Battlefield V FIFA 19 Apex Legends Die Sims Anthem Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite Spiele News Über EA Studios Jobs Vorsitzende Presse Investoren Support Bei Origin einkaufen Spiele News Hilfe EA-Foren Bei Origin einkaufen EA Access Jobs Newsletter

Abo abschließen + sparen

EA Access-Mitglied werden Origin Access-Mitglied werden
EA Access-Mitglied werden Origin Access-Mitglied werden

Industrial Toys: Mobile, durch und durch

Werft einen Blick auf die Arbeit und das Treiben von Industrial Toys

Blick ins Studio

Nordwestlich von Los Angeles liegt die kalifornische Stadt Pasadena. Sie ist sowohl Heimatort des weltbekannten Rose Bowl-Sportstadions, als auch des Jet Propulsion Laboratorys der NASA. Sie ist ein Ort, an dem Wissenschaft, Technologie und Kreativität gemeinsam wirken. Und eigebettet zwischen den Bauten im spanischen Kolonialstil und Art déco des alten Pasadena, liegt Industrial Toys.

Sie sind bekannt für Spiele wie Midnight Star, die eine intensive Actionerfahrung bieten – spektakulär und Mobile-gerecht. Dieses ganz und gar auf Mobile-Spiele fokussierte Studio arbeitet nun am nächsten großen Abenteuer. Doch solange dieses Abenteuer mit EA noch streng geheim ist, wollen wir einen Blick auf das Vorgehen und die Ideale werfen, die den Alltag bei Industrial Toys bestimmen.

Tippen, Tippen, Wischen

Einige der hellsten Köpfe aus den Bereichen Game Design, Concept Art, Product Management UX, UI und vielen weiteren bevölkern das kreative Ökosystem, in dem Innovation gedeiht.

„Es entspricht unserer Kultur, neue Ideen zu teilen, Neues auszuprobieren und all dem in ausgewogenem Maße kritisch gegenüberzustehen. Dies ist das Geheimnis, wie wir Ergebnisse erzielen.“ Sagte Scott Cameron, UX/UI Lead.

Kommunikation & Kollaboration

Im Herzen von Pasadenas Altstadt gelegen, sind die Räumlichkeiten von Industrial Toys weit, offen und hell angelegt, um einen freien Austausch von Ideen zwischen den Mitarbeitern zu fördern und die Kommunikation zu erleichtern.

Informelle Meetings finden immer dort statt, wo gerade Sitzgelegenheiten frei sind.

Viele Mitglieder des Teams sind Veteranen der Videospiel-Branche mit 20 Jahren Erfahrung. Ihnen ist klar, dass gute Ideen aus allen Richtungen kommen können. Es steht allen frei, einfach auf jemanden zuzugehen, um ein Problem zu diskutieren oder eine Idee zu pitchen.

In wöchentlichen Build-Rezensionen legen Teilnehmer aller Erfahrungsbereiche ihre Titel ab, um ein bestimmtes Projekt zu begutachten. Bei dieser Gelengeheit können sie als Geleichgestellte ihre ehrlichen Meinungen und Gedanken äußern.

Arbeitsbereiche und Innenräume sind verziert mit Popkultur, Videospielartikeln und Erinnerungsstücken vergangener Projekte. Und genau wie viele andere der EA World Wide Studios hat auch dieses originelle Namen für Meeting-Räume, wie etwa „Sarge Lives“, „Purple Room“, „Oberon“ oder „War Chief“, die alle von Charakteren des Midnight Star-Franchise inspiriert sind.

Spieleentwickler sind von Natur aus verspielt, daher sind Schreibtischspielzeuge im ganzen Studio beliebt.

Work-Life Balance

Viele im Team machen schon seit zahlreichen Jahren Videospiele und wissen aus Erfahrung, dass ein ausgebrannter Entwickler, ein unproduktiver Entwickler ist.

Flexibles Arbeiten (auch von zuhause aus), ein starker Fokus auf Produktivität statt auf Arbeitszeit und die Möglichkeit zu ehrenamtlichem Engagement; all das hilft bei der Kultivierung eines gesunden Verhältnisses zwischen Berufs- und Privatleben. So hat das Team zum Beispiel erst kürzlich einen Tag lang ehrenamtlich bei der Los Angeles Regional Food Bank ausgeholfen.

Die Gemeinschaft zählt: Freiwilligenarbeit bei der Los Angeles Regional Food Bank

„Wir waren wirklich begeistert, als wir uns mit unseren Freunden von Respawn und EALA Mobile zusammentaten, um die Los Angeles Regional Food Bank zu unterstützen. Uns ist bewusst, wie glücklich wir uns schätzen können, in dieser Branche und dieser wundervollen Community zu arbeiten und sind ganz begeistert, die Chance zu erhalten, etwas davon zurückzugeben“, merkte Alexander Seropian, Gründer und CEO von Industrial Toys, an.

Ehrenamtliche Möglichkeiten: Nahrung und andere Ressourcen für die Bewohner des Bezirks Los Angeles zusammenstellen

Happy Hour

Das Team findet sich auch außerhalb der Arbeit gerne zusammen, ob es nun darum geht, das neue Jahr in einem Dachrestaurant einzuläuten, oder während der beliebten mittwöchentlichen Happy Hours.

Hier schalten alle einen Gang runter, genießen Getränke und Snacks sowie Gespräche, die mal nichts mit der Arbeit zu tun haben. Auch Brett- oder Kartenspiele bringen die Mitarbeiter zusammen, um über Neuigkeiten zu plaudern, Erfahrungen auszutauschen und (was natürlich am wichtigsten ist) Spaß zu haben.

Die Happy Hours werden jede Woche von einem anderen Teammitglied organisiert

Diese besondere Art der Interaktion ergibt sich nicht wirklich während der Arbeitszeit, aber ist wichtig, um die enge Verbundenheit im Studioteam zu pflegen.

________

Industrial Toys hat eine Mission. Hast du das Talent dazu, faszinierende Spiele zum Leben zu erwecken? Bist du geschickt, klug und motiviert? Erfahre mehr über die aktuellen Karrieremöglichkeiten bei Industrial Toys.

Haltet euch über EA auf dem Laufenden: Lies unseren Blog, folge uns auf Twitter und Instagram und werde Fan auf Facebook.

Ähnliche Artikel

Ladet Die Sims 4 bis zum 28. Mai kostenlos herunter

Electronic Arts Inc.
21.05.2019
Spielt Schicksal!

Tickets für EA PLAY 2019 sind jetzt erhältlich!

Electronic Arts Inc.
06.05.2019
Erhaltet erste Einblicke in einige von EAs größten Spielereihen

Industrial Toys: Ein Interview mit dem Gründer Alex Seropian.

Electronic Arts Inc.
26.04.2019
Alex Seropian spricht darüber, wie er Core-Spiele auf Smartphones bringen will und wie seine Karriere in der Spieleindustrie begann.
Spielebibliothek Free-to-Play News Spieletests Studios Origin Access-Updates facebook twitter youtube instagram twitch Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States United Kingdom Australia France Deutschland Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige 中国 대한민국 繁體中文 Impressum Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)