News

Virtuelle Bundesliga: Offizielle Meisterschaft der DFL in die zweite Saison gestartet GEPOSTET VON EA SPORTS AM 6.12.2013

Marc André ter Stegen und Julian Draxler liefern sich spannendes Duell an der Xbox One

Am kommenden Samstag empfängt Borussia Mönchengladbach den FC Schalke 04. Ein Spiel, bei dem es für beide Seiten um viel geht. Die Gladbacher wollen auf Platz vier liegend den begehrten Champions League Qualifikationsplatz festigen, die Schalker mit einem Sieg bis auf einen Zähler aufschließen.

Die beiden Bundesliga-Profis und Botschafter der Virtuellen Bundesliga, Gladbachs Marc-André ter Stegen und Schalkes Julian Draxler, haben die Begegnung auf Einladung von EA SPORTS und adidas mit FIFA 14 an der Xbox One bereits vorgespielt.

Dabei gingen sie ebenso motiviert und leidenschaftlich ins Spiel, wie sie das auch am Samstag tun werden. Marc-André ter Stegen vielleicht sogar ein bisschen übermotiviert: Bereits in der 2. Minute des Duells musste er nach einer Notbremse einen Platzverweis hinnehmen. Es sollte nicht der einzige Aufreger in einer sehenswerten Partie bleiben.

Ob Julian Draxler die numerische Überzahl für sich und seine Knappen nutzen konnte und wie das unterhaltsame Spiel letztlich ausging, siehst du hier:

FIFA 14 - Marc-André ter Stegen vs. Julian Draxxler

EA SPORTS FIFA 14 ist ab sofort für Xbox One und PlayStation 4 im Handel erhältlich. Das Spiel ist außerdem bereits für Xbox 360, PlayStation 3, Windows-PC, Wii, Nintendo 3DS, PlayStation Vita, PlayStation 2, PSP (PlayStation Portable) und als Mobilversion (kostenloser Download) für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Geräte verfügbar.

Als Fußballfan kannst du dich der Community von EA SPORTS auf http://www.facebook.com/easportsfussball anschließen und auf Twitter unter @eafussball mit dem Hashtag #FIFA14 folgen. Informationen über FIFA 14 findest du auf www.easportsfussball.de.