Startseite

Madrona in der Mitte – Eine Fan-Geschichte

2015-02-11
Gast-Bloggerin Cathy Tea

Unsere Fans erzählen fantastische Geschichten, und wir dachten uns, dass es kein besseres Medium gibt, um diese vorzustellen, als den offiziellen Die Sims-Blog. Unsere erste Geschichtenerzählerin ist Cathy Tea.

"Ich spiele Die Sims seit der Veröffentlichung von Die Sims 2 Haustiere und bin dem Spiel seitdem verfallen. Dieser Textauszug stammt aus "The Goofy Love Legacy", einer Geschichte, die ich am 04. September begonnen habe, dem Tag, als Pinstar die offiziellen Legacy-Regeln für Die Sims 4 veröffentlich hat", erklärt Cathy. "Neben "Goofy Love" habe ich noch vier andere Geschichten erfunden, von denen eine bereits fertig ist, und ich habe vor, bald mit einer neuen Story zu beginnen. Mit Ausnahme der neuen Geschichte basieren alle Storys auf verschiedenen Sims-Herausforderungen." 

Cathy Tea arbeitet als Web-Editorin für einen großen städtischen Schulbezirk und sie gibt Online-Schreibkurse für die örtliche Volkshochschule. Neben ihrer Liebe für die Sims spielt Cathy Tea Cello, arbeitet gerne im Garten und geht gerne in der Wüstenlandschaft rund um Oasis Springs mit ihrem Freund wandern. Wie ihr Legacy-Gründer, Cedar Bough, wirbelt Cathy Tea manchmal unter dem blauen Himmel herum und ruft: "Oh ja! Überall um uns herum ist Schönheit!"

AUSZUG AUS "THE GOOFY LOVE LEGACY"

Meine große Schwester Aspen nannte mich gerne "Madrona in der Mitte", da ich das mittlere Kind der fünften Generation einer Legacy-Familie bin, die über zehn Generation fortbestehen soll.

Mir gefällt die Position in der Mitte.

Ich liebe es, in der Mitte zu stehen: Ich konnte meine Kindheit mit meinen großen Geschwistern ausleben, bevor diese zu Teenagern heranwuchsen, und dann mit meiner jüngeren Schwester Poplar, bevor ich wiederum selbst zur Teenagerin wurde und nun viel mit Aspen zusammen bin, und bevor ich eine junge Erwachsene werde, werde ich noch einmal meine Teenager-Zeit mit Poplar genießen. Das ist der Vorteil daran, in der Mitte zu sein. Du kannst das Leben mit denjenigen teilen, die vor und die nach dir kommen.
Meine große Schwester Aspen hat letztens den Herd in Brand gesetzt. Oder sagen wir mal, ihr Taco-Auflauf war Schuld daran.

Oder muss Taco-Auflauf so qualmen?

Die Sache ging glimpflich aus. Mein Vater und sein Cousin haben das Feuer gelöscht, und niemand wurde verletzt. (Obwohl ich echt Hunger hatte! Ich hatte mich schon auf den Auflauf gefreut!) Wir haben von der Versicherung 13 Simoleons für einen neuen Herd bekommen. Davon konnten wir nur einen kleinen Teil der Kosten decken! Und nichts konnte die Erinnerungen ersetzen.
Papa meinte, der Herd hätte schon immer dort gestanden, also so lange, wie wir bereits in Cradle Rock wohnen. Niemand weiß, wer das Haus gebaut hat, aber wir haben herausgefunden, dass bereits vier Generationen vor uns dort gelebt haben. Meine Geschwister und ich sind also die fünfte Generation, die hier geboren wurde. Wir haben einen Familienfriedhof mit den Grabsteinen all unserer Vorfahren und auch von ein paar Freunden der Familie, die hier ums Leben gekommen sind. Die Namen auf den beiden ältesten Grabsteinen können wir nicht entziffern.

Aber nur weil wir einen Friedhof in unserem Garten haben, bedeutet das nicht, dass wir irgendwie finstere Gestalten sind!

Der Wind und der Wüstensand haben die beiden Namen über die Jahrzehnte unleserlich gemacht. Auf einem können wir so gerade die Worte "wandert durch das Weltall" und auf dem anderen "Cedars Ein und Alles" ausmachen, aber die Namen wurden von der Zeit verschluckt.
Meine große Schwester, meine Tante und meine Mama sind schon ziemlich schwermütig, und ich frage mich manchmal, ob das irgendetwas mit dem Friedhof zu tun hat, der sie an das Kommen und Gehen von Sims, die Erinnerungen und das Vergessen ermahnt. Dass meine Familie hier länger gelebt hat, als die Erinnerung zurückreicht, macht mich jedenfalls glücklich.
Nachdem wir unseren Herd verloren hatten, dachte ich an all die Grillkäse-Sandwiches und Rühreier, die wir darauf gekocht haben, und all die Geburtstagskuchen, die wir im Ofen gebacken haben, und wie die Familie zusammen am großen Küchentisch gegessen hat. Mein Vater hat meiner Mutter in dieser Küche einen Heiratsantrag gemacht.

Diese Küche ist seit Generationen der Mittelpunkt der Familie.

Der Ort, an dem ich sitze und meine Hausaufgaben mache. Wie viele andere Kinder haben hier gesessen und genau das Gleiche getan? Mein Vater, meine Tante, mein Opa Palo Verde, ein berühmter Komiker, den alle "Königlicher Lamazähmer" nannten, seine Mutter, deren Geist niemals gesehen wurde ...

Es heißt, dass die große Liebe meine Urgroßmutter, deren Geist niemals gesehen wurde, der Sensenmann war. Die Legende besagt, dass sie ihn traf, als ihre Mutter - unsere in Vergessenheit geratene Gründerin - das Zeitliche segnete und sie erfolgreich um das Leben ihrer Mutter flehte, aber als Gegenleistung musste sie dem Sensenmann ihr Herz versprechen. Als sie erwachsen wurde, kam der Sensenmann, um sie abzuholen, und ihr Bruder bettelte nun um ihr Leben. Der Sensenmann ließ sie bleiben, weil er sie wirklich liebte, aber er bestimmte, dass ihr Geist nie zurückkehren würde, wenn sie einmal das Zeitliche gesegnet hätte. Sie sollte dann für immer dem Sensenmann gehören.

Die Legende besagt, dass meine Urgroßmutter, deren Geist nie gesehen wurde, den Sensenmann zu ihrer ersten großen Liebe erkoren hatte.

An dieser Geschichte muss etwas dran sein. Der Geist ihres Bruders hat sie mir persönlich erzählt. Er spukt in dem großen Haus gegenüber, und in den meisten Nächten kommt er in unser Haus, um mit mir und meiner kleinen Schwester zu sprechen. Wir haben auch andere Familien-Geister kennen gelernt. Aber niemand hat je den Geist meiner Urgroßmutter Acacia gesehen.

Wir haben jetzt einen neuen Herd. Er funktioniert genauso gut wie der alte und ist genauso gut ausgestattet.
Ich bin jetzt alt genug, um darauf zu kochen. Und wenn ich koche, denke ich nicht mehr zurück. Ich denke nach vorne, an die Zukunft. Wer wird hier in den kommenden Jahrzehnten stehen und Essen für seine Familie kochen?

Ich frage mich, wer in den kommenden Jahrzehnten hier stehen und Grillkäse zubereiten wird.

Wie viele Geburtstage werden noch in dieser Küche gefeiert werden?

Manchmal, wenn meine Fantasie so mit mir durchgeht, wenn ich mir die Zukunft ausmale, verstehe ich, warum meine Schwester, meine Mutter und meine Tante so melancholisch sind. Es wäre leicht, sich diesem Gefühl hinzugeben, aber es würde nichts verändern.
Wie ein großer Schriftsteller einmal sagte, kann die Geschichte einer jeden Familie wie folgt erzählt werden: "Pete kaufte ein Grundstück, heiratete, hatte ein Kind, dieses Kind heiratete, vergrößerte das, es bekam mehr Kinder, huch, jemand ist gestorben, alles wiederholt sich ständig von vorne".

Und manchmal, wenn ich meinen Grillkäse umdrehe und meine Fantasie in die Vergangenheit und Gegenwart wandert, kann ich sehen, wie unser Leben ablief und ablaufen wird. Manchmal kann sich sogar ein Tag so anfühlen: aufwachen, frühstücken, zur Schule gehen, Hausaufgaben machen, Fähigkeiten verbessern und ins Bett gehen. Moment, war das nicht gestern genauso?

Aber dann bringt der Duft von schmelzendem Käse mich in das Hier und Jetzt zurück. Ich spüre meine Fußsohlen auf dem Küchenboden. Ich fühle die Wärme des Herdes. Ich höre das Lachen meiner Schwester, wenn sie mir einen ihrer Lamawitze erzählt.

"Du findest das lustig? Dann solltest du mal meinen anderen Lamawitz hören."

Mein Leben findet nicht in der Vergangenheit statt. Mein Leben ist hier. In diesem Moment, mit beiden Füßen fest auf dem Boden. In solchen Augenblicken spüre ich, wie die Freude in mir hochsteigt, ich bin froh, dass ich hier in der Küche bin mit meinen Geschwistern, meiner Mama, meiner Tante und meinem Papa. Ich erfreue mich an dem Gefühl, dass meine Vorfahren als Geister über uns wachen und unsere Nachfahren auf die Zukunft und ihre Ankunft in diesem Haus warten. Ich fühle mich zuhause.

Die komplette Version von "The Goofy Love Legacy" und weitere von Cathys tollen Geschichten findet ihr hier.


Bleibt am Ball: Folgt uns auf Twitter, werdet Fan auf Facebook und meldet euch bei unserem YouTube-Kanal an.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Dschungel-Abenteuer: Ein spannender Tag

Die Sims 4
20.02.2018
Hallo, Simmer! Die Sims™ 4 Dschungel-Abenteuer* wird am 27. Februar veröffentlicht, und eure Sims können in diesem Gameplay-Pack ein völlig neues kulturelles Reiseziel aufsuchen: Selvadorada.

5 schreckliche Dates in Die Sims

Die Sims 4
14.02.2018
Alles Liebe zum Valentinstag! Hach, was für ein schöner Tag. An diesem Tag des Jahres steigt plötzlich die Nachfrage nach herzförmigen Betten, und die Klassenzimmer sehen aus, als wären sie gerade einem Roman mit dem Titel Fi…

Erkunde die Wildnis mit Die Sims 4 Dschungel-Abenteuer

Die Sims 4
13.02.2018
Du möchtet eine neue Welt erkunden? Dir steht der Sinn nach ein bisschen Exotik? Dann freuen wir uns umso mehr, dir mitteilen zu können, dass Die Sims 4 Dschungel-Abenteuer* am 27. Februar für PC und Mac veröffentlicht wird!
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit