PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Startseite

Eine fantastische Küche in Die Sims 4 erstellen

2015-09-16
Gast-Bloggerin Ruthless_KK

Das Rezept für eine appetitliche Küche!

Wenn ihr schon einmal in der Galerie vorbeigeschaut habt, habt ihr wahrscheinlich von bizarren Villen bis zu überwältigenden Häusern schon so einige unglaubliche Kreationen entdeckt. Und häufig stoßen wir auf dieselbe Frage: Wie haben die das gemacht? Das hat uns auf die Idee gebracht, Mitglieder der Community einzuladen, euch zu erklären, wie sie all die unfassbaren Inhalte der Galerie erstellt haben. 

Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr die Küche eurer Sims verbessern und verschönern könnt. Wir haben die bekannte Baumeisterin Ruthless_KK gebeten, ein paar Tipps aufzuschreiben, wie man in Die Sims 4 eine beeindruckende Küche erstellen kann. Ihre Anleitung findet ihr unten*. 

Ob eure Sims nun einen schnellen Mitternachtsimbiss oder ein üppiges Abendessen zubereiten, im Bau-Katalog findet ihr alle Elemente, die ihr benötigt, um eine fröhliche und funktionelle Küche zu erstellen.

Jeder hat wohl seine eigenen Vorstellung davon, was zu einer perfekten Küche gehört, hier findet ihr einige meiner liebsten Zutaten:

Schritt eins: Stellt sicher, dass ihr jede Menge Platz zur Verfügung habt. In einer typischen Familienküche passiert ganz schön viel, und Sims halten sich gerne dort auf. Sorgt dafür, dass genug Platz vorhanden ist, damit sich alle frei bewegen können. Ich versuche, die am meisten verwendeten Objekte (Bereich für die Zubereitung, Herd und Becken) an gegenüberliegenden Punkte des Raumes zu verteilen, damit nicht zu viel Gedränge herrscht. Wenn ihr vor diesen Objekten und zwischen einer Insel und den Theken 2 Quadrate Platz lasst, können sich die Sims freier bewegen. 

Schritt zwei: Verwendet verschiedene Theken- und Inselformen, um für ein abwechslungsreiches Bild zu sorgen. Stellt das Automatische Theke-Tool aus, damit alle verfügbaren Formen und Größen angezeigt werden, einschließlich dreieckiger und runder Abschnitte. Wenn ihr auf ein Bild klickt, erhaltet ihr eine Vorschau davon, wie die einzelnen Abschnitte im Spiel aussehen werden. Vergesst nicht, euch auch die Optionen für die Oberschränke anzusehen! Es stehen viele verschiedene Schränke zur Auswahl, wie zum Beispiel Schränke mit geschlossener Front oder mit Glasfront, durch die ihr auf das Geschirr und andere Dinge seht. 

Schritt drei: Sorgt für visuelle Highlights und einen Mix aus Texturen. Mit einer Backsteinwand oder glänzendem Metall könnt ihr eurer Küche mehr Pepp verleihen, damit sie nicht eintönig oder langweilig wirkt. Traut euch ruhig, Außenwandtexturen oder Beton für eure Innenwände zu verwenden. Ich verwende gerne ein paar verschiedene Wandtexturen, um einen Blickpunkt oder ein neues Wandmuster zu kreieren.

Schritt vier: Bringt mit kräftigen Farben Schwung in die Bude! Wält eine kontrastierende Farbe für eure Wände, damit sich die Schränke davon abheben. Mit verschiedenen Schattierungen könnt ihr eurer Küche einen festlichen Look verleihen, während kühle, einfarbige Farbmuster eine ruhige und schicke Atmosphäre schaffen. 

Schritt fünf: Plant einen Platz ein, an dem eure Sims sitzen und essen können. Wenn ihr nicht mehr viel Platz zur Verfügung habt, könnt ihr auch ein paar Stühle um eine Kücheninsel stellen, sodass sie als Tisch dient. Wenn ihr euch ein formelles Esszimmer wünscht, sollte es sich in der Nähe der Küche befinden und leicht zugänglich sein, damit eure Sims nicht zu viel Zeit mit Herumgehen verschwenden. Mit einer offenen Wohnlandschaft könnt ihr eine ungezwungene und realistische Atmosphäre schaffen.

Praktischer Tipp: Damit eure Küche lebendig wirkt, sollten auch ein paar Sachen herumliegen. Aber übertreibt es nicht, denn Sims brauchen leere Schrankflächen, um Essen zuzubereiten und zu servieren.

Und schon ist eure funktionelle und moderne Küche fertig! Einige Küchen dieser Art und alle meine anderen Kreationen findet ihr in der Galerie unter ID: ruthless_kk. Viel Spaß beim Simmen!

 

Ihr möchtet mehr über Die Sims 4 erfahren? Seht euch weitere Informationen zum Die Sims 4 Zeit für Freunde-Erweiterungspack an und erfahrt, wie ihr in Die Sims 4 ein atemberaubendes Badezimmer erstellt.

Bleib auf dem Laufenden! Folge uns auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook und melde dich bei unserem YouTube-Kanal an.

 

*Die Bilder dieses Blogs können Inhalte aus verschiedenen Die Sims 4 Accessoires-Packs, Erweiterungspacks und Gameplay-Packs enthalten.

Ähnliche Artikel

Lerne die Climates kennen - Teil 4

Die Sims 4
10.07.2018
Teil vier unserer Die Sims 4-Reihe!

Die Sims 4-Gebäude des Monats Juli

Die Sims 4
05.07.2018
Seht euch fünf einzigartige und wunderschöne Häuser an!

Lerne die Climates kennen - Teil 3

Die Sims 4
03.07.2018
Teil drei
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit