Gestatten: Die neuen Charaktere in Plants vs. Zombies 2 Lost City of Gold Teil 1

Electronic Arts

2015-06-02

Es ist da: Das Lost City of Gold Teil 1 Update für Plants vs. Zombies 2! Wir stellen dir die neuen Pflanzen und Zombies vor.
pvzlostcityofgold-News-DE.jpg

Es ist da: Das Lost City of Gold Teil 1 Update für Plants vs. Zombies 2!
Wir stellen dir die neuen Pflanzen und Zombies vor.


Name: Gräber-Zombie
Angriff: Gräbt Pflanzen aus und schleudert sie hinter sich.

Der Gräber-Zombie hat einmal ein Lied über einen Hammer gehört. Der Gedanke hat ihm gefallen, aber er hat sich entschieden, dass das zu "Mainstream" für ihn wäre. Deswegen hat er sich eine Schaufel besorgt. Jetzt hält er sich für den coolsten Zombie - die anderen sind nur zu neidisch, um es zuzugeben.

Name: Käferzombie und Käfer
Angriff: Blockt anfliegende Geschosse, ist aber empfindlich gegen Geschosse mit steiler Flugbahn.

Der Käfer-Zombie und sein Käfer sind ein großartiges Team. Nicht nur, weil der Käfer dem Käfer-Zombie große Mobilität verleiht, sondern vor allem wegen ihrem gemeinsamem großen Desinteresse an Pferden.

Name: Sonnenschirm-Zombie
Angriff: Bietet Schutz gegen Geschosse von oben.

Der Sonnenschirm-Zombie ist unverhältnismäßig reich und lebt ein Leben voller Luxus, wobei sie doch eigentlich ein Leben voller Abenteuer wollte. Sie hat die Expedition in die Verlorene Stadt finanziert und wollte dessen Wunder mit eigenen Augen sehen, wobei ihr treuer Sonnenschirm nicht fehlen darf.


Name: Träger-Gargantuar
Angriff: Ein schrecklicher Koloss in entdeckerischer Rage.

Der Träger-Gargantua träumt von einer Entdeckung, die ihn mächtig und einflussreich macht. Vielleicht wird er dann von den Wichten herumgetragen. Man soll nie aufhören zu träumen.

Name: Verlorene-Stadt-Wicht-Zombie
Angriff: Wird über die meisten Verteidigungsanlagen geworfen und geht dann zu Fuß weiter.

Vetternwirtschaft hat den Verlorene-Stadt-Wicht dahin gebracht, wo er jetzt ist. Er ist der zweite Cousin dritten Grades vom Käfer-Zombie, woraus er Kapital geschlagen hat, sodass er jetzt in einer kleinen Kiste herumgetragen wird.

Name: Roter Stachler
Angriff: Rote Stachler feuern Geschosse mit voller Kraft ab, wenn Sie nah an ihrer Heimat sind, und werden immer defensiver, je weiter sie sich davon entfernen.

Flexibilität ist die große Stärke des Roten Stachlers. „Ich mache jeden Morgen Dehnübungen", sagt er. „Es ist wichtig, mental und körperlich agil zu bleiben."
Name: Autonomer katapultierender Ejektormatik Emitter
Angriff: A.K.E.E. wirft Geschosse, die von einem Zombie zum nächsten Abprallen.

Der Autonome Katapultierende Ejektomatik Emitter benötigt ein anderes Akronym als A.K.E.E., denn mal ehrlich: "Katapultierend" passt einfach nicht.

Name:
Lava-Guave
Angriff: Lava-Guaven brechen aus und hinterlassen eine Lava-Pfütze, an der Zombies sich verbrennen.

Die Lava-Guave kann ihre Wut kaum unterdrücken. Sie versucht es. Wirklich. Aber eines Tages wird ein Zombie sie zur Eruption bringen, und dann kann sie für nichts garantieren!

Name: Endurian
Angriff: Endurians sind defensive Pflanzen, die angreifenden Zombies Schaden zufügen.

„Wenn andere Pflanzen über mich sprechen, sagen sie, ich sei zu schroff. Sie sagen, dass man nur schwer auf mich eingehen könne, da ich niemanden an mich ran ließe. Außerdem soll ich schrecklich stinken", sagt der Endurian. In seinem tiefsten Inneren weiß er jedoch, dass damit nicht alles gesagt ist. Er ist nämlich auch sehr schnell reizbar.

 
 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Plants vs. Zombies 2 Community-Herausforderung: Explosive Pflanzen

Plants vs. Zombies 2
16.01.2018
Erledigt diese Woche den epischen Sprengnuss-Auftrag und schaltet Belohnungen frei!

Feastivus-Deko 2017

Plants vs. Zombies 2
21.12.2017
Feiere Feastivus und bastele deine eigene Deko – diese Anleitung zeigt dir, wie's geht!

Community-Herausforderung: Yeti-Jagd zu Feastivus

Plants vs. Zombies 2
05.12.2017
Feiert den Beginn von Feastivus bei Plants vs. Zombies 2 – mit einer neuen Community-Herausforderung!