Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Studenten Einbeziehung Vorteile News Werdet Teil unserer Community LinkedIn Instagram Twitter YouTube Finde deine Karriere Studenten Inklusion News Menschen Finde Deine Karriere

Von digital zu real: Das Making-Of von FIFA 18 World Cup

Hat euch das WM-Fieber gepackt? Wir haben mit zwei Mitgliedern des FIFA-Teams von EA Romania gesprochen, die das WM-Update für FIFA 18 mit auf die Beine gestellt haben und sogar zu den Halbfinals nach Russland gereist sind: Das sind Alex und Ionel.

Alexandru Păscoci

Titel: Technical Director, EA SPORTS Bukarest

Standort: Bukarest, Rumänien

Ich bin jetzt seit sechseinhalb Jahren bei EA Romania. Als großer Fußballfan durfte ich seit meinen Anfängen hier an FIFA mitarbeiten - wenn mir das jemand erzählt hätte, als ich damals an meinem ersten Computer bastelte und FIFA Soccer 94 spielte, hätte ich es nicht geglaubt.

Über die Jahre habe ich in den verschiedensten Jobs gearbeitet, aber alle hatten mit Technik zu tun. Vor Kurzem kam dann die Gelegenheit Technical Director für das WM 2018-Projekt zu werden - und diese Chance habe ich natürlich ergriffen.

Für das Team in Bukarest fühlte sich die Arbeit am WM -Update definitiv an wie der Weg zur echten WM: Vom gemeinsamen Anschauen der letzten Qualifikationsrunde, über die Entscheidung, welche Mannschaften ins Spiel kommen bis hin zum minütlichen Aktualisieren der Community-Foren, um Reaktionen auf die Ankündigung und Veröffentlichungen zu lesen. Wir waren dabei das weltweit größte Sportereignis zu rekreieren und das war eine wirklich tolle Erfahrung. Wir spürten förmlich, wie die Spannung bei EA Romania stieg - plötzlich hingen Landesflaggen von der Decke und Spielerposter an den Wänden, und in WM-Entwicklungsräumen hieß einen das Turniermaskottchen Zabivaka willkommen.

Für die Entwicklung unseres FIFA 18 WM-Updates mussten wir kreativ sein und herausfinden, wie man das Gefühl, wirklich in Russland zu sein, am besten umsetzt. Um die großartigen Fans zu ehren, haben wir Elemente wie das isländische Klatschen, aber auch Accessoires wie Sombreros, Wikingerhelme und Gesichtsbemalung genau unter die Lupe genommen und dann im Spiel zum Leben erweckt. Außerdem mussten wir schnell auf Veränderungen im Turnier reagieren und diese zur Veröffentlichung bereit haben - zum Beispiel Griezmanns Last-Minute-Haarschnitt. Natürlich haben wir auch viel Zeit darauf verwendet, die nicht qualifizierten Teams ins Update einzuarbeiten und dabei dennoch die Authentizität des Turniers aufrecht zu erhalten. Dieser Punkt war mir besonders wichtig, denn ich muss zugeben, dass ich habe eine Schwäche für Italien habe.

Das Sahnehäubchen war natürlich, nach Russland zu fliegen und die Spiele live gemeinsam mit dem Entwicklerteam zu erleben! Ein angemessenes Ende unserer WM-Reise, finde ich.


Ionel Stănescu

Titel: Line Producer, EA SPORTS Bukarest

Standort: Bukarest, Rumänien

Von unserem Büro in Bukarest aus arbeite ich seit mehr als acht Jahren für EA, die letzten vier davon an FIFA. Während dieser Zeit habe ich in vielen Spielbereichen als Producer mitgewirkt: Von Online- über das Ultimate Team bis hin zu meiner letzten Position als Line Producer für das WM-Update von FIFA 18.

Ich bin schon seit ich denken kann von Fußball und Fußball-Videospielen umgeben und es war toll, Teil eines großartigen Teams zu sein, das eines der weltweit erfolgreichsten Videospiele rundum den populärsten Sport der Welt erschafft und umsetzt. Als ich auf dem NES mein erstes Fußball-Videospiel spielte, hätte ich mir kaum erträumt, irgendwann diesen Job zu machen.

Producer für FIFA zu sein, ist nicht gerade leicht, aber die Mühe definitiv wert!

Unsere Spieler erwarten von uns jedes Mal aufs Neue die umfangreichste, authentischste und Feature-reichste Videospielvariation dieses schönen Sports, den wir alle kennen und lieben.

Als Producer war es meine Aufgabe, rechtzeitig gewisse Meilensteine zu erreichen - dazu gehörten sowohl das Design und die Technik, die neuesten innovativen Features und auch Gespräche mit dem Lizenzteam, um unser Spiel immer authentischer zu gestalten. Und mit jeder neuen Veröffentlichung kommt eine neue Achterbahnfahrt dazu!

Die WM in FIFA 18 zum Leben zu erwecken war da keine Ausnahme! Tatsächlich glaube ich, dass es noch herausfordernder wurde, weil wir die authentischste Turniererfahrung aller Zeiten erschaffen wollten. Obendrein musste dieses Ziel umgesetzt werden, während die FIFA zusammen mit Russland noch an Details, Referenzen und Leitfäden des echten Turniers herumfeilte. Zum Beispiel erschufen wir bereits alle 12 WM-Stadien im Spiel, während einige davon in Wirklichkeit noch nicht einmal fertig waren. Unser Team musste sich für die Umsetzung auf Baupläne, Zeichnungen und Modelle verlassen und konnte dabei nur hoffen, dass sich bis zum Turnierbeginn nichts mehr ändert. Glücklicherweise war bis Juni alles fertig und fehlerfrei.

Als wir das WM-Update für unsere Spieler veröffentlicht hatten, durfte ich zum echten Turnier nach Russland fliegen, um Fans und Emotionen zu beobachten und zu verstehen. Schon beim Schlendern durch Moskau hörte und sah man Fans aus der ganzen Welt, die gemeinsam den Fußball feierten. Mexikaner sangen mit Kroaten. Englische Fans mit Kolumbianern. In den Fanbereichen sangen und feierten nigerianische und japanische Fans auch noch, als ihre Mannschaften längst aus dem Turnier ausgeschieden waren. All das war absolut spektakulär mitanzusehen und ich habe es mir zum Ziel gesetzt, ebendiese Stimmung auf unsere nächsten Titel zu übertragen.

Alles in allem war die Arbeit an der WM eine fantastische Erfahrung, die mir auf jeden Fall geholfen hat zu wachsen - und den Fußball liebe ich sogar noch mehr als zuvor!


Du möchtest bei EA Romania arbeiten? Schließe dich hier dem Team an!

Halte dich über EA auf dem Laufenden: Schau auf unserer Website vorbei und folge uns auf Twitter, Linkedin und Instagram.

Ähnliche Artikel

LERNE UNSERE SOMMERPRAKTIKANTIN JADE KENNEN

EA Careers
11.04.2019

Lerne unseren Sommerpraktikanten Brady kennen

EA Careers
07.04.2019

EA China

Electronic Arts Inc., EA Careers
21.02.2019
EA Studios sind in der ganzen Welt zu finden. Begebt euch auf eine Tour durch das Studio von EA China in Shanghai.
Studenten Inklusion News Finde deine Karriere Datenschutz für Kandidaten linkedin twitter instagram youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Korean 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit