Übersicht Features FIFA Football Bilder Daten

PLAYSTATION VITA LAUNCH SPECIAL

 

Übersicht

Die PlayStation Vita ist der neue Handheld von Sony und der Nachfolger der PSP (PlayStation Portable). Die mobile Spiele-Konsole erscheint in Europa am 22. Februar 2012 und bietet eine neuartige Kombination aus packenden Gaming-Erlebnissen und sozialer Konnektivität. Soziale Konnektivität bedeutet einmalige Erfahrungen für die Spieler, die es bei anderen tragbaren Systemen so noch nicht gegeben hat. Die Mobil-Konsole ermöglicht uneingeschränktes Gaming-Erlebnis und eine unvergleichliche Spielerfahrung. Electronic Arts veröffentlicht passend zum Release mit EA SPORTS FIFA Football für die PlayStation Vita die erste Next-Generation-Fußballerfahrung für Handhelds. Die PS Vita erscheint in zwei verschiedenen Varianten. Das Standard-Modell mit WLAN wird es bereits für 249,99 Euro (UVP) im Handel geben. Mit der etwas teureren Variante für 299,99 Euro (UVP) bist du dank WLAN und 3G überall und immer online und bleibst mit deinen Freunden in Verbindung. Kaufe dir jetzt das Standard-Modell mit WLAN oder die PlayStation Vita mit WLAN und 3G bei Amazon und sichere dir die Next-Generation-Gaming-Plattform unter den Handhelds. Als Trägermedium für die Spiele dienen Flash-Speicherkarten. Insbesondere kleinere Spiele können auch direkt online im PlayStation Store gekauft und heruntergeladen werden. In Verbindung mit einer PlayStation 3 bietet die PS Vita ein noch nie dagewesenes mobiles Gaming. Mehr Details zu Design, Technik, Funktionen, Spielen, Bildern und technischen Daten der PlayStation Vita findest du in diesem Launch-Special.

Die PlayStation Vita im Überblick


Features

Hardware


Ausgestattet mit einem besonders leistungsstarken OLED-Display (Organic Light Emitting Diode), bietet dir das neue portable Entertainment-Multitalent einen Multi-Touch-Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 12,7 cm. Durch das Multi-Touchpad auf der Rückseite entsteht eine völlig neue Spielerfahrung. Mit dreidimensionalen Fingergesten wie Berühren, Greifen, Führen, Schieben und Ziehen kannst du auf einzigartige Weise mit einigen Spielen interagieren.

Ganz dem PlayStation 3-Controller getreu, besitzt die PS Vita zwei Analogsticks, die den Gaming-Horizont von portablen Spielekonsolen erweitert. Die Steuerung ist perfekt geeignet für beliebte Genres wie Shooter, Action-Games und Kampfspiele. Genau wie der PlayStation 3-Controller besitzt die PlayStation Vita eine Bewegungssteuerung mit Sechs-Achsen-Sensoren, die sogenannten SIXAXIS. Ebenfalls ein beliebtes PS3-Feature, das du demnächst auch unterwegs nutzen kannst.

Social Gaming


Portables Gaming-Erlebnis und soziale Konnektivität stehen bei der PlayStation Vita im Vordergrund. Mit den speziellen PS Vita-Anwendungen Near und Party bleibst du immer in Verbindung mit deinen Freunden. Triff dich, um dich mit ihnen auszutauschen, zu spielen oder zu entdecken. Die Anwendung Near zeigt dir, welche Spiele PS Vita-Benutzer in deiner Umgebung gerade spielen oder zuletzt gespielt haben. Über diese App kannst du eigene Spielinformationen mit anderen Spielern austauschen oder standortbasierte Gaming-Features wie die Geschenk-Funktion nutzen. Dabei deponieren Spieler an einem realen Ort virtuelle, spielbezogene Elemente wie z.B. Kleidung für Spielfiguren, Waffen oder Schätze, die du an diesem Ort aufnehmen kannst. Dank Party hast du die Möglichkeit dich überall mit deinen Freunden via Sprach- oder Text-Chats auch außerhalb einzelner Spiele auszutauschen. Die neue Mobil-Konsole liefert so viel neue Features und Anwendungen, dass du mit dem Welcome Park jederzeit eine App aufrufen kannst, die dir all die neuen Dinge erklärt.

Besonderheiten


Die PlayStation Vita verfügt über zwei Kameras, eine auf der Vorder- und eine auf der Rückseite. Damit kannst du jedoch nicht nur "skypen" oder Fotos knipsen, sondern auch deine Umgebung einbinden. Die "Augmented Reality" ist eines der herausstechendsten Features von Sonys neuem Handheld. Dabei erfasst die Kamera auf der Rückseite spezielle, mitgelieferte AR Play Cards sowie die Umgebung und baut daraus ein virtuelles Spiel. Eine weitere Besonderheit ist die Verbindung mit der PlayStation 3. Diese Entwicklung wird soweit gehen, dass du die Fortschritte, die du beim Spielen auf der PS3 abends gemacht hast, morgens auf dem Weg zur Schule oder Arbeit auf der PS Vita fortsetzen kannst.

PlayStation Vita - Augmented Reality (AR) Play Cards

Social Networks


Mit der PlayStation Vita bleibst du immer auf dem Laufenden. Dank der Social-Networking-Funktionen erfährst du immer und überall, was in der Welt vor sich geht. Mit Facebook, Twitter, Skype und foursquare wurden speziell für die PS Vita Social-Network-Apps entwickelt und werden kostenlos im PlayStation Store zur Verfügung stehen. Vergiss nicht Fan von EA auf Facebook zu werden und uns bei Twitter zu folgen, um auch auf deiner PS Vita immer die neuesten Informationen rund um Electronic Arts zu erfahren.

nach oben


FIFA FOOTBALL

 

EA SPORTS FIFA Football PS Vita - PackartZum Start der PlayStation Vita am 22. Februar 2012 erscheint das beliebte Sportspiel FIFA von EA SPORTS.

EA SPORTS FIFA Football auf dem PS Vita-System liefert die erste echte Next-Generation-Fußballerfahrung für Handhelds. So lassen sich die NG-Vorzüge genießen: das preisgekrönte FIFA-Gameplay der Konsolenversion, HD-Grafik und die größte Funktionsvielfalt, die EA SPORTS je für ein mobiles Gerät geschaffen hat. Dabei kommt dieselbe physikbasierte und datenintensive Technologie zum Einsatz, die hinter dem Gameplay der PlayStation 3-Version steckt. Es gibt acht verschiedene Spielmodi, u.a. klassische Freundschaftsspiele-, Be A Pro, ein Turniermodus mit über 50 echten Wettbewerben, ein tiefgehender Karrieremodus und Mann-gegen-Mann Online.

Die plattformspezifischen Innovationen - Multitouch-Touchscreen und Rückseiten-Touchpad - erweitern die Gameplay-Erfahrung auf intelligente und einzigartige Weise. Das Schießen per Rückseiten-Touchpad ist so genau, wie nie zuvor und mit dem Passen per Touchscreen eröffnet sich eine völlig neue Welt der Kreativität und Präzision. Auch beim Ausführen von Freistößen kommt der Touchscreen zum Einsatz: mit einem Fingerwisch wird der Ball gezielt um die Mauer gezirkelt. Über 500 lizenzierte Vereine stehen für spannende Duelle in authentischen Stadien rund um den Erdball zur Verfügung.

EA SPORTS FIFA Football PS Vita - Trailer

Wenn du mehr über das Spiel und die Features erfahren möchtest, besuche uns auf ea.de/fifa-football-ps-vita oder easportsfussball.de/fifa-football.

nach oben


Bilder

PlayStation Vita - Vorderseite                                PlayStation Vita - NGV-Karte                               PlayStation Vita - Rückseite

PlayStation Vita - Oberseite                               PlayStation Vita - Seitenansicht                               PlayStation Vita - Unterseite

nach oben


Daten

Name der Plattform PlayStation®Vita

Modellnummer Baureihe PCH-100

CPU ARM® Cortex™-A9 core (4 Kerne)

GPU SGX543MP4+

Voraussichtliche Abmessungen ca. 182,0 x 16,6 x 83,5 mm
(Breite x Höhe x Tiefe)

Bildschirm (Touchscreen) 5 Zoll / 12,7 cm (16:9), 960 x 544 Pixel, ca. 16 Mio. Farben,
OLED Multi-Touchscreen (kapazitiv)

Touchpad auf der Rückseite Multi-Touchpad (kapazitiv)

Kameras Je eine Kamera auf Vorder- und Rückseite
Bildfrequenz: 120 fps bei 320 x 240 (QVGA),
60 fps bei 340 x 480 (VGA)
Auflösung: max. 640 x 480 (VGA)

Ton
  • Integrierte Stereolautsprecher
  • Integriertes Mikrofon

Sensoren
  • Sechs-Achsen-Sensorensytem (dreiachsiger Kreisel, dreiachsiger Beschleunigungssensor),
  • dreiachsiger elektronischer Kompass

Positionsbestimmung
  • Integriertes GPS (nur Modell mit UMTS)
  • Unterstützung von WLAN-Positionsbestimmung

Tasten / Schalter
  • PS-Taste
  • Power-Schalter
  • Richtungstasten (Oben-Taste, Unten-Taste, Rechts,Taste, Links-Taste)
  • Aktionstasten (Dreieck-Taste, Kreis-Taste, X-Taste, Quadrat-Taste)
  • R-Taste, L-Taste (Schultertasten)
  • rechter Stock, linker Stick
  • START-Taste, SELECT-Taste (Auswahl)
  • Lautstärke (+/-)

Steckplätze / Anschlüsse
  • PlayStation®Vita Kartensteckplatz
  • Speicherkarten-Steckplatz
  • SIM-Karten-Steckplatz (nur Modell mit UMTS)
  • Multifunktions-Anschluss (für USB-Datenkommunikation, Gleichstromeingang, Audio [Stereo-Ausgang / Mono-Eingang], serielle Datenverbindung)
  • Kopfhörerbuchse (Mini-Stereo-Klinke) (für Audio [Stereo-Ausgang / Mono-Eingang])
  • Zubehöranschluss

Stromversorgung
  • Integrierter Lithium-Ionen-Akku
  • Netzteil

Unterstützte Audio- und Videoformate

Musik

  • MP3 MPEG-1/2 Audio Layer 3, MP4 (MPEG-4 ACC), WAVE (Linear PCM)

Videos

  • MPEG-4 Simple Profile (ACC), H.264/MPEG-4 AVC Hi/Main/Baseline Profile (ACC)

Fotos

  • JPEG (Exif 2.2.1), TIFF, BMP, GIF, PNG


nach oben