Madden NFL 19 Übersicht Neue Features Antonio Brown Madden Playbook Übersicht Belohnungen Spielerwertungen Madden 99 Club News Zugänglichkeits-Hilfsmittel Strategie-guide Spielzüge der Woche Foren Newsletter-Anmeldung Übersicht Neue Features Antonio Brown Madden Playbook Übersicht Belohnungen Spielerwertungen Madden 99 Club News Strategie-guide Spielzüge der Woche Foren Newsletter-Anmeldung Features News PS4 Xbox One PC PS4 Xbox One PC

Spielerwertungen-Update: Woche 12

Der QB der Browns Baker Mayfield erzielt Top-Wertungen, während Blake Bortles als QB seinen Platz bei den Jaguars verliert.

Madden NFL 19

Der Kalender mag vielleicht Dezember anzeigen, doch in Jacksonville geht es langsam, aber sicher heiß her.

Also stürzen wir uns direkt rein! Ganz im Sinne von Leonard Fournette und seinem fehlgeleiteten Versuch seine Stiff Arm-Wertung zu verbessern. Die Jags haben ihren Offensive Coordinator Nathaniel Hackett seines Amtes enthoben. Hackett hat zuvor mit Head Coach Doug Marrone gearbeitet. Direkt im Anschluss verkündete das Team, dass Quarterback Blake Bortles seinen Platz in der Startformation für Cody Kessler aufgeben muss. Ihr habt richtig gehört! DER Cody Kessler.


Die massiven Offensivprobleme der Jaguars in diesem Jahr liegen auf der Hand und es hat sich herauskristallisiert, dass Bortles sie nicht lösen kann. Es wird sich jedoch erst zeigen, ob nun Kessler die Siegeschancen verbessern kann.

Und wo wir gerade von Jacksonville sprechen ... schauen wir uns doch einmal dieses überaus „gelungene“ Interview an, das Jalen Ramsey im August gab.

Ich denke, Josh Allen (Buffalo Bills) ist drittklassig – egal, was andere dazu sagen. Und das wird sich bald auch zeigen.

Nun ja ... dieser drittklassige Typ hat Jacksonville nicht nur geschlagen, er hat das Kartenhaus ihrer Defense zum einstürzen gebracht. Einst als neues Defensivbollwerk der NFL in vielen Köpfen, bleibt die Defense aktuell ein Schatten ihrer selbst. Die Chicago Bears haben sich in diesen Gefilden breit gemacht und beanspruchen den Titel nunmehr gerechtfertigt für sich. 

Doch bevor es mit dem nächsten Thema weitergeht ... Wir können diesen Artikel nicht abschließen, ohne den Namen Chris Carson zu erwähnen. Er überzeugt bei den erstarkten Seattle Seahawks mit soliden Runs. Beweisstück A: Man scheint ihn einfach nicht aufhalten zu können, selbst wenn man ihn von den Beinen holt.

Das Drama wird sich noch weiter zuspitzen, je mehr der Nebel um die Playoff-Platzierungen aufklart. Aber nun los! Schauen wir uns die Veränderungen der Wertungen in Woche 12 an.

Auf dem Weg nach oben


Mayfield war zuletzt in bestechender Form. Während seiner letzten fünf Spiele konnte Mayfield 13 Touchdowns (bei nur zwei Interceptions) werfen. Er wirkt durch und durch wie ein Franchise Quarterback. Wenn es den Browns nun gelingt, ihre vorderen Reihen zu ordnen, könnte die andauernde Durststrecke endlich enden und eine erfolgreiche Zukunft geebnet werden.


Dieses Update bezieht sich auf seine Leistungen an Thanksgiving, nicht auf jene vom Spiel am Donnerstagabend. Mit der Verpflichtung von Cooper haben die Cowboys das gefunden, was ihrem Puzzle fehlte: eine auf allen Positionen gut besetzte Offensive. Alles in allem wirken die Cowboys wie ein selbstbewussteres Team und konnten ihre Möglichkeiten auf verschiedene Feldpositionen ausweiten. Gut für Zeke, der somit noch mehr Yards per Run erkämpfen sollte. 


Eddie Jackson konnte nun in zwei aufeinanderfolgenden Wochen einen Pick Six gegen einen erstklassigen Quarterback erzielen. Ihm fielen Kirk Cousins und Matthew Stafford zum Opfer. Ähnlich wie die Cowboys mit Cooper, profitiert auch die Verteidigung der Bears durch die Verpflichtung von Khalil Mack. Der Druck aus der ersten Reihe forciert einige unkontrollierte Würfe und die Deckungsarbeit von Jackson war zuletzt herausragend.

Stellt euch Folgendes vor: Die Oakland Raiders hätten ähnliches erreichen können, wenn sie ihren Erstrunden-Draft Pick behalten hätten. Klingt verrückt, ich weiß. 

Auf dem Weg nach unten


Wir haben das einstürzende Jaguars-Kartenhaus bereits oben thematisiert. Die schiere Flut von Bortles Fehlern musste irgendwann Folgen mit sich bringen. So wie es bisher aussieht, schauen sich die Jaguars bereits nach einem neuen Quarterback um, der in der kommenden Offseason verpflichtet werden soll. 


Sich mitten in der Saison an ein neues Verteidigungsschema zu gewöhnen, kann etwas Zeit benötigen. Im Spiel gegen Houston sah es bei Clinton-Dix so aus, als wäre der sprichwörtliche Knoten geplatzt. Er überzeugte mit insgesamt 13 Tackles und einem Forced Fumble. Im Spiel gegen die Cowboys wiederum gelang es ihm einfach nicht, den Ball zu attackieren. Er war einer der Gründe für verpasste defensive Big Plays der Redskins.


Olsen ist einfach nicht mehr der Tight End, der er einst war. Er hatte schon zu Beginn der Saison mit Verletzungsproblemen zu kämpfen und ist daher höchstwahrscheinlich nicht bei 100 %. Doch während der letzten beiden Spiele konnte Olsen nur vier Receptions für 20 Yards verwerten. Ok ... eine Reception führte zu einem Touchdown, aber er galt bis zuletzt noch als beste Anspielstation in Cam Newtons Repertoire. Teilweise ist dies auch Christian McCaffrey geschuldet, der mehr und mehr von sich reden macht. Wir werden sehen, ob er einen Platz in der Startformation erhält, wenn die Panthers um den Einzug in die Playoffs kämpfen. 

Daniel Williams (Folgt Dan auf Twitter @thatDanW)


Madden NFL 19 ist jetzt erhältlich. Werdet Fan auf Facebook und folgt uns auf Twitter, Instagram, YouTube und den EA Foren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Registriert euch noch heute für unseren Newsletter und erhaltet die ganze Saison lang Updates zu Madden, anderen EA-Titeln, Produkten und Events.

 

Related News

Spieler im Aufwärtstrend mit großem Potenzial in den Madden-Wertungen

Madden NFL 19, Madden
14.02.2019
In den Madden-Wertungen verstecken sich einige Spieler, die kurz davor sind, einen großen OVR-Boost in der nächsten Saison zu bekommen.

Spielerwertungen in Madden zum Saisonabschluss

Madden NFL 19
08.02.2019

Madden Super Bowl-Vorschau

Madden NFL 19, Madden
01.02.2019
Wirf einen Blick auf die wichtigsten Spieler in unserer Super Bowl LIII-Simulation, um dich auf das große Spiel vorzubereiten.
Madden 19 Ultimate Team Spielerbewertung News Mobile Hol’ dir Madden facebook twitter instagram youtube Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States Deutschland Impressum Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)