Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Studenten Einbeziehung Vorteile News Werdet Teil unserer Community LinkedIn Instagram Twitter YouTube Finde deine Karriere Studenten Inklusion News Menschen Finde Deine Karriere

Lerne Laura Teclemariam kennen

Karriere-News

Titel: Sr. Product Manager

Organisation: Technology

Standort: Redwood City

 

 

Hintergrund

Schon heute kann ich sagen, dass meine bisherige Karriere wirklich abwechslungsreich war. Alles nahm seinen Anfang, als ich mein Studium an der University of California in Irvine mit einem Bachelor in Elektrotechnik und Informatik abschloss. Nach dem College arbeitete ich für mehrere Forbes Top 100-Unternehmen, z. B. als Oracle Engineering Consultant bei Deloitte Consulting und als Partner Account Manager bei der Microsoft Corporation.

Als Projektmanagerin stehe ich im Ruf, Expertise im Marketing und im Technologiebereich miteinander zu verbinden. Dieses Profil konnte ich vor allem mit meinem eigenen Startup schärfen, einem auf das digitale Marketing im Sport- und Unterhaltungsbereich spezialisierten Unternehmen, das ich sieben Jahre lang leitete. Nach dieser Zeit mit meinem eigenen Startup übernahm ich das Produktmanagement für ein 100 Millionen USD schweres Startup für Anzeigentechnologie. EA folgte dann als nächste Station. Hier leite ich unsere Technologieplattform „Engagement and Advertising“.

Gebürtig stamme ich aus dem Norden Kaliforniens. Ich lebe mit meinen zwei sehr lebhaften Töchtern und meinem Ehemann in der östlichen Bay Area. Meine Lieblingsspiele sind Need for Speed und Plants vs. Zombies Garden Warfare.

Dein Einstieg bei EA

Schon zu College-Zeiten habe ich mir vorgestellt, eines Tages für EA zu arbeiten. In den ersten Jahren meiner Karriere spezialisierte ich mich immer stärker auf mobile Werbung mit Fokus auf die Spielebranche. Nachdem ich mit meinem vorherigen Unternehmen eine Technologielösung für Werbeanzeigen vorgestellt hatte, wurde ich plötzlich von EA umworben. Für mich war das wie ein Wink des Schicksals. Die Zeit war endlich gekommen! Nach einiger Überlegung wechselte ich voller Begeisterung als Sr. Product Manager für das Mobile-Platform-Team zu EA.

Die Arbeit bei EA

Der Job bei EA ist die beste Achterbahnfahrt, die ich als Angestellte in Amerika je erleben durfte. An vielen Tagen arbeite ich mit einigen der schlausten Köpfe überhaupt an einigen der schwierigsten Probleme, die die Branche zu bieten hat. An anderen Tagen wiederum hat man Zeit, die einzigartige Kultur und Atmosphäre hier zu genießen – zum Beispiel, wenn man voller Stolz das Release eines neuen Titels feiern kann. Inzwischen arbeite ich für das Daten-Team bei EADP. Da widmen wir uns Problemen, über denen derzeit alle großen Unternehmen brüten. Das Beste hier ist, dass ich wirklich das Produkt liebe, an dem wir hier arbeiten. Work hard, play hard – das ist tatsächlich das Motto bei EA.

Der EA-Effekt

Es macht mich unglaublich stolz, wenn die Kinder aus der Klasse meiner Tochter total aus dem Häuschen sind, dass ich bei EA arbeite. Die Kids finden es natürlich cool, dass ich bei dem Unternehmen bin, das Spiele wie Plants vs. Zombies oder Plants vs. Zombies Garden Warfare entwickelt. Seitdem ich bei EA bin, arbeite ich jeden Monat ehrenamtlich im Computerraum der Schule, wo ich Anfängerkurse zum Thema Videospiel-Entwicklung gebe. EA spielt natürlich auch sonst eine Rolle im Familienalltag. Wenn meine Kinder mit dem Smartphone spielen, oder wenn wir an Feiertagen und im Urlaub Madden- und FIFA-Familienturniere veranstalten.

Irgendwelche Ratschläge für die, die über eine Karriere bei EA nachdenken?

Natürlich sieht jede Laufbahn anders aus. Aber wenn ihr auf der Suche nach einem Arbeitgeber seid, bei dem ihr wachsen, mit anderen im Team arbeiten und spannende Unterhaltungsprodukte kreieren könnt, dann zögert nicht und bewerbt euch bei EA! Wer weiß, vielleicht ist es ja auch euer Schicksal!

Ähnliche Artikel

LERNT UNSEREN SOMMERPRAKTIKANTEN ANDREW KENNEN

EA Careers
14.06.2019
Lernt unseren Software Engineer-Praktikanten Andrew Hoyt kennen, der für die Fortsetzung seiner Ausbildung an der Georgia Tech University ein Kusin-Stipendium erhalten hat.

Glückwunsch, Lianne Lardizabal, zur Auszeichnung als Kanadas „Developer 30 …

EA Careers
18.04.2019

LERNE UNSERE SOMMERPRAKTIKANTIN JADE KENNEN

EA Careers
11.04.2019
Studenten Inklusion News Finde deine Karriere Datenschutz für Kandidaten linkedin twitter instagram youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Korean 中国 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit