News

FIFA13-Features-News-DE.jpg GEPOSTET VON Electronic Arts AM 15.08.2012

Vom Spieltag zur Saison - neue Features in FIFA 13

Die Liste von innovativen, neuen Features in FIFA 13 ist lang - und wird jeden Tag noch ein bißchen länger: Mit EA SPORTS Football Club Match Day halten echte Nachrichten Einzug ins Spiel, während im Online-Modus Seaons das Spiel mit Freunden zum packenden Ligaereignis wird.

Reale Ereignisse wie Verletzungen, Sperren, Team-Form und Medienklatsch halten Einzug ins Spiel - das ist der Kern des neuen Features Match Day für FIFA 13. EA SPORTS Football Club Match Day ist die bislang tiefgreifendste und bedeutsamste Verknüpfung zwischen einem Videospiel und der realen Welt des Sports. FIFA 13 auf PS3, Xbox 360 und PC und die realen Spielzeiten der weltweit wichtigsten Ligen sind so untrennbar miteinander verbunden.

EA SPORTS Football Club Match Day bringt die Schlagzeilen aus aller Welt direkt auf deinen PC, PS3 und Xbox360: Die Ereignisse des echten Fußballsports – ob Verletzungen, Sperren, Team-Form oder Gerüchte in den Medien – werden im Spielkommentar reflektiert und ins Spiel selbst übertragen. Dank EA SPORTS Football Club Match Day kannst du dem Rhythmus des Fußballs und deines Lieblingsklubs folgen.

Reale Begegnungen und künftige Partien deines Vereins kansst du die ganze Saison hindurch „mitspielen“. Die Spielerform – sie wird detailliert auf den Team-Management-Bildschirmen angezeigt – ändert sich basierend auf den Leistungen in der Wirklichkeit häufig, was sich sowohl bei formstarken Akteuren aber auch bei schwächelnden Spielern deutlich bemerkbar macht. Die „Spiele der Woche“ bieten dir die Top-Partien aus aller Welt als zusätzlichen Spielanreiz.

Wie Match Day das Spiel verändert, kannst du schon vor Release testen, denn es wird schon in der am 11. September erscheinenden FIFA 13 Demo für alle drei Plattformen enthalten sein.

Neue Online-Erfahrung

In neuem Gewand kommt der beliebteste und fesselndste Online-Modus* von FIFA 12 daher: Er heißt jetzt „Seasons“ und beinhaltet einen 2-gegen-2-Koop-Modus mit Ranglistenspielen, bei denen Freunde über zehn Spieltage hinweg zusammen um den Aufstieg in den Ligen kämpfen können. Ligameisterschaften gibt es jetzt für jede Spielklasse und mit dem neuen Trophäenschrank kannst du deinen Freunden angemessen präsentieren, was du erreicht hast. Du und deine Freunde können Aufstellung und Taktik über mehrere Seasons-Spiele hinweg perfektionieren, die Kader abspeichern und für jedes Match verwenden. Dank neuer Matchmaking-Optionen lässt sich das Seasons-Erlebnis den eigenen Vorlieben entsprechend anpassen.

Das populäre Seasons-Format wurde auch für FIFA Ultimate Team übernommen, jetzt geht es also erstmals auch in diesem Modus um Saisons, Aufstiege und Abstiege. In FIFA Ultimate Team kannst du heiß begehrte Spieler verdienen, kaufen, tauschen und auf sie bieten, um ein Team mit den weltbesten Kickern auf die Beine zu stellen. Dabei lassen sich auch mehrere Mannschaften erstellen, mit denen man sich online und in Einzelspieler-Turnieren in den Wettbewerb stürzen kann. Dank der überarbeiteten Navigation ist das Spielen einfacher als je zuvor. Der „Icebreaker Flow“ nimmt auch unerfahrene Spieler an die Hand: Sie können einen Kapitän wie Messi, Karim Benzema, Jakub Blaszczykowski oder Claudio Marchisio auswählen und sich dann durch den Ultimate Team-Modus führen lassen.

FIFA 13 erscheint am 27. September im deutschsprachigen Raum für PlayStation 3 (mit Move-Unterstützung), Xbox 360 (mit Kinect), PS Vita, Wii, PC, PlayStation 2, Nintendo 3DS und PSP, später im Jahr auch noch für Nintendo WiiU. Außerdem wird das Spiel im AppStore für iPhone, iPad, iPod touch sowie später für Android erhältlich sein.

Neugierig? Aktuelle News zu FIFA 13 findest du gemeinsam mit den anderen Fans der EA SPORTS Fußball Community unter www.easportsfussball.de und auf Facebook unter facebook.com/easportsfussball.

* Internetverbindung und Origin-Konto erforderlich. Mindestalter für eine Kontoerstellung ist 14 Jahre.