PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Startseite

Simmer im Rampenlicht: Ian Roach

2014-10-23
SimGuru Houts

Wir sind absolut begeistert von den coolen Kreationen unserer Fans in Die Sims 4 und wir wollen einige der verrücktesten präsentieren! In jeder Folge von "Simmer im Rampenlicht" werden wir jemanden vorstellen, der unglaubliche Dinge im Spiel erschaffen hat und euch ein paar Tipps geben, wie ihr selbst tolle Sachen erstellen könnt.

Den Anfang macht Ian Roach. Vielleicht habt ihr seine Die Sims 4-Kreationen schon gesehen. Ich habe ihm ein paar Fragen zu seinen Meisterwerken gestellt.

 • Was hat dich dazu inspiriert, Fernsehkulissen zu bauen?

Ich habe mit der Erstelle einen Sim-Demo begonnen. Nachdem ich alle meine Verwandten und Freunde erstellt hatte, suchte ich eine neue Herausforderung, also begann ich, Darsteller aus meinen Lieblingsfernsehsendungen nachzubilden. Als das Spiel veröffentlicht wurde, war es natürlich klar, dass ich mit ihren Häusern aus den Sendungen weitermachte.

 • Was gefällt dir am Bau-Modus am besten?

Zunächst einmal finde ich den Bauvorgang viel intuitiver. Alles ist direkt griffbereit! Der Bau- und der Kauf-Modus sind integriert, neue Farben erscheinen direkt über dem Objekt und ich habe mehr Zeit zum Bauen, da ich nicht mehr so lange durch die Menüs schalten muss. Besonders gut gefällt mir die freie Wandplatzierung, sie war sehr hilfreich beim exakten Nachbau der Kulissen.

 • Welche Tipps hast du für das Bauen in Die Sims 4?

Schaut über den Tellerrand hinaus. Wenn man versucht, einen Ort aus dem wahren Leben nachzubauen, wird man niemals alles, was man eigentlich benötigen würde, in der Bibliothek finden. Überlegt, was ihr stattdessen verwendet könntet, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen. Einige Darsteller einer Sitcom aus den 90ern haben zum Beispiel eine Dartscheibe in ihrem Apartment. Mir stand keine Dartscheibe zur Verfügung, daher habe ich den Cheat zum Vergrößern von Objekten bei einer Wanduhr benutzt und sie als Dartscheibe genommen.

 • Wie lange brauchst du für ein Bauprojekt?

Das hängt natürlich von der Größe ab. Meine größten Projekte waren die Kulissen von "Friends" und "Downton Abbey". Beim Bauen vergesse ich meistens die Zeit, daher ist das wirklich schwer zu sagen, aber ich denke, ich habe jeweils 3 Abende gebraucht.

 • Wenn du an einem dieser Orte leben könntest, welchen würdest du wählen?

Vielleicht Downton Abbey, denn wo hätte man sonst die Gelegenheit, in einem Schloss zu schlafen? Nun ja, wenn ich mit TV-Charakteren leben könnte, wären es die Golden Girls. Keine Frage.

Weitere Kreationen von Ian findet ihr über sein Imgur-Konto oder im Spiel über die Galerie unter der Origin-ID ian8000.

Du hast auch coole Sachen in Die Sims 4 erstellt? Dann zeig sie uns über unsere sozialen Netzwerke mit dem Hashtag #SimSpotlight und du könntest als Nächstes im Rampenlicht stehen!

Ähnliche Artikel

Lerne die Climates kennen - Teil 4

Die Sims 4
10.07.2018
Teil vier unserer Die Sims 4-Reihe!

Die Sims 4-Gebäude des Monats Juli

Die Sims 4
05.07.2018
Seht euch fünf einzigartige und wunderschöne Häuser an!

Lerne die Climates kennen - Teil 3

Die Sims 4
03.07.2018
Teil drei
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit