Die Sims 4 Waschtag-Accessoires-Pack*

Erfahrt, wie das Die Sims-Team eng mit der Community zusammengearbeitet hat, um das allererste Community-Accessoires-Pack zu erstellen.

Hinter den Kulissen

Vor kurzem hat Maxis die Community gebeten, bei der Erstellung eines brandneuen Accessoires-Packs für Die Sims™ 4 zu helfen. Und die Resonanz war überwältigend!

Wir sprechen mit Associate Sims Producer Graham Nardone (besser bekannt als SimGuruGraham) über den Entwicklungsprozess und darüber, wie Die Sims durch die Zusammenarbeit mit der Community noch besser werden kann.

 

Dieses Accessoires-Pack wurde enorm durch das Feedback der Sims-Community beeinflusst. Wie war die Resonanz?

Die Beteiligung unserer Community hat unsere anfänglichen Erwartungen bei weitem übertroffen. In nicht mal einer Stunde hatten bereits zehntausende an der Abstimmung über das Thema des Packs teilgenommen! Wir haben die direkte Kommunikation der Studio-Mitarbeiter mit den Sims-Fans da draußen schon immer gefördert, aber wir hatten nie zuvor die Gelegenheit, die geplanten Inhalte so früh im Entwicklungsprozess zu diskutieren.

 

Was ist das übergeordnete Thema des Die Sims 4 Waschtag-Accessoires-Packs und worauf ist es in erster Linie ausgerichtet?

Als wir zum ersten Mal über dieses Projekt sprachen, wollten wir sicherstellen, dass das Pack das Feedback unserer Spieler repräsentiert, das diese uns seit der Veröffentlichung von Die Sims 4 übermittelt haben. Über offizielle Foren und soziale Medien pflegt Maxis generell einen engen Kontakt zur Community, und uns ist aufgefallen, dass die Spieler immer wieder nach bestimmten Themen fragten, die wir für die Zukunft gar nicht eingeplant hatten. Wir dachten, diese Ideen könnten ein guter Anfangspunkt bei der Auswahl des Themas für das Pack sein. Aus den fünf vorgeschlagenen Themen (Ökologisches Leben-Accessoires, Erstes Haus-Accessoires, Spielhallen-Accessoires, Gefahren-Accessoires, Hochzeits-Accessoires) haben die Spieler Ökologisches Leben gewählt. 

Wenn das Thema "Spielhalle" von den Spielern gewählt worden wäre, wären diese farbenfrohen Kleidungskonzepte aus den Achtzigern für die Abstimmung über den Grafikstil vorbereitet worden.

Aus den fünf vorgeschlagenen Themen haben die Spieler Ökologisches Leben gewählt. Nachdem weitere Abstimmungen stattgefunden hatten und Ideen miteinander verknüpft worden waren, fiel die Entscheidung auf rustikale Möbel für den Wintergarten oder Hauseingang, Mode im Landhausstil und eine Waschküche als neues Spielfeature.

Weitere Konzepte für das Thema "Spielhalle".

Welche Anfragen der Community waren besonders interessant?

Ich fand es besonders lustig, wie Spieler über die Möglichkeit von Techtelmechteln in einem Wäschekorb oder auf der Waschmaschine nachdachten und darüber diskutierten, was sich in Die Sims besser umsetzen ließe. Andere Spieler wünschten sich neben Waschmaschinen und Trocknern auch weitere Geräte wie Staubsauger und Rasenmäher.

Wir haben alle Spieler eingeladen, sich mit uns an den Tisch zu setzen, um Entscheidungen zu treffen.

Wie ist das Team eigentlich auf die Idee gekommen, für diese Inhalte mit der Community zusammenzuarbeiten?

2012 machte ich mir Gedanken über ein abschließendes Erweiterungspack für Die Sims 3 , das die besten Aspekte des Crowdfunding beinhalten sollte: Ganz normalen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ein Projekt zu unterstützen und das Endergebnis zu beeinflussen. Diese Pläne konnte ich nie in die Praxis umsetzen, aber die Idee war vielversprechend.

Der Grafikstil "Hochzeit auf dem Land" wurde für den Fall vorbereitet, dass sich die Spieler für das Thema "Hochzeit" entscheiden würden.

Machen wir nun einen Zeitsprung zur Weihnachtsfeier von Maxis im Jahr 2016: Ich plauderte mit unserer Ausführenden Produzentin Lyndsay Pearson darüber, meine Idee in einem Accessoires-Pack für Die Sims 4 umzusetzen. Ich war sofort Feuer und Flamme! Ich unterhalte mich nicht nur gerne mit Fans von Die Sims, sondern ich bin ihnen auch dankbar, dass sie Die Sims siebzehn Jahre leidenschaftlich unterstützt haben. Ich finde, sie sollten ein Mitspracherecht bei der weiteren Entwicklung von Die Sims erhalten, und es ist wirklich spannend, dass die Fans mit diesem Pack zu einem Teil der Geschichte von Die Sims werden.

Weitere Konzepte für das Thema "Hochzeit".

Welche Neuheiten des Waschtag-Accessoires-Packs wurden am häufigsten gewünscht?

Die Waschküche war das am häufigsten gewünschte Element, und dies macht auch den Unterschied zwischen denjenigen Spielern deutlich, die Die Sims als Lebenssimulation spielen, und den anderen, die es als Videospiel betrachten.

Spieler, die sich eine Lebenssimulation wünschen, freuen sich über ein Feature wie eine Waschküche, da diese Einrichtung einfach zum alltäglichen Leben gehört. Andere, die ein Videospiel "spielen" möchten, fragen sich, welche Zwecke diese Waschküche erfüllt und um welche lustigen Aktionen sie Die Sims 4 bereichert. Dies zeigt letztendlich, wie Die Sims verschiedene Spieler mit unterschiedlichen Absichten anzieht und wie wir als Studio mit Accessoires-Packs verschiedene Gruppen von Spielern zufriedenstellen können.

Wenn das Thema "Spielhalle" gewonnen hätte, hätten die Spieler in der Grafikstil-Abstimmung zwischen vom Amerika der Achtziger (oben) oder vom modernen Japan (unten) beeinflusste Spielhallen wählen können.

Wie wichtig ist die Zusammenarbeit mit der Community fürDie Sims?

Eine enge Verbindung zu unserer Community ist für Maxis von großer Bedeutung. An meiner Arbeit hier gefällt mir besonders gut, dass Mitarbeiter aus dem gesamten Studio unsere kreativen Prozesse beeinflussen können. Sie verfügen über verschiedene Hintergründe, sodass wir das Leben aus verschiedenen Perspektiven betrachten können. Zudem besitzt Die Sims Millionen von Fans, und auch deren Lebenserfahrung ist bei der Entwicklung eines so umfangreichen Spiels wie Die Sims unverzichtbar. Alle Mitglieder unseres Teams können SimGurus werden, also Personen, die direkt mit unseren Spielern auf sozialen Plattformen in Kontakt treten, um mit ihnen wichtige Gespräche über unsere Arbeit zu führen. Dieser ungezwungene Austausch zwischen Entwicklern und Spielern ist ziemlich einzigartig in der Branche und hat uns geholfen, weiterhin tolle Spiele zu entwickeln. Viele der Spieler, mit denen wir sprechen, spielen Die Sims seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 2000, also länger als ich hier arbeite. Sie haben das Spiel mit der Zeit wachsen und sich verändern sehen und können uns wichtige Hinweise darauf geben, wie es sich in der Zukunft entwickeln wird.

Frühe Stilentwürfe für Kleidung des Themas "Ökologisches Leben".

Welcher Teil des gesamten Prozesses war für dich am spannendsten?

Mein persönliches Interesse liegt vor allem darin, einen allgemeinen Blick hinter die Kulissen der Spielentwicklung hier bei Maxis zu gewähren. Wir haben dieses Projekt so früh angekündigt, um die Spieler durch die verschiedenen Entwicklungsphasen zu führen und Kontext für jede Abstimmung zu liefern. Dazu gehörten Informationen über die Arbeitsschritte vor dem Produktionsprozess, detaillierte Erklärungen der Spielelemente und bestimmte Meilensteine.

Für Spieler, die an der Entwicklung dieses Packs mitarbeiten möchten, planen wir weitere Gespräche und Einblicke in die verschiedenen Aspekte der Entwicklung, die in der Regeln nicht veröffentlicht werden. Dies soll mittels Blogs, Posts in den Foren, ungezwungenen Q&A-Sitzungen auf Twitter oder Livestreams geschehen - es ist noch eine ganze Menge geplant!

Das Farbschema für ein Waschbecken-Konzept.

Welche großen Design-Entscheidungen musste das Team bei der Weiterentwicklung der Konzeptkunst zu den finalen Grafiken treffen?

Die meisten Design-Entscheidungen mussten wir im Bezug auf die Informationen treffen, die wir den Spielern für ihre finale Entscheidung an die Hand geben wollten. Wir wollten in diesem Prozess vor allem zeigen, wie wir bei der Entwicklung von Accessoires-Packs vorgehen, und das war nicht immer eine leichte Aufgabe. Wir haben alle Spieler eingeladen, sich mit uns an den Tisch zu setzen, um Entscheidungen zu treffen, die die nächste Stufe der Entwicklung beeinflussen würden. Die Abstimmungen, an denen die Spieler teilnehmen, beinhalten dieselben Fragen, die wir uns auch stellen.

Ein Becken durchläuft die Stufen Konzeptkunst, Farbschema, orthogonale Skizze und finale Grafik.

Über welche kleinen Details werden sich Sims-Spieler besonders freuen?

Spielern wird die Liebe zum Detail der Wäschefunktionen gefallen, bei denen wir das Feedback der Spieler aus den letzten sieben Jahren berücksichtig haben. Die Spieler haben viele positive Kommentare über die Wäschefunktionen von Die Sims 3 veröffentlicht, aber sie wünschten sich zum Beispiel einen Wäschekorb in jedem Zimmer, da die Kleidung sonst überall auf dem Boden verstreut lag. Dies haben wir dieses Mal verbessert.

Weiterhin haben Spieler uns mitgeteilt, dass die Objekte in Die Sims 4 häufig viel Platz benötigen, daher können die Waschmaschinen und Trockner jetzt gestapelt werden - perfekt für Sims, die in San Myshuno in einem Apartment wohnen.

 

Ihr möchtet mehr über die Community erfahren? Stattet den offiziellen Die Sims Foren einen Besuch ab.


Halte dich über EA auf dem Laufenden: Lies unseren Blog, folge uns auf Twitter und werde Fan auf Facebook.

 

*Zum Spielen werden Die Sims 4 (separater Verkauf) und alle Updates benötigt.

 

Dieses Pack wird zu einem Verkaufspreis angeboten, der dem Preis vorher veröffentlichter Accessoires-Packs entspricht.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Hinter den Kulissen: Heute haar, morgen dort

Electronic Arts Inc.
27.12.2017
Der Producer von Die Sims FreePlay, Joshua Birse, spricht bei EA Firemonkeys in Melbourne über den Friseursalon im aktuellsten Spiel-Update.

Hinter den Kulissen: Das Design in Fe

Electronic Arts Inc.,Fe
15.12.2017
Andreas Beijer, Creative Director für Fe, spricht über die Gestaltung der Kreaturen und seine persönliche Verbindung zur Natur

Hinter den Kulissen: Die beeindruckende Musik von Battlefield 1

Electronic Arts Inc.
08.12.2017
Lerne Johan Söderqvist und Patrik Andrén kennen, die zwei Komponisten der Musik von Battlefield 1.