entwicklung von EA SPORTS PGA TOUR”, sagt Executive Producer Brent Nielsen. „Es gibt keine bessere Engine auf dem Markt für komplexe, lebensechte Umgebungen, und wir waren damit in der Lage, nicht nur die schönsten Golfplätze der ganzen Welt zu rekonstruieren, sondern auch ein paar eigene Ideen einzufügen. Außerdem bieten wir den Spielern zum ersten Mal ein Spiel, das vollständig ohne Ladezeiten arbeitet, sobald sie eine Runde begonnen haben. So können sie von einem Green zum nächsten, ohne dass sie wieder aus dem Spiel gerissen werden.“

EA SPORTS PGA TOUR - Official Trailer - E3 2014

„Die Technologie hinter EA SPORTS PGA TOUR hat uns so viele neue Möglichkeiten eröffnet”, sagt Denise Humphreys, PGA TOUR Senior Director of Partnerships. „Zwei unserer neuen Lieblingsfeatures sind die Möglichkeit, ohne Ladezeiten von Loch zu Loch zu spielen und die Übersicht des gesamten Golfplatzes, was dem Spieler eine noch realere Spielerfahrung vermittelt.“

Diese neu gefundene Freiheit ist nicht nur praktisch für die PGA TOUR Golfplätze, die du kennst und liebst, sondern auch für die neuen Fantasie-Plätze, die zum ersten Mal in EA SPORTS PGA TOUR erscheinen. Warum zweimal schlagen um einen Ball um ein gestrandetes Kriegsschiff im Battlefield Paracel Storm-Golfplatz zu spielen, wenn du den Ball einfach an den Bug schießen kannst, von wo er gegen das Deck prallt und dann sofort auf dem Green landet?

„Was mir am Spiel mit am besten gefällt, ist es, neue Abkürzungen und alternative Strecken zum Loch auf Fantasie-Golfplätzen zu finden”, sagt Nielsen. „Damit spornen wir die Spieler an, sich abseits der bekannten Pfade zu begeben und neue Wege zum Sieg zu finden. Da der ganze Golfplatz nun rund um die Uhr geöffnet ist, können sie so kreativ und erfinderisch bei der Jagd auf eine niedrige Punktzahl sein, wie sie möchten.“

EA SPORTS PGA TOUR wird von EA Tiburon in Orlando, Florida entwickelt und wird im Frühjahr 2015 für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein.

Weitere News von EA auf der E3!