Der ultimative Leitfaden zur gamescom 2017

Alles, was du wissen musst, um dich auf die diesjährige gamescom vorzubereiten.

Endlich ist es so weit! Du hast dich in den Zug gesetzt und es zur gamescom geschafft – und damit zum größten internationalen Games-Festival in Europa. Jetzt kannst du deine liebsten EA-Spiele und -Erlebnisse persönlich ausprobieren – darunter FIFA 18,  Star Wars Battlefront II, Need for Speed Payback, Battlefield 1: In the Name of the Tsar und mehr!

Wir wollen, dass du bei deiner Zeit auf der gamescom das Maximum an Spaß erlebst. Nutze unseren Leitfaden, um sicherzustellen, dass dir nichts entgeht.

Fange mit den Spielen an, die du unbedingt spielen möchtest

Wir wissen, dass du verschiedene Spiele ausprobieren willst – überlege dir, welches Spiel dir am wichtigsten ist, und plane dieses als erste Station ein. Nutze unsere Karte, um zu sehen, wo du es im Rahmen des EA-Messeauftritts findest. Am Freitag und Samstag gelten unterschiedliche Öffnungszeiten, die du zur Kenntnis nehmen solltest. 

Finde eine Last-Minute-Unterkunft

Die gamescom ist das beliebteste Games-Festival in Europa und hatte im vergangenen Jahr von mehr als 340.000 Besucher. Und für dieses Jahr erwarten die Organisatoren einen weiteren Zuwachs von 20 %! Wenn du bis jetzt noch kein Hotelzimmer gebucht hast, solltest du über Alternativen wie Airbnb nachdenken. Natürlich ist die Nähe zur Koelnmesse dabei ein wichtiger Faktor.

Sei auf Performances vorbereitet

Die gamescom ist mehr als eine Videospiel-Messe. Sie ist ein gigantisches Videospiel-Festival, zu dem auch Musik-Performances gehören. Auf dem Messegelände wird es Taschenkontrollen geben – achte also darauf, nur das mitzunehmen, was du unbedingt brauchst, damit es beim Einlass möglichst schnell geht. Um auf der sicheren Seite zu sein, lies dir die Sicherheitsmaßnahmen für 2017 durch, da diese sich gegenüber dem Vorjahr geändert haben.

Mach dich mit dem Lageplan vertraut

Bei dem riesigen Angebot und dem ganzen Trubel eines internationalen Games-Festivals kann man leicht den Überblick verlieren. So viele unveröffentlichte Spiele! All deine liebsten Content-Schöpfer! Und Schnitzel! Aber wenn du dich ohne einen Plan auf das Messegelände begibst, kann es dir passieren, dass du am Ende nicht dazu kommst, überhaupt etwas zu spielen.

Lade dir die offizielle Companion-App zur gamescom herunter, um dir einen Überblick zu verschaffen. Entscheide an jedem Tag, was du als Erstes spielen möchtest, und geh gleich morgens dorthin. Früher am Tag sind die Warteschlangen oft noch etwas kürzer. 

Sorge für ausreichend Flüssigkeit

In der gamescom-Woche scheinen die Temperaturen in Köln auf wundersame Weise immer ihren Höchststand zu erreichen – und wenn dann noch insgesamt 340.000 Menschen auf dem Kölner Messegelände zusammenkommen, kann es schon mal heiß und stickig werden. Um das Ganze für dich und die Leute in deinem Umfeld erträglich zu machen, achte darauf, viel Wasser zu trinken und regelmäßig Pausen einzulegen, um deine Füße auszuruhen. So stellst du sicher, stets über die Energie und Aufmerksamkeit zu verfügen, die du brauchst, um all die wunderbaren Spiele um dich herum genießen zu können.

Sieh dir das Cosplay an

Vielleicht hast du dein Lieblings-Cosplay-Outfit schon herausgelegt. Oder vielleicht willst du nur andere in tollen Kostümen sehen. In jedem Fall solltest du einen Besuch im cosplay village einplanen und dir die fantastischen Cosplay-Kreationen von Spielern aus aller Welt ansehen.

Vereinbare einen Treffpunkt

Im Gewimmel der Messe kann es leicht passieren, dass du von deinen Freunden getrennt wirst. Daher ist es wichtig, vorab einen Treffpunkt auf dem Messegelände zu vereinbaren, der für alle leicht zu finden ist, falls jemand verloren geht. Ein Beispiel für einen solchen Ort wäre eine der spektakulären Installationen, die wir bei EA für unsere verschiedenen Titel auffahren werden. 

Du möchtest noch mehr Inhalte zur gamescom sehen? Besuche unsere Website, folge uns auf Twitter und Instagram und werde Fan auf Facebook.

ÄHNLICHE ARTIKEL

13 Fakten zu unserem gamescom-Stand, die ihr noch nicht kanntet

Electronic Arts Inc.
23.08.2017
Wie viele Kilometer Kabel sind nötig, um den EA-Stand einzurichten? Die Antwort darauf sowie 12 weitere erstaunliche Fakten zur gamescom findet ihr in unserer Aufstellung.

Mehr über Fe, ein EA Originals-Titel

Electronic Arts Inc.
21.08.2017
Erfahrt mehr darüber, wie die Idee zu Fe entstanden ist und was ihr von dem kommenden EA Originals-Spiel erwarten könnt.

10 Dinge, die man bei der gamescom tun sollte

Electronic Arts Inc.
21.08.2017
Eine Liste mit 10 Tipps zu allem, was EA dieses Jahr bei der gamescom präsentiert.