Madden NFL 19 Übersicht Neue Features Antonio Brown Madden Playbook Übersicht Belohnungen Spielerwertungen Madden 99 Club News Zugänglichkeits-Hilfsmittel Strategie-guide Spielzüge der Woche Foren Newsletter-Anmeldung Übersicht Neue Features Antonio Brown Madden Playbook Übersicht Belohnungen Spielerwertungen Madden 99 Club News Strategie-guide Spielzüge der Woche Foren Newsletter-Anmeldung Features News PS4 Xbox One PC PS4 Xbox One PC

Madden NFL 19 Ratings: Die besten 5 Rookie-QBs

Heiße These: Die Quarterback-Position ist die wichtigste im Football. Okay, das ist jetzt nicht wirklich etwas komplett Neues, aber das macht es nicht weniger wahr. NFL-Teams verbringen sehr viel Zeit und Geld damit, am Draft-Tag in gute Spieler zu investieren. Von Picks in der ersten Runde wie Peyton Manning, bis hin zu Steals wie Tom Brady ... Man sieht, dass der nächste große QB nicht unbedingt aus hohen Draftrunden kommen muss.

Nicht jeder Pick entwickelt sich in einen zukünftigen Hall of Famer, aber das hält die Klasse in Madden 19 nicht davon ab, einige aufregende Gameplay-Mechaniken zu liefern. Sehen wir uns also jetzt die 5 besten Quarterbacks in Madden NFL 19 an.

1. Baker Mayfield, Cleveland Browns
81 OVR

Wir sprachen im Artikel Die besten 5 Rookies etwas über Mayfield, also sollte dies wohl keine Überraschung sein. Abgesehen von seinen Grundwertungen, die wir bereits analysierten, ist sein 87 Throw Under Pressure die höchste der Quarterbacks unter den Rookies und zwar mit weitem Abstand. Er ist auch der einzige Rookie-QB mit einer 80+-Wertung für Würfe über die Distanzen Short, Mid und Deep. Er ist einer der vielseitigsten Quarterbacks in der Gruppe.

2. Lamar Jackson, Baltimore Ravens

79 OVR

Lamar Jackson könnte der interessanteste QB in Madden 19 sein. Wenn man viele Spiele in Franchise simuliert, ist er wohl im Moment nicht die beste Wahl. Aber meine Güte, seine Grundwertungen machen echt Lust auf mehr. Dieser Spitzen-Athlet hat 91 Speed, was ihn nicht nur zum schnellsten QB im Spiel macht, sondern auch zum einzigen, der in dieser Kategorie die 90 durchbricht. Er hat ebenfalls 93 Ball Carrier Vision, 86 Spin, 89 Juke und 94 Throw Power. Seine Wertungen bei der Accuracy (83 Short, 80 Mid, 74 Deep) können zu wilden Würfen führen, aber seine Wertungen für das Running können auch zu einfachen First Downs führen, wenn er aus der Pocket entkommt. Behaltet ihn im Auge.

3. Josh Rosen, Arizona Cardinals

78 OVR

Während die ersten beiden aufgeführten Jungs beide zum Spieler-Archetyp QB-Scrambler passen, ist Rosen der einzige der Top 5, der als Field General gelistet ist. Wenn ihr einen traditionelleren Pocket Passer bevorzugt, ist Rosen für euch die einfache Wahl. Während seine QB-Grundwertungen recht solide sind, sind Rosens Wertungen bei Accuracy mit 89 Short und 85 Mid die besten der Rookie-Klasse. Wenn euer Spielstil den traditionelleren QB-Modellen folgt, statt der mobileren Optionen, dann ist Rosen in dieser Rookie-Klasse euer Mann. Verlasst nur nicht die Pocket.

4, Sam Darnold, New York Jets

75 OVR

Darnold hat sich früh im Scouting Prozess des Draftes Vergleiche mit Andrew Luck verdient. Bei Madden ist er ein ausgeglichener QB, der die meisten eurer Aufgaben adäquat ausführen kann. Seine 90 Throw Power ist offensichtlich nicht die stärkste, aber sein 86 Short und 82 Mid Accuracy machen ihn verlässlicher – werft nur nicht zu weit. Seine Wertung 73 Deep bedeutet, dass ihr nicht oft erfolgreich weite Pässe durchführen werdet. Aber sein 85 Throw on The Run wird nur von Mayfields 88 übertroffen.

5. Josh Allen, Buffalo Bills

74 OVR

Der letzte der Rookie-QBs ist Allen. Mit 74 OVR und allen Accuracy-Wertungen unter 80 darf man bei ihm die allerwenigsten Fehler machen. Allen passt allerdings perfekt zum Spieler-Archetyp Strong Arm, da er 99 Throw Power besitzt. Das macht ihn zum stärksten Passer im Spiel und er übertrifft damit noch den Champ der letzten Saison, Matthew Stafford, der selbst ebenfalls noch 98 Throw Power besitzt. Mit Allen wird man vorsichtig agieren müssen, aber er hat genug Power, um jeden Wurf ausführen zu können.

 

-Daniel Williams (Folgt Dan auf Twitter @thatDanW)


Madden NFL 19 erscheint am 10. August. Bestelle die Hall of Fame Edition vor, um drei Tage vorher Vorabzugang und viele weitere MUT-Inhalte zu erhalten. Werdet Fan auf FacebookTwitterInstagramYouTube und den EA Foren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Registriere dich noch heute für unseren Newsletter und erhalte die ganze Saison lang Neuigkeiten, andere EA Neuigkeiten, Produkte und Events.

 

Related News

Spieler im Aufwärtstrend mit großem Potenzial in den Madden-Wertungen

Madden NFL 19, Madden
14.02.2019
In den Madden-Wertungen verstecken sich einige Spieler, die kurz davor sind, einen großen OVR-Boost in der nächsten Saison zu bekommen.

Spielerwertungen in Madden zum Saisonabschluss

Madden NFL 19
08.02.2019

Madden Super Bowl-Vorschau

Madden NFL 19, Madden
01.02.2019
Wirf einen Blick auf die wichtigsten Spieler in unserer Super Bowl LIII-Simulation, um dich auf das große Spiel vorzubereiten.
Madden 19 Ultimate Team Spielerbewertung News Mobile Hol’ dir Madden facebook twitter instagram youtube Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States Deutschland Impressum Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)