News

Tiger Woods PGA TOUR 11 Screenshot GEPOSTET VON EA SPORTS AM 1.07.2010

Mit Tiger Woods PGA TOUR 11 wird das Wohnzimmer zum Fairway

Mit Tiger Woods PGA TOUR 11 steht ab heute der neue Teil der beliebten Golf-Serie in den Läden.  Zum ersten Mal in der Geschichte der Golfspielreihe können Spieler ihre eigenen Teams erstellen und sich im Online-Teamplay mit der ganzen Welt messen - in Matches für bis zu 12 gegen 12 Spieler.

Die Tiger Woods PGA TOUR-Spielereihe setzt mit der Unterstützung des neuen PlayStation Move-Motion-Controllers ihre innovative Tradition im Bereich der Bewegungssteuerung fort. Darüber hinaus bietet die Wii-Version mit True View eine authentische Art des Golfspiels und präsentiert das Spiel in diesem Modus aus einer Ego-Perspektive.

In der brandneuen Ryder Cup Challenge können die Spieler auf dem Twenty Ten-Platz des Celtic Manor Resort - dem Austragungsort des Ryder Cup 2010 - für ihre Ehre und ihr Land spielen. Im Ryder Cup treten die besten amerikanischen und europäischen Golfer in einem Team-Wettkampf gegeneinander an. Er ist eines der letzten großen Sportereignisse, bei denen nicht das Preisgeld sondern vor allem das Prestige im Vordergrund steht. Die Spieler können sich für das US-amerikanische oder das europäische Team entscheiden und an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen: dem Vierer, bei dem die Spieler abwechselnd schlagen, dem Vierball sowie dem Einzel, mit dem das alle zwei Jahre stattfindende Event traditionell seinen Abschluss findet. Wenn die Spieler den Ryder Cup offline bestreiten, können sie in sämtliche Matches eingreifen und haben somit die Kontrolle über den Erfolg ihres Teams.

„Jetzt, wo der Ryder Cup nur noch wenige Monate entfernt ist, wollten wir den Fans mit Tiger Woods PGA TOUR 11 einen Vorgeschmack auf das Erlebnis der Teilnahme an diesem Team-Wettbewerb geben", sagte Executive Producer Nick Wlodyka. „Die Golffans haben nun die Möglichkeit, selbst zu erleben, mit welchem Stolz es die Ryder Cup-Teilnehmer erfüllt, für ihr Land und ihr Team anzutreten."

Für die Wii-Version von Tiger Woods PGA TOUR 11 setzt man auf Wii-MotionPlus, um den heimischen Golfplatz mit zwei neuen, verbesserten Schwungmechaniken noch authentischer wirken zu lassen. Während das Schwungsystem „Advanced Plus" die Drehung und den Winkel des Schwungs registriert, bezieht die Schwungmechanik „Tour Pro" die Drehung, die Schwungebene und den Trefferpunkt mit ein - die Spieler kommen somit in den Genuss authentischer Sportbewegungen. Mit ihren neu erworbenen Golf-Fähigkeiten können die Spieler dann im Online-Teamspiel antreten oder sich online auf allen 28 Plätzen des Spiels im Disc-Golf messen. Für Abwechslung sorgt der neue Minigolf-Modus, der auf vier originellen, einzigartigen Minigolf-Bahnen eine Pause von den Fairways bietet.

Tiger Woods PGA TOUR 11 wird der erste EA SPORTS-Titel sein, der mit dem Onlinepass erscheint. Dieser einmalig verwendbare Registrierungscode liegt jedem Xbox 360- und PS3-Exemplar bei, das als Neuware im Einzelhandel erworben wurde, und ermöglicht den Zugriff auf Online-Dienste und -Features. Zu diesen zählen tägliche und wöchentliche Turniere sowie Live Tournaments, Online-Multiplayermodi, Online Team Play, Stroke Play, Skins, Best Ball und Head-to-Head Play, das EA SPORTS GamerNet sowie ein auf der PGA TOUR eingesetzter Bonus-Driver für Fortgeschrittene, der im Spiel verwendet werden kann.

Tiger Woods PGA TOUR 11 wurde von EA Tiburon entwickelt und ist für die Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii  und das iPhone erhältlich.

  • Tiger Woods PGA TOUR 11 Tiger Woods PGA TOUR 11

    Besuche die offizielle Website von Tiger Woods PGA TOUR 11, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN