PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Die Sims 4

Passt eure Gruppe mit Die Sims 4 Zeit für Freunde auf Konsole an

So könnt ihr eure Gruppen personalisieren.

Eure Gruppe, eure Regeln

Wenn das Die SimsTM 4 Zeit für Freunde-Erweiterungspack* am 11. September 2018 für Xbox One und PlayStation 4 erscheint, halten Gruppen in euer Spiel Einzug und werden es nachhaltig verändern. Ihr könnt mehrere Sims bei einer Versammlung anleiten, wo sie sich an die Gruppenregeln halten müssen, an Gruppenaktivitäten teilnehmen und so auf Situationen reagieren, wie es die Gruppe vorgibt. Bei einer Versammlung verstoßen Sims zugunsten der Gruppenregeln sogar gegen ihre eigenen Regeln. Ihr könnt euch einer vorgefertigten Gruppe anschließen, wie zum Beispiel den Gourmets, die gutes Essen zu schätzen wissen, oder den stylischen Idolen, aber ihr könnt auch eine eigene Gruppe erstellen! Und jetzt ratet mal, wer die Regeln für diese Gruppen festlegt? Ihr. Ja genau. Die Simmer.

Und so könnt ihr eigene Gruppen nach euren Vorstellungen gestalten.

Wählt einen Gruppennamen

Bevor ihr irgendetwas anderes macht, müsst ihr natürlich einen Gruppennamen festlegen. Ihr könnt dabei einen eher allgemeinen Namen wählen oder euch einen total verrückten Namen ausdenken. Sogar ein Insiderwitz wäre möglich!

Wählt ein Gruppenlogo

Wenn Sims an einer Versammlung teilnehmen, erscheinen über ihren Köpfen Symbole, die anzeigen, dass sie mit ihrer Gruppe abhängen. Es stehen Dutzende zur Auswahl, daher werdet ihr ganz sicher auch das Richtige für eure Gruppe finden. Wählt einen Schmetterling, einen Regenbogen, Messer und Gabel oder irgendein anderes Symbol, das eure exklusive Gruppe perfekt repräsentiert.

Legt die Gruppenanforderungen fest

Eure Gruppe kann für alles und jeden offen sein oder sich ein wenig exklusiver geben. Ihr entscheidet, welche Art von Sims in eurer Gruppe erlaubt sind, indem ihr Altersgruppen, Fähigkeitenlevel und sogar Merkmale festlegt, die Gruppenmitglieder haben müssen. Vielleicht sollten sich schüchterne Sims gar nicht erst bewerben, oder dumme Sims sind nicht euer Ding.

Wählt die Gruppenaktivitäten

Hier fügt sich alles zusammen. Ihr könnt Gruppenmitglieder ermutigen, an mehr als hundert Aktivitäten teilzunehmen, wenn sie an einer Gruppenversammlung teilnehmen. Sie können beispielsweise ein Instrument spielen, kochen, schwimmen, Witze erzählen, Kunst betrachten und (viel) mehr. Eure Gruppe kann über fünf erwünschte Aktivitäten verfügen, die jede Menge Möglichkeiten eröffnen.

Wählt spezifischere Aktivitäten

Ihr könnt Aktivitäten umfassend bearbeiten und festlegen, welche Gruppenmitglieder einer Aktivitäten gemeinsam nachgehen sollen. Eure Gruppenmitglieder gehen vielleicht gerne schwimmen, aber sie schwimmen nicht mit Gruppenmitgliedern einer bestimmten Gruppe. Oder sie sprechen nicht mit Mitgliedern einer anderen Gruppe. Wenn ihr gegen die Regeln verstoßt, fliegt euer Sim aus der Gruppe. Dramaaaa!

Legt unerwünschte Aktivitäten fest

Jetzt wird's interessant. Ihr könnt bis zu fünf Aktivitäten festlegen, denen eure Gruppenmitglieder nicht nachgehen dürfen. Wenn ihr diese mit den Gruppenaktivitäten vermischt, erhaltet ihr total verrückte Optionen. Ihr wollt, dass eure Mitglieder Umarmen, Küssen und Romantisch sind, während einer Gruppenversammlung aber niemals ein Techtelmechtel haben? Das ist ein ziemlich spezifisches Beispiel, aber möglich wäre es!

Erstellt ein Gruppen-Outfit

Falls ihr wollt, dass eure Gruppenmitglieder bei Versammlungen einheitliche Jacken und Hüte (nebst Logo) tragen, ist das kein Problem! Einheitliche Hotdog-Kostüme? Na klar! Ihr könnt die Outfits eurer Sims festlegen und den Stil eurer Gruppe nach Herzenslust individualisieren. Albern, ernst oder clever, ihr habt die Wahl.

Wählt einen Treffpunkt

Wer schon einmal eine Teenager-Serie im Fernsehen gesehen hat, weiß, dass Gruppenmitglieder einen Treffpunkt brauchen. Bei der Erstellung eurer Gruppe könnt ihr als Treffpunkt eine öffentliche Bar oder ein Fitnesszentrum auswählen oder einen bestimmten Ort festlegen. Genau wie ihr und eure Freunde haben verschiedene Gruppen unterschiedliche Vorstellungen, wie ihr Treffpunkt aussehen sollte. Während für eine Gruppe von Genießern vermutlich ein Café die erste Wahl wäre, bevorzugen Sportgruppen vielleicht ein ganz bestimmtes Fitnesszentrum.

Gestaltet einen Treffpunkt-Schauplatz

Die Individualisierung eures Treffpunktes ist ein Kinderspiel. Reinzukommen, ist aber nicht ganz so einfach. Ihr könnt euch mit eurer Gruppe an einem bestimmten Ort treffen, an dem ihr Türschlösser anbringt, um nur den Mitgliedern eurer Gruppe Zutritt zu gewähren. Wenn das nicht exklusiv ist. Dies bedeutet, dass eine Kunstgruppe ein geheimes Hinterzimmer haben kann, in dem nur die besten Kunstwerke geschaffen werden. Eine Spielgruppe hingegen könnte einen besonderen Raum mit zusätzlichen Computern zum Zocken einrichten. Außerdem gibt es ein spezielles Gruppendekor, das ihr freischalten könnt, um euren Treffpunkt weiter zu individualisieren.

Schaltet ein Gruppenklima frei
Je öfter eure Sims an Gruppenaktivitäten teilnehmen, desto mehr Gruppenpunkte bekommt ihr. Mit diesen Gruppenpunkten können zahlreiche Vorteile freigeschaltet werden, wie zum Beispiel Geheimhandschläge oder ein Gruppenklima. Ein Gruppenklima ist eine Emotion, die eure Gruppenmitglieder während einer Versammlung spüren, wodurch eure Sportgruppe während einer Versammlung automatisch energiegeladen oder eure Romantikgruppe kokett sein kann.

Erhaltet Gruppen-Fähigkeitenschübe

Neben dem Gruppenklima gibt es noch weitere Vorteile. Wer abhängt, bekommt Fähigkeitenboni! Sprich: Während einer Gruppenversammlung verbessern sich die Fähigkeiten eurer Sims schneller. In Kombination mit einem Klima könnt ihr einige total interessante Ergebnisse erzielen. Eine Kunstgruppe, die die Kunstfähigkeit schneller verbessern kann und ständig inspiriert ist, kann unglaubliche Kunstwerke erschaffen.

Und? Seid ihr dabei? Wir haben das Gruppensystem so robust wie möglich gemacht und können es kaum erwarten, zu sehen, was ihr euch ab dem 11. September 2018 auf Xbox One und PlayStation 4 alles einfallen lasst. Seht euch die Die Sims 4-Foren an, folgt uns auf Twitter und Instagram, werdet Fan auf Facebook und meldet euch bei unserem YouTube-Kanal an. Meldet euch für den Die Sims 4-Newsletter an, um per E-Mail Updates, exklusive Angebote und mehr zu erhalten (einschließlich weiterer Infos zu EA-News, -Produkten, -Events und -Aktionen)!

*Zum Spielen werden Die Sims 4 für die entsprechende Plattform (separater Verkauf) und alle Updates benötigt.

Ähnliche Artikel

Die Sims 4 Grusel-Accessoires erscheint demnächst für Konsole

Die Sims 4
18.09.2018
Bei diesem Pack werden eure Sims laut schreien.

Die Sims 4 Zeit für Freunde jetzt für Konsole erhältlich

Die Sims 4
11.09.2018
Entdecke Windenburg, die DJ-Fähigkeit und mehr.

Die Sims 4 Zeit für Freunde kommt auf Konsole

Die Sims 4
28.08.2018
Hier sind zehn Dinge, auf die ihr euch freuen könnt.
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube instagram Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit