NHL 19 UEFA Champions League Neues Gameplay Neuer Anstoßmodus The Journey: Champions FIFA 19-Demo Tipps & Tricks Team-Packs zur WM 2018 Club-Sets Was ist FUT? FUT-News FUT-Web-App Team der Woche Team of the Year Übersicht Division Rivals Mehr Spielmöglichkeiten Icons Spielerwertungen Top 100-Spielerwerte Stars im Blickpunkt Datenbanken Tore der Woche Foren Pro Club World Tour EA Sports FIFA-Talentscout FIFA-News E-Mail-Updates Patch Notes Global Series-Überblick Übersicht Offizielle Regeln Ranglisten FIFA-Wettkampfnews UEFA Champions League Neues Gameplay Neuer Anstoß The Journey: Champions FIFA 19-Demo Tipps & Tricks Team-Packs zur WM 2018 Club-Sets Was ist FUT? FUT-News FUT-Web-App Team der Woche Team of the Year Übersicht Division Rivals Mehr Spielmöglichkeiten Icons Spielerwertungen Top 100-Spielerwerte Stars im Blickpunkt Datenbanken Tore der Woche Foren Pro Club World Tour EA Sports FIFA-Talentscout FIFA-News E-Mail-Updates Patch Notes Global Series-Überblick Übersicht Offizielle Regeln Ranglisten FIFA-Wettkampfnews PS4 Origin Xbox One Nintendo Switch PS4 Origin Xbox One Nintendo Switch

Weitere Infos zum FIFA 20-Gameplay

Hier erläutern wir euch, wie das Gameplay-Team das jüngste Feedback berücksichtigt.

Anmerkungen

Hallo, FIFA-Fans!

Nach unserem letzten Anmerkungen-Beitrag möchten wir euch heute noch ein paar zusätzliche Informationen geben. Dabei geht es um zentrale Themen, die uns die Community in ihren Antworten auf unseren Beitrag genannt hat. Ihr habt uns mitgeteilt, dass ihr die Transparenz und den frühzeitigen Einblick begrüßt, habt aber gleichzeitig auch gesagt, dass ihr durchaus Fragen zum Abschlusstiming, zu den Torhüterbewegungen und zu den aneinandergereihten Spezialbewegungen habt. Daher haben wir die Gameplay-Entwickler gebeten, euch ihre Sichtweise auf einige dieser Elemente zu erläutern und euch weiteren Kontext zu geben. Ihre Antworten findet ihr unten.

Abschlusstiming

Wir hatten das Abschlusstiming in FIFA 19 eingebaut, um der Schussmechanik noch mehr Tiefe zu geben und den besten Spielern über einen "Skill-Gap" einen noch größeren Vorsprung vor den guten Spielern zu geben. Diese Philosophie verfolgen wir nach wie vor.

Unseren Daten zufolge erzielen die Spieler, die die Abschlusstiming-Mechanik trainiert haben, deutlich bessere Schussquoten als die Spieler, die sie nicht trainiert haben. Im Hinblick auf die Betonung der Skills ist das Ganze also auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Unsere Daten zeigen uns aber auch, dass es selbst die allerbesten Spieler nicht schaffen, bei jedem Abschlusstiming-Versuch ein grünes Timing zu erreichen.

Um im Fußball zu schießen, ist Ruhe eine enorm wichtige Voraussetzung. Und das Abschlusstiming in FIFA spiegelt genau diesen Aspekt wider. Statt einfach nur Automatismen abzuspulen, wollen wir euch ermutigen, das Spiel (in Sekundenbruchteilen) zu analysieren, dann zu entscheiden, ob ihr die Mechanik einsetzen wollt oder nicht, und schließlich mit entsprechender Ruhe den Schuss auszuführen.

Als wir uns das Feedback zum Abschlusstiming angesehen haben, haben wir festgestellt, dass das Schuss-System gewisse Balanceprobleme aufweist, die nichts mit dem Abschlusstiming zu tun haben. Damit meinen wir Folgendes: Manche schwierigen Schusskontexte ergaben unrealistische Erfolgsquoten, da sie effektiver als vorgesehen waren. Das Grüne Timing sorgte in diesen Kontexten dann für zusätzliche Schieflage.

Das Abschlusstiming gibt euch zusätzliche Kontrolle, da ihr das Tempo zusätzlich erhöhen, noch mehr Effet hinzufügen und die Fehleranfälligkeit leicht verringern könnt.

Die Aufgabe des Abschlusstimings ist es jedoch nicht, eine schlechte Schussauswahl auszugleichen oder schwierige Schusskontexte zu vereinfachen. Die jeweilige Schusssituation sollte wichtiger sein denn je, wenn ihr euch entscheidet, ob ihr das Timing einsetzt oder nicht. Wer sich für den Einsatz des Timings entscheidet und ein grünes Timing erreicht, sollte zwar belohnt werden, aber nicht in einem unrealistischen Ausmaß.

Schüsse aus schwierigen Situationen, beispielsweise eine Direktabnahme aus einem Winkel von 135 Grad in der Rückwärtsbewegung aus dem Sechzehner hinaus, sollten selbst bei Grünem Timing nur geringe Erfolgschancen haben. Die Zielfestlegung und die Schusskraft sollten außerdem auch eine wichtige Rolle spielen. Ein Schuss mit zu viel Kraft sollte nicht durch Grünes Timing "gerettet" werden können.

In diesem Jahr führen wir daher nicht nur fundamentale Änderungen des Schuss-Systems durch, sondern wir bauen auch in der Abschlusstiming-Mechanik einige Änderungen ein, um für ausbalanciertere Schüsse zu sorgen und sicherzustellen, dass die Mechanik lediglich ein Modifikator der Schuss-Erfolgsaussichten ist.

Einige wichtige Punkte:

  • Das Abschlusstiming gibt euch noch mehr Kontrolle. Und dem ersten Community-Feedback zufolge sorgt das Grüne Timing in der Tat für noch zufriedenstellendere Schüsse. Wir werden das Feedback der Spieler natürlich weiterhin berücksichtigen und, falls nötig, weitere Umstellungen vornehmen.
  • Es wäre im Blick auf die Spieltiefe ein Rückschritt, die Schusskontrolle wieder zu reduzieren (oder sie ganz auszubauen).
  • Das Grüne Timing wird schwerer werden. Und wenn man es erreicht, erhält man lediglich eine etwas geringere Fehlerreduzierung. Das Risiko steigt also.
  • Die Option, das Feature komplett zu deaktivieren, wird es weiterhin geben.
  • Wir werden weiter auf euer Feedback hören, was das Abschlusstiming angeht. Aber zunächst mal möchten wir euch unsere konkreten Änderungen in die Hand geben und breiteres Feedback abwarten.

 

Manuelle Torhüterbewegungen

Um für ein noch authentischeres Spielerlebnis zu sorgen, hat unser Team die manuellen Torhüterbewegungen angepasst und die "Antizipations"-Bewegungen ins Spiel eingebaut, die man auch von echten Torhütern kennt. In der Realität versuchen die Keeper oftmals, Schüsse zu antizipieren und ihre Position anhand ihrer Prognose, wohin der Ball gehen wird, anzupassen.

In FIFA 20 werden die manuellen Torhüterbewegungen deutlich verlangsamt. Ihr könnt lediglich ein oder zwei Schritte in die gewünschte Richtung machen, anstatt das komplette Tor abzudecken. Mit den Optimierungen bei der manuellen Torhüterbewegung wollen wir den "Risiko/Erfolg"-Faktor dieser Spielmechanik noch stärker betonen. Wer einen Schuss falsch antizipiert, läuft stärker Gefahr, ein Tor zu kassieren.

Neben diesen Änderungen wollen wir auch sicherstellen, dass die manuelle Torhütersteuerung sich an der Steuerung des Schützen orientiert: Sobald der Schütze die Schussrichtung festlegt, kann die Bewegung des manuell gesteuerten Torwarts nicht mehr geändert werden.

Dieses Feature wird sich stark von FIFA 19 unterscheiden, und wir freuen uns daher darauf, es den Spielern in die Hand zu geben und weiteres Feedback von ihnen zu erhalten.

Aneinandergereihte Spezialbewegungen

Nach unserem Mai-Beitrag gab es viele Kommentare zum Update bei den aneinandergereihten Spezialbewegungen. Einer der Gründe, warum wir euch diese Infos schon so früh mitgeteilt haben, ist die Chance, Feedback von euch zu erhalten und es ins Spiel einzubauen. Das Team arbeitet derzeit an den Details dieser Spielmechanik. Also beispielsweise daran, welche Spezialbewegungen von der Änderung betroffen sein sollen oder wie sich die Werte auf die Spielmechanik auswirken sollen.

Unser Ziel ist es, sowohl dem Stürmer als auch dem Verteidiger ein noch authentischeres Spielerlebnis zu geben, ohne den Spielern Optionen wegzunehmen. Aneinandergereihte Spezialbewegungen bilden den echten Fußball nicht authentisch ab. Daher möchten wir diese Mechanik stärker mit dem realen Fußball in Einklang bringen.

Das Team arbeitet momentan an diesem Vorhaben, und wir werden weitere Infos demnächst bekanntgeben.

Pitch Notes-Terminplan vor dem Launch

Wir hoffen, dass euch der heutige Beitrag zusätzliche Hintergründe zu den zentralen Themen gegeben hat, um die wir uns bislang gekümmert haben.

Ihr wisst also nun, wie wir das eine oder andere Gameplay-Problem in FIFA 20 angehen werden. Da viele aber auch nach Informationen zu anderen Änderungen und Innovationen in FIFA 20 gefragt haben, wollen wir euch dazu ein paar Worte sagen. Ihr habt uns beispielsweise mitgeteilt, dass ihr genauer wissen möchtet, wann ihr Infos zu bestimmten Lieblingsmodi oder neuen Features erhaltet.

Hier kommt daher ein erster Überblick darüber, wann ihr in diesen Pitch Notes mit Detailinfos zu bestimmten Features und Modi rechnen dürft. Dieser Terminplan kann sich natürlich noch ändern, aber falls es Änderungen geben sollte, werden wir euch darüber informieren. Als Nächstes steht ein Beitrag zum Gameplay auf dem Programm, und zwar mit Blick auf die neuen Spielmechaniken und Neuheiten in FIFA 20. Im weiteren Verlauf des Sommers kommen dann Infos zu den Änderungen im Karrieremodus, in Pro Clubs, in FUT und in VOLTA. 

Vielen Dank für euren unermüdlichen Support und für euer Feedback! Es ist uns außerordentlich wichtig, euch weiter mit Informationen dazu zu versorgen, wie wir euer Feedback berücksichtigen. Und wir möchten mit euch in einen Dialog über die Zukunft der Spielereihe eintreten.


Corey Andress, Gabriel Zaro und das FIFA-Gameplay-Entwicklerteam


Weitere FIFA-Detailinfos der Mitglieder des Spielteams finden sich auf der Pitch Notes-Seite.

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel beschreibt grundsätzlich die Updates, an denen die Entwicklerteams von FIFA 20 auf PlayStation®4, Xbox One und PC arbeiten. Da es unser Ziel ist, das Gameplay für alle Spieler unablässig weiter zu optimieren, kann es vorkommen, dass die Angaben dieses Artikels aufgrund vorgenommener Anpassungen zur Steigerung des Spielvergnügens veraltet sind.


FIFA 19 ist jetzt auf PlayStation®4, Xbox One, Nintendo Switch und PC verfügbar.

Bleibe in Sachen FIFA auf dem Laufenden: Werde Fan auf Facebook, folge uns auf Twitter und Instagram und werde Teil der offiziellen FIFA-Foren. Melde dich an, um E-Mails zu EA SPORTS FIFA sowie zu Produkten, News, Events und Angeboten von EA zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Pitch Notes: Juli 2019-Update zur FIFA-Gameplay-Reaktivität & Titel Update …

FIFA 19
09.07.2019

Anmerkungen - Ein kurzer Gameplay-Ausblick über FIFA 19 hinaus

FIFA 19
24.05.2019

Anmerkungen: Verbesserungen bei der FIFA-Gameplay-Reaktivität - Update Apri…

FIFA 19
24.04.2019
Über FIFA 19 Ultimate Team™ News FIFA-Wettkämpfe FIFA Mobile Hol dir jetzt FIFA facebook twitter instagram Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States United Kingdom Australia France Deutschland Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Mexico Nederland Norge Sverige 繁體中文(香港) Türkçe الشرق الأوسط Rechtsabteilung Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)