Unter der Haube – Auf dem Weg zur Veröffentlichung

Need for Speed Payback

Unter der Haube ... nur drei kleine Worte, und trotzdem fühlt es sich verdammt gut an, wieder zurück zu sein!

Es ist eine Weile her, seit wir diesen geheiligten Boden – auch bekannt als die Need for Speed-Website – zuletzt betreten haben. Aber genug der Vorrede, lasst uns direkt zur Sache kommen.

Wir stehen kurz vor der Veröffentlichung von NFS Payback, und das gesamte Team von Ghost hat rund um die Uhr unermüdlich daran gearbeitet, euch das bestmögliche Spiel zu präsentieren. Wir verpassen ihm gerade den letzten Schliff und können es kaum erwarten, dass ihr es am Tag der Veröffentlichung endlich selbst spielen könnt.

Apropos Veröffentlichung ... es gibt mehrere Daten, die ihr im Kopf behalten solltet:

  • EA Access & Origin Access: 2. November
  • Deluxe Edition: 7. November
  • Weltweite Veröffentlichung: 10. November

Zerstörungskameras
Als wir den Highway Heist bei EA Play zum ersten Mal präsentiert haben, drehte sich ein Teil des Feedbacks um die kurze Kamerasequenz, die beim Crash eines Wagens zu sehen war.

Wir sind daraufhin verschiedene Möglichkeiten durchgegangen und freuen uns, bestätigen zu können, dass die Zerstörungskameras optional sein werden. Ihr könnt sie aktiviert lassen oder abschalten – die Entscheidung liegt ganz bei euch.

Luftfederung
Die Individualisierungen werden die Art und Weise, wie ihr eure Wagen in NFS Payback tunt, verändern. Eine dieser Individualisierungen ist die Luftfederung, die wir zweifellos auf vielen eurer Screenshots zu sehen bekommen werden. Aber wie funktioniert sie und wie sieht das Ganze aus?

Es ist ganz einfach: Fahrt an die Seite, schaltet den Motor aus und seht zu, wie euer Wagen abgesenkt wird. Sobald ihr euren Motor wieder startet, wird auch euer Wagen wieder hochgefahren. Euer Wagen fährt hoch, euer Wagen fährt runter. Ziemlich simpel, aber auch ziemlich cool.

Aus dem Art Room
Es gab in letzter Zeit viele Anfragen bezüglich Konzeptgrafiken. Unsere unfassbar talentierten Artists füllen ganze Ordner voller hochwertiger Artworks, und wir überlegen uns bereits, wie wir sie in Zukunft präsentieren können. Bis es so weit ist, kommt hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

Thema dieser Konzeptgrafik ist das Airfield 73, ein Ort, der euch ziemlich vertraut werden wird, da sich dort eure erste Garage befindet. Es gibt nichts Besseres, als die Garage zu verlassen, die Startbahn entlangzufahren und einen gewaltigen Sprung über eine der dortigen Rampen zu machen.

Was ihr vielleicht verpasst habt
Es gab in letzter Zeit jede Menge Bekanntmachungen, die ihr möglicherweise verpasst habt. Zunächst einmal wären da die minimalen und empfohlenen PC-Systemanforderungen. Dann hätten wir noch die Liste der Erfolge und Trophäen, die ihr sammeln könnt.

Und natürlich dürfen wir auch unseren Welt-Trailer nicht vergessen. Falls ihr ihn euch noch nicht angesehen habt – worauf wartet ihr noch? Geht einfach auf YouTube und werft einen Blick auf die größte offene Welt in der Geschichte von Need for Speed. Solltet ihr an weiteren Details interessiert sein, seid ihr im Welt-Bereich der Website goldrichtig. Zu guter Letzt gibt es außerdem noch einen News-Artikel mit noch mehr Einzelheiten über die Welt. Ihr habt also die Qual der Wahl.

Die Welt ist etwas, worauf wir wirklich extrem stolz sind, und zwar nicht nur wegen ihrer Größe, sondern auch, weil es in ihr so viel zu sehen und – was noch wichtiger ist – zu tun gibt. Das Erlebnis, hoch zum Marshall Observatory zu driften, über den Silver Dam zu rasen oder offroad durch die Wüste zu fahren, ist einfach unvergleichlich.

Aus der Community
Obwohl wir uns voll auf NFS Payback konzentrieren, haben wir auch Need for Speed 2015 nicht vergessen. Wir können gar nicht genug betonen, wie überwältigt wir von den Inhalten sind, die in unserer Community entstehen. Wenn ihr in der NFS-Community aktiv seid, werdet ihr den Content von CROWNED bereits kennen. Seine neueste Veröffentlichung ist allerdings wirklich beeindruckend, also seht sie euch unten an. Eines ist sicher: Wir können es kaum erwarten, dass er NFS Payback in die Finger bekommt.

Wir sind auf dem Weg zur Veröffentlichung, und es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr euch neue Trailer ansehen und mehr über NFS Payback lesen könnt. Als Nächstes erwarten euch Informationen über die Story und Charaktere.

Bleibt also dran.