NHL 19 UEFA Champions League Neues Gameplay Neuer Anstoßmodus The Journey: Champions FIFA 19-Demo Tipps & Tricks Team-Packs zur WM 2018 Club-Sets Was ist FUT? FUT-News FUT-Web-App Team der Woche Team of the Year Übersicht Division Rivals Mehr Spielmöglichkeiten Icons Spielerwertungen Top 100-Spielerwerte Stars im Blickpunkt Datenbanken Tore der Woche Foren Pro Club World Tour EA Sports FIFA-Talentscout FIFA-News E-Mail-Updates Patch Notes Global Series-Überblick Übersicht Offizielle Regeln Ranglisten FIFA-Wettkampfnews UEFA Champions League Neues Gameplay Neuer Anstoß The Journey: Champions FIFA 19-Demo Tipps & Tricks Team-Packs zur WM 2018 Club-Sets Was ist FUT? FUT-News FUT-Web-App Team der Woche Team of the Year Übersicht Division Rivals Mehr Spielmöglichkeiten Icons Spielerwertungen Top 100-Spielerwerte Stars im Blickpunkt Datenbanken Tore der Woche Foren Pro Club World Tour EA Sports FIFA-Talentscout FIFA-News E-Mail-Updates Patch Notes Global Series-Überblick Übersicht Offizielle Regeln Ranglisten FIFA-Wettkampfnews PS4 Origin Xbox One Nintendo Switch PS4 Origin Xbox One Nintendo Switch

Pitch Notes - Detaillierte Infos zu den FUT-Neuerungen in FIFA 20

Hier findest du detaillierte Infos zu den FIFA Ultimate Team-Neuerungen in FIFA 20.

Pitch Notes

Hallo zusammen!

Mein Name ist Tyler Blair. Ich bin der Creative Director bei FIFA Ultimate Team, und ich möchte euch heute einige neue Features und zentrale Verbesserungen vorstellen, die es in FUT 20 geben wird. Wir hatten uns als Team folgende Ziele gesetzt:

  • Wir wollten den Spielern im gesamten Saisonverlauf kurzfristige, mittelfristige und langfristige Ziele für ihren Vereinsfortschritt bieten
  • Wir wollten es den Spielern ermöglichen, ihren ganz persönlichen Style auf und neben dem Rasen anzupassen und zu zeigen
  • Wir wollten dafür sorgen, dass die Spieler noch bessere Möglichkeiten haben, um mit ihren Freunden (und gegen ihre Freunde) zu spielen
  • Wir wollten den Team-Bildschirm überarbeiten und ihn noch besser mit dem Verein und dem Transfermarkt verknüpfen

Saison-Aufgaben

Zunächst möchte ich euch einen Überblick über unser neues Saison-Aufgaben-Feature geben. In FUT 19 haben wir erlebt, wie unheimlich populär das Aufgaben-Feature in der FUT-Community ist. Die Saison-Aufgaben gehören in FUT 20 zum überarbeiteten und ausgeweiteten Aufgaben-System. Über dieses System könnt ihr auch über eure täglichen oder wöchentlichen Fortschritte hinaus Boni für euer Ultimate Team erhalten. Die erste FIFA 20-Saison startet am 19. September. Wer FIFA 20 über die EA Access-Trial spielt, kann also schon vor dem weltweiten Release des Spiels am 27. September Fortschritte erzielen. Die erste Saison läuft bis Ende Oktober.

Wenn ihr euch nach der Erstellung eures Vereins bei Ultimate Team anmeldet, gelangt ihr über das FUT-Hauptmenü in die neue Aufgaben-Zentrale. In dieser Zentrale könnt ihr eure Fortschritte bei den Saison-Boni im Blick behalten, eure nächste Saison-Aufgabe auswählen und euch anschauen, wie weit ihr noch von Meilensteinen und Grundlagen-Aufgaben entfernt seid.

Die Aufgaben können in FUT 20 nach Themen und Zielen gruppiert werden. Für abgeschlossene Einzelaufgaben gibt's XP und Boni, und sie dienen natürlich auch dem Abschluss der jeweiligen Aufgaben-Gruppe, zu der sie gehören. Wenn ihr Aufgaben-Gruppen abschließt, könnt ihr noch bessere Boni für die Weiterentwicklung oder die Anpassung eures Teams freischalten.

Saison-Aufgaben werden in 4 Varianten bereitgestellt: Tägliche Aufgaben, Wöchentliche Aufgaben, Saison-Aufgaben und Dynamische Aufgaben.

  • Tägliche Aufgaben sind einfache Ziele, die täglich veröffentlicht werden und in denen ihr XP für eure Saison-Aufgaben erhaltet. Sie werden automatisch jeden Tag bereitgestellt und verfallen nach 24 Stunden.
  • Wöchentliche Aufgaben sind Aufgaben-Gruppen, die Boni und XP für den Abschluss der wöchentlichen Einzelaufgaben bieten. Falls ihr die Aufgaben einer bestimmten Woche mal nicht meistert, bleiben sie eine weitere Woche lang aktiv. Die einzige Ausnahme ist die letzte Saisonwoche, da die ja zum Saisonende ausläuft.
  • Saison-Aufgaben sind längerfristigere Herausforderungen, die ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung bis zum letzten Tag der Saison aktiv sind.
  • Und Dynamische Aufgaben sind spezielle zeitlich begrenzte Aufgaben-Gruppen, für die es keinen regelmäßigen Veröffentlichungszeitplan gibt. Sie enden nach einer bestimmten Zeit, die für jede dynamische Aufgaben-Gruppe individuell festgelegt wird. Sie beziehen sich beispielsweise auf Ingame-Kampagnen oder reale Fußballevents im Verlaufe der Saison.

Wenn ihr Aufgaben abschließt und XP erhaltet, steigt euer Level im Saisonbonus-Abschnitt. In unserer ersten Saison gibt es 30 Levels, die jeweils einen eigenen Saisonbonus oder eine eigene Bonusauswahl haben. Im Aufgaben-Feature wird es die unterschiedlichsten Boni geben, beispielsweise Packs, Spieler, Vereinsanpassungsinhalte oder anderweitige Objekte, die eurem Verein helfen, wie Partie-Münzboosts. Unser Ziel ist es, die Saisonfortschritte für alle FUT-Spieler attraktiv zu machen, also sowohl für die Spieler, die einmal oder zweimal pro Woche spielen, bis hin zu den Spielern, die regelmäßig in FUT Champions oder Division Rivals antreten. Je weiter ihr innerhalb der Saison aufsteigt, desto schwerer werden die Herausforderungen und desto besser werden auch die Boni. Eure Gesamtfortschritte und sämtliche Levelboni könnt ihr euch im gesamten Saisonverlauf auf dem Saisonbonus-Bildschirm ansehen.

Doch die Aufgaben haben dieses Jahr sogar noch mehr zu bieten. Wir haben außerdem auch zwei weitere Methoden eingebaut, um Gameplay-Boni freizuschalten, nämlich die Grundlagen-Aufgaben und die Meilenstein-Aufgaben

  • Grundlagen-Aufgaben eignen sich perfekt für Neueinsteiger in FIFA Ultimate Team. Hier finden sich gruppierte Lernaufgaben, beispielsweise zu Themen wie Tauschvorgängen, Teamaufbau oder Chemie.
  • Meilenstein-Aufgaben sind langfristige Aufgaben-Gruppen, die nicht saisonabhängig sind. Sobald in FUT 20 eine Meilenstein-Aufgabengruppe erstellt wird, könnt ihr Fortschritte bei diesen Zielen erzielen und dabei genau in dem Tempo vorgehen, das euch am meisten liegt. Wir haben immer wieder Feedback dazu erhalten, dass sich die Community noch mehr Fortschrittsmethoden in FUT wünscht. Und mit den Meilensteinen können wir nun die wichtigsten Momente jedes einzelnen FUT-Vereins feiern und belohnen.

Im Aufgaben-System könnt ihr nun also noch besser selbst entscheiden, wo ihr eure Spielzeit investieren wollt und welche Boni euch am meisten interessieren.

Neue Anpassungsoptionen

Wir haben neue Möglichkeiten eingebaut, euren Verein individuell anzupassen und euren ganz eigenen Style auf dem Rasen auszuleben. Bisher gab es in FUT zahlreiche Spezialtrikots, die von großartigen Künstlern gestaltet wurden und die sich bei den Spielern großer Beliebtheit erfreuten. Einige dieser Trikots gehören sogar zu den populärsten Ultimate Team-Trikots überhaupt.

In FUT 20 gehen wir mit 8 kombinierbaren Vereinsanpassungs-Optionen noch einen Schritt weiter: Ihr dürft euch auf Optionen freuen, die für noch mehr Individualität bei euren Vereinen sorgen werden. Dank neuer Stadionthemen, Choreos, unverkennbarer Spezialbälle, neuer Wappen und individueller Torjubelgesten gibt es Tausende von Kombinationsmöglichkeiten für die Anpassung eures Clubs.

Egal ob ihr Fußballpuristen seid und euch authentische Anpassungen wünscht oder ob ihr euch ein deutlich weniger traditionelles Erscheinungsbild wünscht, mit den zahlreichen neuen Anpassungsoptionen könnt ihr euch ein einzigartiges Vereinsumfeld erschaffen.

Die Stadionthemen und die Choreos sind neue Inhalte in FUT 20. Euer Stadionthema findet sich in euren Partien sowohl am Spielfeldrand als auch auf den Rängen wieder. Eure Choreo findet sich in den Intro-Abläufen vor den Spielen wieder, und wird auch nach manchen Torerfolgen im Hintergrund angezeigt.

Die Torjubelgesten, die ihr eurem Verein gebt, können im Gameplay über <X/A> mühelos nach jedem Tor abgerufen werden. Alle anderen Torjubelgesten sind natürlich weiterhin über die entsprechenden Tastenkombinationen verfügbar, wenn ihr eurem Verein einen Spezialjubel zuweist.

Eure Ballauswahl ist übrigens nur auf eurem Bildschirm sichtbar. Damit wollen wir sicherstellen, dass es bei euren Gegnern nicht zu Sichtproblemen kommt. Die einzelnen Anpassungsoptionen werden nicht von allen FUT-Stadien unterstützt: Symbole am jeweiligen Stadionobjekt teilen euch mit, welche Anpassungsarten unterstützt werden. Achtet also darauf, euch ein Stadion auszusuchen, in dem eure Wunschoptionen auch verfügbar sind.

FUT-Freundschaftsspiele

Die FUT-Freundschaftsspiele sind ein Element, auf das ich mich wirklich sehr freue. Dabei handelt es sich um eine neue FUT-Zentrale, über die ihr mit euren Freunden lokal oder online spielen könnt oder im traditionellen 11-gegen-11-Onlineduell-Gameplay mit und ohne Hausregeln antreten könnt.

Für FUT-Freundschaftsspiele werden keine Verträge und keine Fitness abgezogen, sie zählen nicht für eure Vereinsbilanz, und Verletzungen bzw. rote Karten werden auch nicht gewertet. Das ist also der perfekte Ort, um eure neuen Spieler anzutesten. Zu diesem Modus gehört auch eine noch umfangreichere Statistikaufzeichnung in Freundschaftsspielen. Hier erfahrt ihr also, wer wirklich der beste Ultimate Team-Spieler in eurem Freundeskreis ist.

Wie bereits erwähnt, gibt es in den FUT-Freundschaftsspielen das gewohnte 11-gegen-11-Gameplay. Aber wenn ihr zu den individuellen Hausregeln greift, wird es erst so richtig unterhaltsam. In FUT 20 sind mehrere aus FIFA 19 bekannte Hausregeln-Modi vertreten, und hinzu kommen 4 neue, speziell für FIFA 20 entwickelte Modi. 

"Max.-Chemie" und "Tausch" sind exklusiv in Ultimate Team spielbar, "Überraschungsball" und "Platzhirsch" gibt es in FUT, Pro Clubs und Anstoß. Außerdem erwarten euch die bereits vertrauten "Kopfbälle & Volleys", "Survival", "Distanz", "Keine Regeln" und "Klassische Partie".

In "Max.-Chemie" legen wir die Beschränkungen des Teamaufbaus mal auf Seite und verpassen der Spielerchemie einen kompletten Boost, egal wo der Spieler aufgestellt wird und egal neben wem er aufläuft. Jeder Spieler hat eine Chemie von 10, und jedes Team hat eine Teamchemie von 100. Ihr könnt also mit neuen Konstellationen experimentieren und euch dabei auf die volle Wucht der Chemistry-Styles verlassen.

"Tausch" präsentiert eine ganz besondere Teamaufbau-Variante. Am Beginn jeder Partie werden 3 zufällige Spieler eurer Mannschaft mit dem Gegner getauscht. Vielleicht bekommt ihr die 3 besten Spieler des Gegners für 3 Bronze-Starter ... Oder vielleicht erfahrt ihr auch einfach nur, wie es ist, wenn man mit Leuten spielt, die man noch nie eingesetzt hat. Wenn ihr mit einem dieser Tauschspieler ein Tor macht, zählt dieses Tor doppelt. In "Tausch"-Partien könnt ihr die Spieler des Gegners also auf unterhaltsame Weise zu seinem Nachteil ausnutzen.

"Überraschungsball" verleiht euren Spielen ein Überraschungsmoment: Sobald der Ball ins Aus geht, kann er durch einen ebenso neuen wie überraschenden Ball ersetzt werden. Jeder Ball hat einen speziellen Torwert von 1-3 Toren und boostet den Spieler im Ballbesitz enorm. Solche Boosts gibt es fürs Schießen, fürs Dribbeln, fürs Passen und fürs Sprinten — und einen überaus schlagkräftigen Komplett-Boost gibt es auch noch, der alle anderen Effekte kombiniert.

In "Platzhirsch"-Partien müsst ihr in einer bestimmten Kontrollzone um den Ballbesitz kämpfen, um euren Torwert zu steigern. Das sorgt für ein völlig neuartiges Spielerlebnis. In eurer Offensivhälfte wird eine zufällige Kontrollzone angezeigt, in der ihr dann den Ball verteidigen müsst. Während sich eure Torwert-Anzeige füllt, schrumpft die Zone immer weiter. Achtet also darauf, im Ballbesitz zu bleiben, euren Torwert auf das Maximum von 3 zu erhöhen und dann möglichst ein Tor zu erzielen. 

In Sachen Hausregeln hat natürlich jeder seinen ganz eigenen Favoriten. In den FUT-Freundschaftsspielen könnt ihr daher eure eigene Playlist aus diversen Hausregeln zusammenstellen, um genau die Partien zu spielen, die ihr euch wünscht. Diese neuen Spielvarianten, die Statistikaufzeichnung und die möglichen Überschneidungen mit den Saison-Aufgaben sorgen in FUT 20 für spaßige und unterhaltsame neue Spielarten im Freundeskreis.

Erleichtertes Team-Management (Team-Bildschirm)

Wer FIFA Ultimate Team spielt, der findet sich immer wieder auf dem Team-Bildschirm wieder. Da Ultimate Team im Laufe der Jahre immer weiter gewachsen ist und wir immer wieder hilfreiche neue Team-Features eingebaut haben, wurde die Nutzung des Team-Bildschirms immer komplexer.

Wir haben uns daher angeschaut, wie die Spieler diesen Team-Bildschirm nutzen. Und dann haben wir genau die Probleme behoben, vor denen die Spieler immer wieder standen. Unser Ziel war es dabei, Mannschaft, Verein und Transfermarkt zu einem einzigen Bildschirmerlebnis zu verschmelzen, damit ihr noch müheloser und noch schneller entscheiden könnt, wer spielen soll. 

Wählt einen Spieler in FUT 20 und drückt <R1/RB>, um direkt euren Verein aufzurufen, und zwar (falls möglich) nach der entsprechenden Position gefiltert. Drückt <△/Y>, um diese Ergebnisse noch genauer anzupassen, und greift dabei (falls nötig) auf alle einheitlichen Filter zurück.

Drückt <L1/LB>, um den Transfermarkt aufzurufen, und zwar nach der entsprechenden Position und eurem aktuellen Münz-Kontostand (Sofortkauf) gefiltert. So könnt ihr blitzschnell genau die Spieler finden, die ihr sucht. Außerdem stehen euch sämtliche Transfermarkt-Filter zur Verfügung, um eine noch spezifischere Suche durchzuführen. Ihr habt hier also dasselbe Erlebnis, das ihr auch im gewohnten Transfermarkt habt.

Das Spieleraktionen-Menü wurde ebenfalls umgestaltet: Drückt bei einem Spieler <☐/X>, um ein Kreismenü mit Schnelloptionen aufzurufen, über das ihr beispielsweise Verbrauchsobjekte einsetzen, zur Spielertaktik wechseln oder einen Schnellverkauf durchführen könnt.

Der Manager ist auf diesem Bildschirm ebenfalls vertreten. Er wurde allerdings zu den Einwechselspielern und Reservisten verschoben.

Das gesamte Team-Bildschirm-Erlebnis wurde in FUT 20 deutlich verbessert, und wir können es gar nicht mehr erwarten, euch diesen Bildschirm in die Hände zu geben.

Squad Battles

Die Squad Battles sind seit dem Start in FUT 18 einer unserer beliebtesten Modi. In FUT 20 dürft ihr euch auf eine neue Oberfläche freuen, die euch die Infos zum Gegner noch stärker verdeutlicht. Angezeigt werden die 3 besten Spieler jedes Teams, einige Infos zur aktuellen Taktik und Formation, die Trikots, das Stadion und die genauen Team-Werte und Chemie-Werte. Die Anpassungsoptionen sind beim Gegner vorhanden, inklusive Choreos und Stadionthemen.

Neben einer optimierten Gegnerauswahl haben wir auch einige Squad Battles-Grundlagen überarbeitet, um euch das Spielen eurer anstehenden Partien zu erleichtern.

Beispielsweise haben wir in FUT 20 die zeitbasierten Aktualisierungen entfernt. Ihr könnt nun jederzeit 4 neue Teams auswählen, wobei in jedem Wochen-Wettkampf bis zu 10 Aktualisierungen (also 40 Spiele pro Woche) möglich sind. Nur die aus diesen ersten 10 Aktualisierungen stammenden Gegner zählen für euren Wochen-Wettkampf-Rang. Ihr könnt aber auch darüber hinaus weitere Aktualisierungen durchführen und neue Gegner erhalten, um noch mehr Spielpraxis zu bekommen oder Aufgaben abzuschließen.

Auch das Team of the Week ist nun regelmäßig als Squad Battles-Gegner verfügbar. Dieses Spiel könnt ihr (genau wie den Präsentierten Squad Battle) auch wiederholen, um euer Ergebnis immer weiter zu verbessern. So könnt ihr euch im Erfolgsfall noch mehr Punkte sichern, in den Bestenlisten aufsteigen und noch bessere Boni abräumen. Wenn's schiefgeht, verliert ihr aber natürlich euer bisheriges Ergebnis.

Andere Änderungen

Spielvorbereitung

Wir haben den Spielvorbereitungs-Ablauf bei der Online-Spielersuche umgestaltet. In FUT 20 erwarten euch in Sachen Trikotauswahl neue Optionen. Ihr könnt euch für euer Alternativtrikot entscheiden, um euer visuelles Spielerlebnis weiter zu verbessern, oder ihr könnt eines der vom Gegner gewählten Trikots verwenden. Die gegnerischen Trikots werden vor Spielbeginn nicht angezeigt. Die Trikots des Gegners werden mithilfe einer grundlegenden Logik anhand eurer Trikots ausgewählt, um Verwechslungen möglichst auszuschließen.

Gebündelte Schnellverkäufe von Verbrauchsobjekten

Wir haben eine neue Option ins Spiel eingebaut, mit der ihr die Verbrauchsobjekte eures Vereins gebündelt schnellverkaufen könnt. Beim Durchsuchen eurer Vereins-Verbrauchsobjekte wird euch in den Schnellverkauf-Menüs die Möglichkeit angezeigt, mehrere Objekte auf einmal zu verkaufen. So spart ihr viel Zeit und Mühe, wenn ihr eure überschüssigen Verbrauchsobjekte in Münzen umwandeln möchtet.

FUT Champions

Mit FUT Champions haben wir ab dem Spiel-Release und im gesamten Saisonverlauf von FUT 20 einiges vor. Beispielsweise werden die FUT Champions-Spieler aus den Wochenboni nun noch stärker eingebunden. Die Champion-SBCs werden in FUT 20 von Anfang an vorhanden sein. Es wird eine SBC geben, in der ihr 5 beliebige Champions-Objekte gegen einen 83-86-GES-Champions-Spieler eintauschen könnt. Außerdem wird es eine SBC geben, in denen ihr ein 81-GES-Champions-Team gegen eine 86+-Spielerwahl eintauschen könnt.

Division Rivals

Die Division Rivals-Spieler dürfen sich in FUT 20 auf einige Umstellungen freuen. Wir haben in FUT 20 beispielsweise die Skillwert-Bedingungen einiger Divisionen geändert.

DIVISIONSKILL-WERT
11.900
21.700
31.500
41.250
51.000
6750
7550
8350
9115
100

Darüber hinaus haben wir die Funktionalität der Spielersuche in den oberen Skillwert-Regionen geändert. Wer in Division 1 einen Skillwert von 2.200 übertrifft, hat nun einen Spielersuche-Grenzwert erreicht. Mit dieser Umstellung wollen wir die Erfolgsaussichten der Spielersuche in den oberen Skillwert-Regionen erhöhen und dafür sorgen, dass die Spieler noch schneller und noch regelmäßiger Partien finden. Eure Fähigkeiten werden natürlich auch weiterhin exakt anhand eures Skill-Werts berechnet, und ihr könnt nach wie vor einen Skill-Wert von über 2.200 erreichen. Diese Änderung gilt lediglich für die Gegnersuche in Division Rivals.

FUT-Stadien

Um die Unterschiede bei den Licht- und Schattenverhältnissen in den Spielen zu verringern, haben wir die Tageszeit-Einstellungen der einzelnen Stadien in FIFA Ultimate Team festgelegt. Vor jedem Spiel wählt das Spiel eine Tages- oder Abend-Partie und legt dann vorbestimmte Tageszeiten und Wetterverhältnisse fest. So werden die Auswirkungen der Schatten in den Stadien reduziert.

Begleit-App

Wir wissen, dass die Begleit-App ein äußerst populäres Tool ist, mit dem die Spieler Teamaufbau-Aufgaben und Squad Building Challenges abschließen können. In FUT 20 präsentieren wir daher neue Features, um die Abläufe noch geradliniger zu gestalten und euch die mobile Verwaltung eures Clubs noch weiter zu erleichtern.

In der FUT 20-Begleit-App gibt es beispielsweise die Möglichkeit, individuelle Taktiken für euer aktives FUT-Team zu erstellen. Ähnlich wie in der Konsolenversion, könnt ihr eure Taktik vor jeder Partie mit bis zu 5 Varianten anpassen. Neben diesen Taktikänderungen könnt ihr auch eure Optik anpassen, und zwar mit sämtlichen Vereinsanpassungsoptionen, die ihr auch von der Konsole kennt. Werft einen Blick auf eure Fortschritte bei den Saison-Aufgaben, schaut euch an, wie weit ihr noch vom nächsten Ziel entfernt seid, und schließt sogar die eine oder andere Aufgabe direkt in der App ab.

In der Begleit-App könnt ihr die Spieler eures Clubs mit einem SBC-Schutz versehen, damit ihr nicht versehentlich einen Star in einer SBC einreicht. Wenn ihr dann versucht, einen Spieler mit SBC-Schutz einzureichen, wird euch ein Warnhinweis angezeigt, ob ihr diesen Spieler wirklich einreichen wollt. Außerdem werden wir in der Begleit-App auch eine Suchfunktion einbauen, mit der Mitglieder der aktiven Mannschaft nicht in Vereins-Suchergebnissen angezeigt werden. Dies wird sowohl den Teamaufbau als auch die Squad Building Challenges weiter erleichtern.

Wir freuen uns außerordentlich auf die FUT 20-Inhalte und können es nicht erwarten, sie euch endlich zu präsentieren. Vielen Dank!

Tyler Blair und das FUT-Entwicklerteam

--
Weitere detaillierte FIFA-Beiträge des Spielteams findet ihr auf der Pitch Notes-Seite.

Die FUT 20-Saison beginnt mit den FUT 20-Stars-im-Blickpunkt. Bestelle die FIFA 20 Ultimate Edition bis 5. August vor, um einen garantierten Stars-im-Blickpunkt-Spieler zu erhalten.

Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag beschreibt grundsätzlich die FUT 20-Updates, an denen die Entwicklerteams für PlayStation®4, Xbox One und PC arbeiten. Da es unser Ziel ist, das FUT-Spielerlebnis für alle Spieler unablässig weiter zu optimieren, kann es vorkommen, dass die Angaben dieses Artikels aufgrund vorgenommener Anpassungen zur Steigerung des Spielvergnügens veraltet sind.


FIFA 20 kann jetzt für PlayStation®4, Xbox One und PC vorbestellt werden.

Bleibe in Sachen FIFA auf dem Laufenden: Werde Fan auf Facebook, folge uns auf Twitter und Instagram und werde Teil der offiziellen FIFA-Foren. Melde dich an, um E-Mails zu EA SPORTS FIFA sowie zu Produkten, News, Events und Angeboten von EA zu erhalten. 

Ähnliche Artikel

Pitch Notes - Erstbesitzer-Aufgaben

FIFA 20
09.10.2019

Pitch Notes - EA SPORTS FIFA 20 Global Series

FIFA 20
01.10.2019

Pitch Notes: Titel-Update #2

FIFA 20
30.09.2019
Über FIFA 19 Ultimate Team™ News FIFA-Wettkämpfe FIFA Mobile Hol dir jetzt FIFA facebook twitter instagram Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States United Kingdom Australia France Deutschland Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Mexico Nederland Norge Sverige 繁體中文(香港) Türkçe الشرق الأوسط Rechtsabteilung Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)