PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Startseite

Macht euch bereit für Keller in Die Sims 4

2015-03-25
SimGuruRomeo

Taucht ab unter die Erde und erfahrt, was ihr dort alles bauen könnt!

Hallo zusammen! Ich bin SimGuruRomeo und möchte euch einen kurzen Überblick über Keller in Die Sims 4 verschaffen, die im Gratis-Update vom 26. März enthalten sein werden. Als wir mit der Entwicklung der Keller begannen, wollten wir etwas ganz Besonderes erschaffen. Daher handelt es sich nicht einfach nur um Keller, sondern Die Sims 4-Keller! Das bedeutet, dass die Flexibilität des Baumsystems erhalten geblieben ist. Wir wollten gewährleisten, dass ihr die Keller mit den Tools bauen könnt, mit denen ihr bereits vertraut seid, ohne jedoch die Kreativität von Die Sims 4 einzuschränken.

Mit dem neuen Keller-Tool könnt ihr ganz leicht Keller unter das Erdgeschoss ziehen. Ist der Keller einmal vorhanden, könnt ihr uneingeschränkt mit den normalen Bau-Tools kreativ werden. Wir hatten in den letzten Woche jede Menge Spaß mit den neuen Kellern und den kreativen Tools von Die Sims 4. 

Was so toll an den Kellern ist? Nun ja ...

Ihr könnt sie zwei Etagen tief im Boden bauen. Wenn euch ein Keller nicht genügt, könnt ihr einen zweiten bauen. Unter der Erde könnt ihr auch eine zweite Kelleretagen erstellen. Mit dem Gratis-Update könnt ihr außerdem eine weitere Etage über der Erde errichten, was zusammen mit den Kellern ein neues Haus mit sechs Stockwerken ergibt - das ist doppelt so viel wie zuvor! 

Ihr könnt die Zimmerdecken löschen. Nachdem ihr einen (oder zwei) Keller gebaut habt, könnt ihr den Kellerblock wählen, ins Erdgeschoss navigieren, auf den gelb markierten Bereich klicken und die Decke komplett entfernen. Wir hatten viel Spaß damit, unterirdische Bunker oder Freiluft-Häuser zu bauen, die wie riesige Löcher im Boden aussahen. 

In Kellern können auch Pools gebaut werden. Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, um Mitternacht im eigenen Kellerpool zu plantschen? Aber Keller bieten noch viel coolere Möglichkeiten. Ihr könnt nicht nur einfach einen Pool im Keller bauen, sondern auch an Keller angrenzende Pools. Ein Pool kann also direkt an einen Keller angebaut werden, dann könnt ihr die Pool-Wände aus Glas bauen und so ein Sims-Aquarium erstellen.

Oder ihr könnt euer Geschäft noch einzigartiger gestalten. Nehmen wir einmal an, ihr habt mit dem neuen Einzelhandelssystem von Die Sims 4 An die Arbeit!* eine Bäckerei gebaut. Ausgezeichnet! Gut gemacht! Aber was ist, wenn ihr euer Geschäft vergrößern möchtet? Ihr könnt auch einen Laden im Keller eröffnen, in dem ihr von Toiletten bis hin zu Kleidung alles verkaufen könnt. 

Ihr seid schon ganz gespannt? Dann müsst ihr nicht mehr lange warten, um eure eigenen Keller bauen zu können. Sie werden in einem Patch verfügbar sein, der ab dem 26. März erhältlich sein wird, um euch die Wartezeit auf Die Sims 4 An die Arbeit! ein wenig zu versüßen. 

 

Bleibt am Ball: Folgt uns auf Twitter, werdet Fan auf Facebook und meldet euch bei unserem YouTube-Kanal an.

*Zum Spielen wird das Die Sims 4-Basisspiel (separater Verkauf) benötigt. Für die Installation ist eine Internetverbindung erforderlich.

Ähnliche Artikel

Wir präsentieren die Die Sims 4-Positivität-Herausforderung mit Millie Bobb…

Die Sims 4
13.11.2018
Deine Sims können ihre Welt zu einem besseren Ort machen.

Simmer, macht euch bereit zum Patchen.

Die Sims 4
12.11.2018
Ein umfangreiches Update für das Basisspiel steht vor der Tür!

Die Sims 4 Werde berühmt: Schauplätze auf dem Starlight Boulevard

Die Sims 4
09.11.2018
Und die Die Sims Mobile-Tanzkarriere
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit