PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Startseite

Simmer im Rampenlicht: Fuyaya

2015-05-01
SimGuruCoop

Simmer im Rampenlicht: Fuyaya

Macht euch das Spiel zu eigen!

In der Vergangenheit haben wir eine Menge nordamerikanischer Die Sims-Fans ins Rampenlicht gestellt, aber diese Woche besuchen wir Europa! Wir haben mit Fuyaya geplaudert, der Betreiberin von Sims Artists, einer Website für französische Simmer, die gerne mehr über die Kunst des Moddens und das Erschaffen Benutzerdefinierter Inhalte* in Die Sims lernen möchten. Ihr möchtet mehr darüber erfahren, wie ihr von Fans kreierte Die Sims 4-Inhalte herunterladen oder selbst solche Inhalte erschaffen könnt? Fuyaya hat einige Tipps für euch.

Wie lange spielst du schon Die Sims?

Ich habe mit Die Sims 2 angefangen, aber ich glaube, ein "richtiger" Die Sims-Fan wurde ich 2009. Bis zu diesem Zeitpunkt spielte ich alleine, aber Die Sims 3 eröffnete mir die Möglichkeit, die Die Sims-Community kennen zu lernen. Ich war total überrascht, so viele Gleichgesinnte zu treffen, die das Spiel genauso liebten und es auf ähnliche Weise spielten. In der Community erhielt ich den letzten Schliff und wurde ein echter "Sims-Fans".

Könntest du "Modding" kurz für alle erklären, die noch gar nichts mit dem Begriff anfangen können?

Im Basisspiel können Spieler als Geschichtenerzähler, Designer oder Architekt spielen, aber durch Modding kann man sich das Spiel erst wirklich zu eigen machen. Ihr könnt Möbel, Kleidung oder Schmuck entwerfen, kurz gesagt könnt ihr alles, was ihr im Spiel seht, selbst kreieren. Zunächst kann einen das Modden ein wenig überfordern, aber es gibt leicht zugängliche Möglichkeiten für Anfänger.

Was hat dich dazu inspiriert, mit dem Modden zu beginnen?

Als ich noch nicht alle Spieloptionen erkundet und noch nicht Mitglied der Community war, hatte ich noch nie von Benutzerdefinierten Inhalten gehört. Ich fing an, in Blogs und auf Fansites herumzustöbern und war verblüfft. Ich fing an, mit Codes zu bauen, und sobald ich etwas beherrschte, begann ich, ein Tutorial auf Französisch zu schreiben, da es davon nur sehr wenige gab. Eins führte zum anderen und ich hatte große Lust, meine Kreationen mit meinen eigenen Benutzerdefinierten Inhalten zu dekorieren. Also versuchte ich herauszufinden, wie ich das bewerkstelligen könnte. Und ich hörte nicht auf, ich sprang von einer Sache zur nächsten: Ich modifizierte Häuser, Möbel, Kleider, Accessoires, Tattoos, Posen ...

Mit welchen Tools moddest du Die Sims 4?

Ich verwalte ein Forum, das wir vor etwas mehr als fünf Jahren gegründet haben. Dort stellen wir Tutorials auf Französisch zur Verfügung, um Spielern zu erklären, wie sie alle möglichen Dinge in Die Sims selbst erstellen können. Ich schreibe Tutorials und leite Kurse, daher teste und experimentiere ich immer noch mit allen möglichen Programmen, aber seit Die Sims 3 ist TSR Workshop mein absoluter Favorit. Damit kann man Objekte absolut präzise modifizieren. S4 Studio ist auch sehr intuitiv und trägt dazu bei, dass viele die Möglichkeit erhalten, Inhalte zu kreieren.

Welchen Rat würdest du ehrgeizigen Die Sims 4-Moddern geben?

Besucht mein Forum Sims Artists, um zu lernen und Ideen auszutauschen!

Wie bei jedem Lernprozess muss man erst lernen zu gehen, bevor man laufen kann. Ein wichtiger Punkt bei allen Kreationen ist die Grafik: Ihr müsst ein Tool wählen und lernen, wie man es verwendet. Wenn ihr Inhalte erstellen möchtet, müsst ihr euch nicht unbedingt mit 3D auskennen, denn alleine das Umfärben bietet schon zahlreiche Möglichkeiten. Wenn ihr mehr Erfahrung gesammelt und Automatismen entwickelt habt, besitzt ihr auch ein besseres Verständnis von den Ausmaßen und 3D erscheint euch auf einmal ganz logisch. Nehmt euch Zeit, um die Techniken zu lernen, seid perfektionistisch und befasst euch mit den Details. Einige Benutzerdefinierte Inhalte mögen simpel erscheinen, aber eine ausgefeilte Kreation ist besser als halbe Sachen.

Welcher Die Sims 4-Mod oder Benutzerdefinierte Inhalt ist am arbeitsaufwändigsten?

Manchmal verbringe ich viel Zeit mit der Erstellung eines neuen Kleidungsstücks, weil ich die technischen Möglichkeiten abschätzen und mich mit den Programmen auseinandersetzen muss, die ich zwar schon lange verwende, aber die ja auch ständig verbessert (und modifiziert) werden.

Von allem, was ich bisher erschaffen habe, war wohl mein Kodama am aufwändigsten. Aus irgendeinem Grund hatte ich mich entschieden, es mit Blender zu erstellen, einem Tool, das ich nie zuvor benutzt hatte. Und dann die Posen, es ist jede Menge Arbeit, sie natürlich hinzubekommen.

Was sind deine liebsten Die Sims 4-Mods/Benutzerdefinierten Inhalte?

Als Spielerin liebe ich natürlich Frisuren. Ich bewundere alle, die Frisuren kreieren, und habe mich selbst noch nicht an diese Aufgabe gewagt.

Über eines der neuen Features bin ich total glücklich. Ich habe sofort meine Freundin angerufen, um ihr davon zu erzählen. Ich meine die Option, Posen für deinen Sim ins Spiel zu integrieren. Auf diese Weise kann man alle Kreationsaspekte in einem einzigen Bild darstellen: Ein perfekt gestalteter Sim, der vor einer von dir erstellten Kulisse Modell steht - ein absolut stimmiges Bild.

Habt ihr auch coole Sachen in Die Sims 4 erstellt? Möchtet ihr eine Geschichte über eure Erfahrungen mit Die Sims erzählen? Zeigt uns eure Kreationen über das Hashtag #SimSpotlight und vielleicht steht ihr dann bald im Rampenlicht!

Interesse an anderen Simmern im Rampenlicht? Findet heraus, wie Cinderellimouse DAS Kleid in Die Sims 4 erstellt hat, und erfahrt, wie Ian Roach auf die Idee kam, Kulissen für TV-Shows zu erstellen.

 


Bleibt am Ball! Folgt uns auf Twitter, werdet Fan auf Facebook und Instagram und meldet euch bei unserem YouTube-Kanal an.

*Bitte beachtet, dass wir Benutzerdefinierte Inhalte nicht prüfen und ihr immer vorsichtig sein solltet, wenn ihr solche Inhalte zu eurem Spiel hinzufügt.

Ähnliche Artikel

Wir präsentieren die Die Sims 4-Positivität-Herausforderung mit Millie Bobb…

Die Sims 4
13.11.2018
Deine Sims können ihre Welt zu einem besseren Ort machen.

Simmer, macht euch bereit zum Patchen.

Die Sims 4
12.11.2018
Ein umfangreiches Update für das Basisspiel steht vor der Tür!

Die Sims 4 Werde berühmt: Schauplätze auf dem Starlight Boulevard

Die Sims 4
09.11.2018
Und die Die Sims Mobile-Tanzkarriere
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit