News

BF3-Matches-News-Exodus-723-407-DE.jpg GEPOSTET VON Electronic Arts AM 11.07.2012

Neues Matches-Feature für Battlefield3 ist jetzt verfügbar

Wir gehen den nächsten Schritt zur Verbesserung des kompetitiven Spielens in der Battlefield 3-Community. Das neue "Matches"-Feature erlaubt es Spielern, Mehrspielergefechte mit Freunden und Squadmitgliedern zu koordinieren. Battlefield 3-Spieler können Zeit, Server, Spieleinstellungen und Teamaufstellung für ihre Matches erstellen und dabei in einem kontrollierten und definiertem Umfeld miteinander in Wettbewerb treten.

Die Spieler können nun ihre Matches am PC, der Playstation 3 und der Xbox360 über Battlelog koordinieren. Um ein Match zu erstellen, muss ein eigener, gemieteter Server vorhanden sein. Nachdem ein Server als Match Host ausgewählt wurde, können Matchname, Startzeit, Spielmodus, Teamgröße und Kartenrotation gewählt werden.

 

Nachdem die grundlegenden Entscheidungen getroffen wurden, werden die Einstellungen für das Match gemacht. Die Matches sind dabei frei einstellbar. Teambeschuss, 3D Spotting, Wiedereinstieg beim Squadleader, Kill Cam, die Rate der Gesundheitsregeneration und die möglichen Waffen sind dabei nur ein Teil der möglichen Einstellungen.

 

Sobald die Einstellungen für das Match komplett sind, kann aus der Freundesliste eine Teamaufstellung zusammengestellt werden. Der Anführer des gegnerischen Teams kann ebenfalls sein Team sammeln. Nun können die Spieler ihre Plätze auf dem Server einnehmen.

 

Vor dem Beginn des eigentlichen Matches steht die Aufwärmphase, in der keine Punkte oder Kills gezählt werden. Das Match verbleibt in dieser Phase, bis alle Spieler über das Menü ihre Spielbereitschaft signalisiert haben.

 

Nach dem Ende des Matches können die Spieler die Ergebnisse im Battlelog sehen. Dabei wird neben gespielten Runden, Karteninformationen und der Angabe, welches Team gewonnen hat, auch jede Menge weitere Informationen angezeigt.

 

 

Mit der neuen Matches-Funktion sind Battlefield 3-Spieler in der Lage, Wettkämpfe direkt zu erstellen, zu kontrollieren und schließlich auch die Ergebnisse zu ermitteln. Platoons, Freunde und Gegner können gemeinsam und gegeneinander antreten und in kontrollierter Umgebung ihre Gefechte austragen.

Die Matches-Funktion steht ab sofort in Battlelog zur Verfügung und kann von allen Spielern genutzt werden. Sammle dein Platoon - wir sehen uns auf dem Battlefield.

  • BF3 Back To Karkand BF3 Back To Karkand

    Besuche die offizielle Website von BF3 Back To Karkand, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN
  • BF3 Close Quarters BF3 Close Quarters

    Besuche die offizielle Website von BF3 Close Quarters, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN
  • Battlefield 3 Battlefield 3

    Besuche die offizielle Website von Battlefield 3, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN

Kommentare (1)

  1. +1 0
    Ich habe das Tool schon ausprobiert, funktioniert im Großen und Ganzen gut! Was ich jedoch noch nicht rausgefunden habe, ist , warum es keine Punkte gibt! Scheint so, das die selbst erstellten Matches unranketd sind!
    7.01.2013
    0 Antworten