News

FIFA13-virtuelle-bundesliga-berlin-News-Exodus-656-369-DE.jpg GEPOSTET VON EA SPORTS AM 25.03.2013

FIFA 13: Virtuelle Bundesliga - Timo Traulsen gewinnt im Berliner Olympiastadion

Über 300 Fans der Virtuellen Bundesliga fanden sich am Sonntagmorgen in den VIP-Bereichen der Heimstätte von Hertha BSC ein, um sich über das vorletzte Live-Qualifikationsevent einen Startplatz für das große Finale in München zu sichern.

In einem insgesamt recht ausgeglichenen Teilnehmerfeld schafften es am Ende vier Spieler knapp, aber letztlich verdient in die beiden Halbfinals.

Schau dir das Finalspiel an!

 

Ergebnisse für die Virtuelle Bundesliga Qualifikation in Berlin:

Finale:

Benjamin Drexler (M05) – Timo Traulsen (BMG): 2:3 n. Verl.

Halbfinale:

Dominik Meyer (FCB) – Timo Traulsen (BMG)  2:3
Benjamin Drexler (M05) – Dennis Robitzer (BVB) 2:1
 

Melde dich für das letzte Turnier an!

Am 14. April findet das letzte Qualifikationsturnier in Hamburg statt. Melde dich am 01.04.2013 ab 18 Uhr auf der offiziellen Seite der Virtuellen Bundesliga an. Du musst allerdings schnell sein, da es nur wenige Plätze gibt.

Das große Finale in München

Am 27. April 2013 treten die 64 besten Spieler der Virtuellen Bundesliga in München an, um die Trophäe und den offiziell von der DFL Deutschen Fußball Liga vergebenen Titel des Virtuellen Deutschen Meisters für ihren Club zu holen. Darüber hinaus darf sich der Sieger über die Teilnahme am Grand Final des FIFA Interactive World Cup 2013 freuen!

Weitere Informationen zum Ablauf der Turniere findest du hier.

Aktuelle News zu FIFA 13 findest du auf Facebook.

 

Kommentare (1)

  1. 0 0
    Wurde glaube gehackt alles weg uber 50k
    28.03.2013
    0 Antworten