News

Tiger Woods Online Screenshot GEPOSTET VON EA SPORTS AM 12.04.2010

Tiger Woods PGA TOUR Online ab sofort im Browser spielbar

Das Browserspiel Tiger Woods PGA TOUR Online lädt ab sofort Golffreunde dazu ein, auf dem virtuellen Grün sein Handycap zu verbessern. Wie bei Browserspielen üblich wird weder ein Datenträger noch besonders starke Hardware vorausgesetzt. Dennoch bietet Tiger Woods PGA TOUR Online moderne 3D-Grafik auf dem PC, wie sie bei den meisten aktuellen Spielen Standard ist.

Der Free-to-Play-Zugang zu Tiger Woods PGA TOUR Online erlaubt kostenlosen und uneingeschränkten Zugang zu ausgewählten Kursen. Daneben haben Spieler die Möglichkeit, für monatlich 8,75 EUR oder gegen eine Jahresgebühr von 54,99 EUR ohne Einschränkung auf allen zehn im Spiel enthaltenen Golfplätzen zu spielen. Wer ein Jahresabo abschließt, erhält zusätzlich eine gewisse Anzahl an In-Game-Punkten, die sich im Pro Shop gegen Spielgegenstände eintauschen lassen. Auch Nicht-Abonnenten können Wertpunkte erwerben, mit denen beispielsweise Golfrunden auf allen enthaltenen Golfplätzen erworben werden können.

„Die Spieler suchen stärker als früher authentische Spielerlebnisse im Onlinebereich und EA SPORTS treibt Innovationen und das Wachstum in diesem Bereich voran. Das gilt sowohl für Konsolen oder Mobilgeräte bis hin zu Browserspielen“, sagt EA SPORTS Präsident Peter Moore. „Der Start von Tiger Woods PGA TOUR Online ist das Startsignal für die Verschiebung innerhalb der traditionellen Distributionskanäle von Spielen. In den nächsten Jahren wird sich der Zugang der Spieler zu ihren Lieblingstiteln verändern.“

In mehreren geschlossenen und offenen Beta-Phasen wurden seit dem Debüt von Tiger Woods PGA TOUR Online im Mai 2009 mehr als zwei Millionen Runden gespielt. Das Studio legt darauf Wert, dass die Community entscheidenden Einfluss auf die Weiterentwicklung des Titels nimmt. Dazu gehören Entscheidungen, welche Golfplätze aufgenommen werden sollen oder allgemeine Verbesserungsvorschläge. Die Server-Architektur ist darauf ausgelegt, laufend neue Features einzubauen und so den Spielern ein stets neues und herausforderndes Erlebnis zu bieten.

Bereits jetzt sind die folgenden Features im Spiel enthalten:

  • Pro Shop – Im Pro Shop statten Golffans ihre eigene Spielfigur mit Kleidung, besserer Ausrüstung sowie Schlägern aus. Hochwertige Schläger ermöglichen eine bessere Leistung auf dem Golfplatz, so dass der Spieler mehr Spielgeld verdient.
  • Gruppenturniere – In privaten Gruppenturnieren treten Spieler weltweit gegen Freunde an. Die Spielregeln lassen sich anpassen und werden vom Host des Gruppenturniers festgelegt.
  • In-Game-Messaging – Angesichts der wachsenden Golf-Community enthält Tiger Woods PGA TOUR Online eine Messaging-Funktion, mit der Spieler ihre Freunde kontaktieren und Nachrichten austauschen können.
  • Weltmeisterschafts-Golfplätze – Vom Spielstart an werden die folgenden zehn Golfplätze integriert sein:
    • Torrey Pines Golf Course
    • Pebble Beach Golf Links
    • TPC (The Players Championship) at Sawgrass
    • Sheshan Golf & Country Club
    • St. Andrews (alter Parcours)
    • Wolf Creek Golf Course
    • Wentworth (Westlicher Parcours)
    • Bay Hill Club & Lodge
    • Oakmont Country Club
    • Harbour Town Golf Links

Weitere Kurse werden nach und nach in das Spiel eingebaut.

Von der erfolgreichen Tiger Woods PGA-Reihe wurden seit dem Start der Reihe mit Tiger Woods PGA TOUR 99 weltweit mehr als 25 Millionen Stück verkauft. Tiger Woods PGA TOUR 11 wird am 2. Juli 2010 auf Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii und iPhone veröffentlicht.

Zusätzliche Informationen zu Tiger Woods PGA TOUR Online sowie die Anmeldung zum Spiel befinden sich auf http://tigerwoodsonline.ea.com. Bild- und Videomaterial gibt es unter http://www.electronic-arts.de/spiele/tiger-woods-online.

  • Tiger Woods Online Tiger Woods Online

    Besuche die offizielle Website von Tiger Woods Online, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN