PC Konsole The Sims 4 Die Sims Mobile Die Sims FreePlay Startseite

Ein fantastisches Badezimmer in Die Sims 4 erstellen

2015-08-19
Gast-Bloggerin Zita1966

Vergesst die Handtücher nicht!

Wenn ihr schon einmal in der Galerie vorbeigeschaut habt, habt ihr wahrscheinlich von bizarren Villen bis zu überwältigenden Häusern schon so einige unglaubliche Kreationen entdeckt. Und häufig stoßen wir auf dieselbe Frage: Wie haben die das gemacht? Aus diesem Grund haben wir die Bautipps ins Leben gerufen, in denen wir Mitgliedern der Community die Möglichkeit bieten, euch zu erklären, wie sie die erstaunlichen Kreationen in der Galerie erschaffen haben. 

Heute möchten wir mit einem der wichtigsten Zimmer im Haus beginnen: dem Badezimmer! Wir haben die bekannte Baumeisterin Zita1966 gebeten, euch ein paar Tipps zu geben, wie man in Die Sims 4 ein beeindruckendes Badezimmer erstellen kann. Im Folgenden findet ihr ihre Anleitung! 

Vielen Dank für die Einladung, ich fühle mich wirklich geehrt. Obwohl ich mich selbst als vielseitige und einfallsreiche Sims-Architektin betrachte, ist es mir am liebsten, wenn meine Badezimmer leicht zugänglich und spielbar sind. Aber vor allem müssen sie für mich realistisch aussehen, so als ob sie Teil eines echten Hauses wären.

Ich habe das Badezimmer oben in den folgenden fünf einfachen Schritten gebaut:

Schritt eins: Beginne mit einem kleinen Zimmer. Badezimmer müssen nicht sehr groß sein, denn je kleiner sie sind, desto realistischer wirken sie. Auch wenn ein Zimmer von der Größe 6x3 euch vielleicht zu klein für ein funktionierendes Bad vorkommen mag, sieht es in dieser Größe dem Bad in eurem echten Haus am ähnlichsten!

Schritt zwei: Verwendet Barrieren und Halbwände. Nachdem ihr die Form erstellt habt, solltet ihr das Bad in verschiedene Bereiche einteilen. Ihr braucht eine Fläche von 3x1 für die Toilette und eine von 2x1 für die Dusche. 2x2 ist groß genug für eine Badewanne. Plant die Flächen ein und vergesst dabei nicht, dazwischen genug Platz zu lassen. In dieser Darstellung habe ich zudem eine Fläche von 2x2 für Pflanzen als Badezimmerdeko eingeplant. Am besten wäre es, dafür die kleinste Halbwand zu verwenden. Ich habe das Gitternetz hier eingeblendet, damit ihr das Layout/den Entwurf des Zimmers sehen könnt. Wenn ihr das Gitter entfernen möchtet, drückt einfach "G" auf eurer Tastatur.

Schritt drei: Streicht die Wände und wählt einen Boden. Das mag euch vielleicht früh erscheinen, aber aus ästhetischen Gründen ist es einfach besser, dies zu tun, bevor ihr die Objekte platziert. Die Wände und Böden lassen den Raum als Ganzes wirken, und ihr könnt eure Farbwahl für das Bad abstimmen. In diesem Beispiel verwende ich die fantastische Wandfarbe aus dem neuen Gameplay-Pack Die Sims 4 Wellness-Tag*, aber ihr könnt jeden Anstrich verwenden, den ihr möchtet oder der euch zur Verfügung steht. Es gibt tolle Optionen, selbst dann, wenn ihr nur das Basisspiel besitzt.

Schritt vier: Wählt die Sanitärobjekte aus und platziert sie. Toiletten, Duschen, Badewannen, Waschbecken - alle diese Objekte müssen an den Stellen platziert werden, die ihr extra für sie eingerichtet habt. In meinen Badezimmern verwende ich am liebsten Küchenschränke und stelle dann Becken darauf. So erhält das Bad einen eleganten und stylischen Look. 

Für Waschbecken gibt es weitere coole Tricks. Ihr könnt z.B. den Move Objects-Cheat [bb.moveobjects on] aktivieren und die Becken in die Wand schieben, indem ihr sie auf zuvor aufgestellten Tischen platziert. Auf diese Weise könnt ihr eurem Waschbeckenbereich einen ganz neuen Look verleihen. Für diesen Effekt könnt ihr jeden beliebigen Wandtisch verwenden. Das Problem dabei ist, dass das Waschbecken im Spiel möglicherweise nicht verwendbar ist. Daher solltet ihr den Cheat nicht einsetzen, wenn ihr das Waschbecken benutzen möchtet.

Schritt fünf: Gestaltet euer Badezimmer nach eurem Geschmack. Indem ihr allen möglichen Krimskrams aus der Kategorie Dekorationen platziert, könnt ihr eure eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Und wenn ihr den Move Objects-Cheat verwendet, könnt ihr Objekte auch in die kleinsten Zwischenräume stellen, in die sie normalerweise nicht passen würden.

Ein praktischer Tipp: Verwendet den Move Objects-Cheat nur bei Objekten, die zu Dekorationszwecken gedacht sind. Wenn ihr sie bei spielbaren Objekten verwendet, ist das Zimmer möglicherweise nicht komplett spielbar.

Und fertig ist ein sinnvoll nutzbares und realistisches Badezimmer! Ihr findet dieses Badezimmer und alle meine anderen Kreationen in der Galerie unter ID: Zita1966. Viel Spaß beim Simmen!

Ihr möchtet mehr über das Bauen erfahren? Seht euch die Tipps für den Kellerbau an und erfahrt, wie manHalbwände und abschließbare Türen verwendet.

Bleib auf dem Laufenden! Folge uns auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook und melde dich bei unserem YouTube-Kanal an.

 

*ZUM SPIELEN WERDEN DIE SIMS 4 (SEPARATER VERKAUF) UND ALLE UPDATES BENÖTIGT.

Ähnliche Artikel

Die Sims 4 Werde Berühmt ist jetzt verfügbar

Die Sims 4
16.11.2018
Der Promistatus deines Sims wird in die Höhe schnellen.

Wir präsentieren die Die Sims 4-Positivität-Herausforderung mit Millie Bobb…

Die Sims 4
13.11.2018
Deine Sims können ihre Welt zu einem besseren Ort machen.

Simmer, macht euch bereit zum Patchen.

Die Sims 4
12.11.2018
Ein umfangreiches Update für das Basisspiel steht vor der Tür!
Die Sims 4 für PC Die Sims 4 Konsole Die Sims Mobile Die Sims FreePlay facebook twitter youtube Spiele finden News Hilfe-Center Über uns Jobs Kontakt EA-Foren Deutschland United States United Kingdom Australia France Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige Portugal 대한민국 台灣 Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie Impressum Online-Sicherheit