News

GEPOSTET VON EA SPORTS AM 24.09.2010

Katarina Witt wird Patin von EA SPORTS Active 2

Sie ist zweimalige Olympiasiegerin, vierfache Welt- und sechsfache Europameisterin – und die Eiskönigin der Herzen! Auch nach Ende ihrer aktiven Eislaufkarriere ist Katarina Witt der Sport eine Herzensangelegenheit. Bereits im zweiten Jahr unterstützt sie in Deutschland und Österreich das interaktive Fitnessprogramm EA SPORTS Active 2 für Aufbau und Verbesserung der Muskulatur, Ausdauer und Beweglichkeit.

„Auch nach meiner aktiven Sportlerkarriere ist es mir sehr wichtig, fit zu bleiben. EA SPORTS Active 2 ist eine tolle Möglichkeit für alle, neben dem beruflichen Alltag zu trainieren - man holt sich das Fitnessstudio und den virtuellen Personal Trainer einfach nach Hause“, erklärt Katarina Witt ihre Begeisterung für das Fitnessprogramm und ergänzt: „Das erfolgreiche Personal-Trainer-Programm von EA SPORTS wurde mit vielen klasse Features erweitert. Dass wir unsere gute Zusammenarbeit fortsetzen, freut mich sehr.  Ich möchte den Menschen gerne zeigen, wie einfach es ist, sich fit zu halten."

„Wir sind sehr froh, dass wir Katarina Witt auch  für die Fortsetzung unserer erfolgreichen EA SPORTS Active Reihe gewinnen konnten“, so Dirk Schülgen, Marketing Direktor EA Deutschland. „Katarina Witt steht für Professionalität und Sportlichkeit und spiegelt die Werte von EA SPORTS Active somit in besonderem Maße wider.“

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben seit Frühjahr 2009 mit EA SPORTS Active bereits erfahren, dass ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Training auch zu Hause möglich ist. Nicht umsonst ist EA SPORTS Active das derzeit von der Fachpresse am besten bewertete interaktive Fitnessprodukt für die Wii. EA SPORTS Active 2 wird das Trainieren weiter vereinfachen und noch effizienter machen. Insbesondere die innovative Technologie zur Erfassung der Herzfrequenz hilft den Benutzern, die Intensität ihres Workouts auf dem Bildschirm zu überwachen und die Ergebnisse durch Speicherung langfristig zu optimieren. Das neue kabellose Steuerungssystem gewährt eine komplette Bewegungsfreiheit, und macht das Training noch einfacher und angenehmer. EA SPORTS Active 2 beinhaltet gegenüber seinem Vorgänger zahlreiche neue Übungen und Programme und ermöglicht ein effektives Ganzkörpertraining, zum Beispiel durch ein neunwöchiges Drei-Phasen-Programm und viele abwechslungsreiche Workouts. Mithilfe der Online-Community von EA SPORTS Active 2 können Benutzer ihre Ergebnisse nachverfolgen, veröffentlichen und Erfahrungen austauschen. In gemeinsamen Workout-Gruppen interagieren, kommunizieren und motivieren sich die User.

EA SPORTS Active 2 ist ab dem 18. November für Xbox 360 Kinect, PlayStation 3, Nintendo Wii, iPhone und iPod Touch erhältlich. Weitere Informationen sind unter www.easportsactive.de zu finden.