Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Studenten Einbeziehung Vorteile News Werdet Teil unserer Community LinkedIn Instagram Twitter YouTube Finde deine Karriere Studenten Inklusion News Menschen Finde Deine Karriere

GHC ‘19-Praktikantinnen

Lerne unsere Grace Hopper Celebration-Praktikantinnen 2019 kennen

EA ist stolzer Sponsor der durch AnitaB.org organisierten und in Partnerschaft mit der Association for Computing Machinery präsentierten Grace Hopper Celebration (GHC). Die GHC, die nächsten Monat in Orlando stattfindet, ist die welweit größte IT-Messe für Frauen. Die 25.000 Teilnehmenden vor Ort und weitere Tausende, die über den Livestream bei der diesjährigen GHC dabei sein werden, werden inspirierende Keynotes und Fachvorträge hören, neue Kontakte knüpfen können und die Möglichkeit haben, wichtige Karriereschritte in Angriff zu nehmen. Für EA wird ein Team aus 146 Frauen und Männern an der Messe teilnehmen, darunter auch vier Stipendiaten*innen, denen die Zukunft als Führungskräfte im IT-Bereich offensteht.

In unserer Blogreihe zu den inspirierenden GHC-Teilnehmenden von EA erfahrt ihr im ersten von zwei Teilen mehr über zwei unserer Stipendiatinnen, Stephanie Peña and Victoria Carlos.

Stephanie Peña

Schnelle Fakten

Anstellung: Praktikantin als Assistant Producer 

Schule: University of Central Florida 

Abschluss: Computerwissenschaften 

Als Frau im Feld der Computerwissenschaften freue ich mehr sehr darüber, dass ich mich mit anderen Frauen in diesem Bereich über meine Erfahrungen austauschen kann. Ich danke EA dafür, dass ich für dieses Stipendium ausgewählt wurde, da es ohne das zusätzliche Geld einfach unmöglich gewesen wäre, an der Grace Hopper Celebration teilzunehmen. Ich freue mich darauf, ein Netzwerk von gleichdenkenden Individuen aufzubauen, das dann sowohl die Industrie als auch andere Universitäten überspannen wird. Diversität mit MINT hervorzuheben, ist unglaublich wichtig bei meiner Arbeit im Büro für Diversität und Inklusion an der University of Central Florida. 

In einer so vielseitigen Umgebung aufgenommen zu werden, fühlt sich sehr gut an, weshalb das Praktikum bei EA auch so lebensverändernd für mich gewesen ist. Vor meinem Praktikum hatte ich große Bedenken darüber, ob die Umgebung der Spielentwicklung und die dazu gehörenden Communitys zu mir passen würden, da ich in dieser von Männern dominierten Industrie fürchtete, dass ich nicht zu Wort kommen würde. Bei EA wurden meine Talente jedoch stets nur gefördert und meine Leistungen wurden nie unter den Teppich gekehrt. Ich traf auf eine inklusive Gemeinschaft, sammelte viele wertvolle Erfahrungen und knüpfte bedeutungsvolle Kontakte. Ich bin bereit dazu, meine Reise in die Spieleentwicklung fortzusetzen und die GHC wird dabei der nächste Schritt sein.

Victoria Carlos

Schnelle Fakten:

Anstellung: Praktikantin für Software Engineering

Schule: University of South Florida

Fach: Computerwissenschaften

Ich kann kaum beschreiben, wie glücklich ich über dieses Stipendium von EA bin! Mein Chef und mein Mentor (Hi, Scott und Jatan!) haben mich gelehrt, dass ich stets versuchen sollte, neue Dinge zu lernen: Man lernt von seinen Fehlern, von Herausforderungen und natürlich auch von der Community. Indem ich an der GHC teilnehme, will ich diese Philosophie weiter verfolgen und nicht nur praktisches Wissen aufnehmen, sondern auch mehr über die Menschen auf meiner Reise erfahren. Dadurch, dass ich sowohl von den Frauen bei EA als auch von der GHC-Community als Ganzes lerne, werde ich ohne Frage ein tieferes Verständnis darüber erlangen, wie ich eine bessere Software-Entwicklerin, Mitarbeiterin, Mentorin und Freundin werden kann. Sowohl die GHC als auch EA haben mir gezeigt, dass eine Frau in MINT nicht unter dem Druck der Repräsentation steht, sondern, dass wir die Möglichkeit dazu haben, andere zu inspirieren und zu motivieren. 

Ich bin EA dafür dankbar, dass sie mir nicht nur eine Chance dazu verschafft haben, ein letztes Mal als Studentin an der GHC teilzunehmen, sondern mich auch über die letzten zwei Sommer hinweg für sie in Seattle arbeiten ließen. Ich habe die Praktikumsstelle bei EA geliebt und obwohl es ein Unternehmen ist, dass sich auf das Erstellen von virtueller Unterhaltung fokussiert hat, hat es mich doch in Kontakt mit dem nettesten und menschlichsten Leuten überhaupt gebracht. Während meiner zwei Praktikumszeiträume arbeitete ich beide Male mit dem Cloud-Team und sie haben mich gelehrt, dass man als Team arbeiten muss, wenn man andere zur Zusammenarbeit und zum Spielen anregen will. Mein Team war mehr Motivation als alles andere, um jeden Tag die ID-Karte auf der Arbeit durch den Scanner zu ziehen! Ich kann EA daher gar nicht genug dafür danken, dass sie mir eine Kultur gezeigt haben, die meine Rolle als Software-Ingenieurin bei weitem übersteigt. Es macht mich unglaublich glücklich, dass ich nach dem Abschluss meines Studiums im Dezember als Vollzeitkraft zu EA zurückkehren darf.

Interesse an einer Praktikumsstelle in einer unserer globalen Zweigstellen? Hier findet ihr weitere Informationen darüber, wie ihr euch für die nächste Gelegenheit bewerben könnt!


Halte dich über EA auf dem Laufenden: Besucht unsere Website und folgt uns auf Linkedin, Facebook, Twitter und Instagram.

Ähnliche Artikel

GHC ‘19-Praktikantinnen

EA Careers
24.09.2019
Lerne unsere Grace Hopper Clebration-Praktikantinnen 2019 kennen

EA Summer Pathfinders – Zusammenfassung

EA Careers
06.09.2019
Wir stellen vor: Unsere Summer Pathfinders-Klasse 2019

In eigenen Worten: Clint Oldenburg

EA Careers
05.09.2019
Triff Clint Oldenburg, den Senior Designer von Madden NFL 20
Studenten Inklusion News Finde deine Karriere Datenschutz für Kandidaten linkedin twitter instagram youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Korean 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit