Am Steuer des unglaublichen neuen BMW M5

Need for Speed Payback

Es versteht sich von selbst, dass jeder im Need for Speed-Team eine enorme Leidenschaft für Autos hat, weshalb wir uns die Chance, bei der weltweiten Enthüllung des brandneuen BMW M5 mit BMW zusammenzuarbeiten, natürlich nicht entgehen lassen konnten.

Need for Speed Payback wird deine erste Gelegenheit sein, den BMW M5 zu fahren – was also kannst du erwarten? Mit serienmäßigen 600 PS wirst du auf jeden Fall genügend Power unter der Haube haben, um in jedem Event mehr als nur konkurrenzfähig zu sein. 

Denkst du darüber nach, dir den BMW M5 in Need for Speed Payback in deine Garage zu stellen? Dann musst du als Erstes entscheiden, welche Klasse er haben soll. Aufgrund seiner Vielseitigkeit eignet sich der BMW M5 für folgende vier Klassen: Racer, Drag, Drift und Runner.

Der BMW M5 setzt die Tradition des 1984 mit dem ersten BMW M5 eingeführten Konzepts fort, und wir sind extrem stolz darüber, dass Need for Speed Teil seiner Geschichte sein darf.

Nachdem wir bereits 2015 den BMW M2 präsentieren konnten, stellt die jetzige Enthüllung des BMW M5 die Fortsetzung unserer langjährigen Partnerschaft mit BMW dar. Sowohl der BMW M2 als auch der BMW M5 werden in Need for Speed Payback vertreten sein, und wir können es kaum erwarten, sie Ende des Jahres auf den Straßen von Fortune Valley zu sehen.