Wegbereitendes Weltendesign – Brindleton Bay

Der Designer der Küstenstadt Brindleton Bay berichtet über die neue Welt aus Die Sims 4 Hunde & Katzen.

Hinter den Kulissen:

Das Die Sims 4 Hunde und Katzen-Erweiterungspack erscheint am 10. November. Aus diesem Grund haben wir uns mit JM Sudsina, dem leitenden Produzenten des Weltendesigns für Die Sims 4, getroffen und ihn gefragt, wie das Team die Küstenstadt Brindleton Bay entworfen hat.

 

Wie habt ihr entschieden, was für eine Art Welt ihr für Die Sims 4 Hunde & Katzen erschaffen wolltet?

Das Tolle an der Arbeit bei einem sich ständig weiter entwickelnden Spiel wie Die Sims ist, dass unser Team mit jeder neuen Welt auch immer wieder die Gelegenheit erhält, neue Dinge auszuprobieren.

Wenn unsere Grafikleitung und unser Grafikteam überlegen, wie die neue Welt aussehen soll, stellen sie sich immer wieder die gleichen Fragen: ‘Wo sind die Sims bisher noch nicht gewesen? Welche Kleidungsstile und Architektur können wir verwenden?’  Und am Wichtigsten von allem: ‘In was für einer Welt kommen die besonderen Features des neuen Packs am besten zur Geltung?’

Eine Vielzahl von Stilen verleiht Brindleton Bay Lebendigkeit.

In einer kleineren Küstenstadt gibt es viel Platz für Spaziergänge mit dem Hund sowie Docks und Angelplätze, sodass wir den Schwerpunkt auf Aktivitäten mit Haustieren legen konnten. Außerdem bot eine Küstenstadt auch hinsichtlich der ästhetischen Gesichtspunkte wie Architektur, Kleidung, Möbel und vorgefertigte Häuser eine neue Herausforderung.

Der Leuchtturm und die Piers von Brindleton Bay.

Habt ihr euch bei der Erstellung von Brindleton Bay von realen Schauplätzen inspirieren lassen?

Natürlich. Die Sims 4 bietet den einzigartigen Vorteil, dass die Welten auf der Realität beruhen. Das heißt, dass wir uns erheblich von realen Orten inspirieren lassen! 

Das Parkgelände von Brindleton Bay.

Unser Grafikleiter versorgte unsere Umgebungsgrafiker mit Fotos von Stadtzentren, Strandhäusern und Angelhütten im Nordosten Amerikas. Einer unserer Grafiker für die Umgebung ist in einem Küstenort aufgewachsen, sodass er gut beurteilen konnte, was authentisch wirkte.

Einige der Elemente, die Brindleton Bay als Küstenstadt kennzeichnen.

War die Integration einer Tierklinik einfach nur eine logische Schlussfolgerung?

Nachdem wir so viel positives Feedback zu den besitzbaren Restaurants von Die Sims 4 Gaumenfreuden erhalten hatten, wollten wir ein weiteres besitzbares Unternehmen erstellen - und die Tierklinik passte da hervorragend ins Konzept.

Behandle kranke Tiere als Tierarzt.

Wir sind immer bestrebt, unseren Spielern neue Erfahrungen zu bieten, und in den vorherigen Sims-Tier-Erweiterungen war es nicht möglich, eine eigene Tierklinik zu führen.

Nichts ist zufriedenstellender als zu sehen, wie die Spieler auf eine Welt reagieren, die wir für sie geschaffen haben.

Was war das Schwierigste daran, eine große Küstenstadt zu erstellen?

Am meisten Probleme hatten wir damit, ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Fantasie und Realismus zu finden, also eine auf Tiere zugeschnittene Welt zu erschaffen, die aber trotzdem nicht unrealistisch wirken sollte.

Wir wollten sicherstellen, dass die Sims, die diese Stadt bauen, absolut verrückt nach ihren vierbeinigen Freunden sind. Wir wollten auf keinen Fall eine Art Freizeitpark für Haustiere erstellen, andererseits sollte die Welt aber trotzdem lustig und "wie für Tiere gemacht" sein.

Ich glaube, wir konnten alles integrieren, was wir uns zum Ziel gesetzt hatten: eine wunderschöne Küstenstadt, Briefkästen in Katzenform, einen Hindernisparcours für Haustiere, einen Tierfriedhof mit Geistern und eine Katzen-Bürgermeisterin.

Eifrige Tierbesitzer können ihren Tieren Tricks beibringen.

Wer entscheidet, welche Arten von Aktivitäten oder Geschichten die Spieler erleben sollen?

Unser Leitender Weltdesigner für dieses Pack, Aaron Houts. Er hat fantastische Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass Brindleton Bay voller neuer Aktivitäten mit den Stars dieses Packs, also den Hunden und Katzen, steckt.

Dies gilt für die Spazierwege, die Objekte, die Stellen, an denen Hunde nach Schätzen graben, und die Büsche, in denen Katzen jagen gehen.

Ein aktiver Hund ist ein toller Trainingspartner.

Der Leitende Spieldesigner Daniel Hiatt, ich und unser großartiges Videoteam Plumb Bob Pictures haben zusammen die vorgefertigten Einwohner von Brindleton Bay und deren Hintergrundgeschichten entwickelt.

Wir erstellen absichtlich keine zu umfangreiche Geschichte, sondern eine Auswahl an Orten und Charakteren, die unsere Spieler für ihre eigenen Geschichten verwenden können.

Ich stelle mir das immer wie eine Art Skript vor, von dem wir den ersten Akt schreiben und die Spieler erstellen, bauen und spielen den Rest der Geschichte. 

Die wunderschöne Küstenlandschaft von Brindleton Bay.

Bist du schon gespannt darauf, wie die Spieler Brindleton Bay und die Objekte in der Stadt erkunden werden?

Na klar! Nichts ist zufriedenstellender als zu sehen, wie die Spieler auf eine Welt reagieren, die wir für sie geschaffen haben. Ich kann es kaum abwarten zu sehen, was sie in Brindleton Bay erschaffen werden!

 

Welcher Teil des Entwicklungsprozesses hat dir persönlich am besten gefallen?

Wenn alles zusammengetragen wird und man die Konzeptkunst und die geschriebenen Designs als 3D-Modelle und spielbares Gameplay sehen kann.

Erstelle eine Vielzahl von Hunden und Katzen in Erstelle ein Tier.

Ein paar große Entscheidungen gefolgt von Monaten mit vielen kleineren Entscheidungen verschmelzen zu einer bedeutenden Erfahrung. Es entsteht etwas, das die Spieler lieben werden, und das Team kann sehen, wie sich die harte Arbeit letztendlich auszahlt.

Und so kitschig es auch klingen mag, der nächste Teil ist noch großartiger: Die Spieler erhalten Zugang zum Spiel, und wir können beobachten, wie sie darauf reagieren.

 

Möchtest du wissen, welches dein perfektes Haustier ist? Finde es hier heraus.

 

Halte dich über EA auf dem Laufenden: Lies unseren Blog, folge uns auf Twitter und werde Fan auf Facebook.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Hinter den Kulissen: Beim Inferno-Trupp von Star Wars™ Battlefront™ II mit …

Electronic Arts Inc.
18.07.2017
Janina Gavankar erzählt Motive-Autor Mitch Dyer, wie sie Iden Versio in Star Wars™ Battlefront™ II wurde.

Hinter den Kulissen: Zusammenarbeit mit der Battlefield 1-Community

Electronic Arts Inc.
10.06.2017
Battlefield 1 Producer David Sirland und Creative Director Lars Gustavsson berichten von ihrer Zusammenarbeit mit der Community.