Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Studenten Einbeziehung Vorteile News Werdet Teil unserer Community LinkedIn Instagram Twitter YouTube Finde deine Karriere Studenten Inklusion News Menschen Finde Deine Karriere

Lerne unseren Sommerpraktikanten Brady kennen

Karriere-News

Interesse an einer Karriere bei EA? Unser Praktikumsprogramm bietet Studenten eine hervorragende Gelegenheit, den Grundstein für ihre Karriere zu legen und dabei ihre Leidenschaften zu kultivieren. Jeder Praktikant bei EA bringt einen anderen Lebensweg und ein anderes Maß an Berufserfahrung mit. Folglich hat auch jeder eine andere Geschichte zu erzählen. Mehr über Brady erfährst du hier:

 

Schnelle Fakten:

  • Name: Brady Jessup
  • Titel: Associate-Developer-Praktikant
  • Abschluss: Computerwissenschaften
  • Schule: Carleton University

 

Bitte beschreibe deine Person und deinen Hintergrund.

Ich studiere Computerwissenschaften an der Carleton University. Meine große Leidenschaft gilt 3D-Grafiken und Videospielen. Aufgewachsen bin ich am Rande einer Kleinstadt mit nur etwa 1.000 Einwohnern, darum weiß ich auch die großartige Natur Kanadas so sehr zu schätzen.

Was hat dein Interesse an einer Karriere im MINT-Bereich geweckt?

Mir haben Mathematik und Technologie schon immer Spaß gemacht. In der High School begann ich mir selbst das Programmieren beizubringen, da ich ein Videospiel entwickeln wollte. Ich verstand schnell, dass Mathe der Schlüssel zu allem ist, was Videospiele betrifft – von komplexen KI-Algorithmen bis hin zu 3D-Rendermechaniken. Selbst Animationen zum Aufheben dynamischer Objekte in der Spielwelt benötigen komplexe Algorithmen, um die inverse Kinematik zu lösen. Nachdem ich in der Branche arbeitete, habe ich das schnelle und innovative Umfeld zu schätzen gelernt. Außerdem ist es immer spannend, mehr über die neuesten Technologien und Techniken zu erfahren.

 

Was hat dich zu EA geführt und worin siehst du hier deinen Vorteil?

Ich wollte schon immer in der Spielebranche arbeiten; genauer gesagt, wollte ich an vorderster Front der Game-Engine-Entwicklung mitwirken. Als ich die Stellenausschreibung von EA auf der Webseite meiner Universität sah, wusste ich sofort, dass ich mich bewerben musste. Für EA zu arbeiten hat meine Karriere in der 3D-Grafik-Industrie in Schwung gebracht und mir viele Türen geöffnet!

Ich dachte mir, EA wäre ein exzellenter Ort für mich, um zu erfahren, wie es ist in der Videospiele-Industrie zu arbeiten. Frostbite ist außerdem eine der eindrucksvollsten Engines der Branche, da sie für hochqualitative Grafiken und Zerstörungsmechaniken bekannt ist. Als angehender Grafikprogrammierer war es für mich eine offensichtliche Wahl.    

Was denkst du, inwiefern dieses Praktikum dir bei deinem beruflichen Werdegang weiterhelfen wird?

In den letzten acht Monaten haben sich meine branchenspezifischen Fähigkeiten gewaltig weiterentwickelt. Es war unglaublich, an so einem großen Softwarestück zu arbeiten, das zu allen zukünftigen Spielen von EA beitragen wird. Dieses Praktikum hat meine Leidenschaft für 3D-Grafiken gefestigt, und ich bin dem Frostbite-Team in Montreal sehr dankbar für diese Gelegenheit.

 

Was machst du bei EA?

Als Entwickler im Terrain-Renderingteam von Frostbite hatte ich das Privileg, an einer Vielzahl spannender Projekte zu arbeiten, welche die Zukunft für das Terrainsystem von Frostbite ebnen werden. Ich arbeitete an der Optimierung der Gelände-Tesselation für Anthem, dem neuen Spiel von BioWare. Ich unterstützte ebenfalls die Erstellung zwei neuer Werkzeuge, die Entwicklern dabei helfen werden, große und glaubhafte Spielwelten zu erstellen. Das erste Werkzeug nennt sich Terrain Procedural Amplification (TPA), was den Künstlern erlaubt, schnell Masken zu generieren, die wiederum genutzt werden, um komplexe Gelände-Ebenen mit hochqualitativen Materialien und Objekten zu erstellen. Das zweite Werkzeug erlaubt den Content-Gestaltern Diagramme zu erstellen, nach deren Logik Objekte dynamisch über die Welt verteilt werden. Das letzte Projekt, an dem ich arbeiten konnte, war ein System zum Rendern von vorgefertigten Bodenmaterialien in der Entfernung, was bei der Optimierung weiter Geländeteile hilft.    

Inwiefern bietet EA eine einzigartige Möglichkeit, um dein Technologie-Wissen zu erweitern?

Als Praktikant bei EA erhältst du die Chance, an modernster Technologie zu arbeiten und wirklich etwas zu erreichen. Es ist eine äußerst befriedigende Erfahrung, an der Spiele-Engine zu arbeiten, auf der Spiele wie Battlefield beruhen. 

 

Erzähl uns etwas, was wir noch nicht über dich wissen.

Ich bin ein großer Fan der Toronto Maple Leafs!

 

Du möchtest als Praktikant/in an einem unserer Standorte anfangen? Hier findest du weitere Infos!


 

Halte dich über EA auf dem Laufenden: Schau auf unserer Website vorbei und folge uns auf TwitterLinkedin und Instagram.

Ähnliche Artikel

Glückwunsch, Lianne Lardizabal, zur Auszeichnung als Kanadas „Developer 30 …

EA Careers
18.04.2019

LERNE UNSERE SOMMERPRAKTIKANTIN JADE KENNEN

EA Careers
11.04.2019

EA China

Electronic Arts Inc., EA Careers
21.02.2019
EA Studios sind in der ganzen Welt zu finden. Begebt euch auf eine Tour durch das Studio von EA China in Shanghai.
Studenten Inklusion News Finde deine Karriere Datenschutz für Kandidaten linkedin twitter instagram youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Korean 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit