Battlefield V FIFA 19 Madden NFL 19 Die Sims Anthem Electronic Arts-Startseite Electronic Arts-Startseite

Abo abschließen + sparen

EA Access-Mitglied werden Origin Access-Mitglied werden

Die internationalen Courts von NBA LIVE 19

In NBA Live 19 dribbelt ihr über Basketballcourts rund um die Welt

Oftmals fühlt es sich so an, als sei Basketball ein typischer US-Sport, dabei wird es überall auf der Welt gespielt. Dieses Jahr können die Spieler in The One rund um die Welt reisen und auf Courts in aller Herren Länder spielen. Ganz egal, wo auf der Welt gespielt wird - die Spieler müssen überall ihre Leistung bringen, denn auf dem Platz wird sich nichts geschenkt! Hier erfahrt ihr mehr über einige der internationalen Courts, die in NBA LIVE 19 enthalten sind:

Paris, Frankreich: Jordan Quai 54

Fun Fact: Der Quai 54 befindet sich an der Place de la Concorde – dem Platz, auf dem während der Französischen Revolution der Adel öffentlich hingerichtet wurde. Hier sollte man also mit Köpfchen spielen.

Das Turnier Quai 54 wird bereits seit 2002 ausgetragen und wird von den beiden Franzosen Hammadoun Sidibé und Thibaut de Longeville organisiert. Sidibé hat sich während einer Reise zum legendären Rucker Park in New York Anfang der 90er-Jahre zu dem Turnier inspirieren lassen. Quai 54 kombiniert New Yorker Härte mit Pariser Eleganz und strahlt eine Energie aus wie kaum ein anderes Turnier auf der Welt. Vielleicht ist es deswegen das einzige Streetballturnier überhaupt, das von der Marke Jordan gesponsert wird. Vielleicht kommen deswegen Musiker, die sonst Millionengagen für Halbzeitauftritte verlangen, zum Quai 54 und spielen dort umsonst. Wie dem auch sei, Quai 54 ist etwas geglückt, was nur wenigen anderen Events, Partys oder New-Wave-Restaurants je geglückt ist – hier wurde durch die Fusion verschiedener Kulturen ein Event erschaffen, das größer ist als die Summe seiner Teile.

Manila, Philippinen: The Tenement

Das Fort Bonifacio Tenement (auch liebevoll The Tenement genannt), das ursprünglich in den 1960er-Jahren als Sozialbau errichtet wurde, hätte es fast nicht in NBA LIVE geschafft. Im Jahr 2014 wollte die nationale Wohnbaubehörde die Siedlung zwangsräumen lassen, da die Gebäude nicht gut gegen Erdbeben geschützt und generell unsicher seien. Die Bewohner wehrten sich jedoch gegen den Räumungsbeschluss und, da The Tenement in der Streetball-Community große Aufmerksamkeit und Ansehen gewonnen hatte, lenkte die Regierung ein.

Was The Tenement so attraktiv macht, ist nicht nur der Court selbst, sondern die ganze Community um ihn herum. Jeder Move (aber auch jeder Fehler) auf dem Court kann von den umliegenden Hochhäusern genau beobachtet werden. In einer Community, in der die Menschen durch die Umstände und die Architektur zwangsweise zusammenrücken müssen, bildet der Basketball-Court das Herz von The Tenement.

Rio De Janeiro, Brasilien: Rio Favela Court

Wenn man an Sport in Brasilien denkt, denkt man zuerst einmal an Fußball, aber in einigen Ecken von Rio de Janeiro ist der Basketball König. In den brasilianischen Favelas befindet sich Basketball auf dem aufsteigenden Ast und das hat auch die NBA längst bemerkt. 2016 stattete Carmelo Anthony den Favelas von Santa Marta einen Besuch ab, um ein paar Körbe mit dein Einheimischen zu werfen. Letztes Jahr wurde im Viertel Rocinha ein NBA-Programm für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen - und dieses Jahr integriert EA SPORTS Brasilien in NBA LIVE.

Das Wachstum des Basketballs in Brasilien dürfte halbwegs aufmerksame Beobachter nicht überraschen. Das Land hat eine lange Basketballvergangenheit. 1896 kam der amerikanische Yale-Absolvent Augusto Shaw mit einem Basketball im Koffer in São Paulo an, um dort Englisch zu unterrichten – und unbewusst eine Revolution zu entfachen. 100 Jahre später hat Brasilien mehrere olympische Medaillen im Basketball gewonnen, große Fußballclubs haben eigene Basketballteams gegründet und die brasilianische Streetballszene wächst und gedeiht. Brasilianischer Basketball wird bald in der ganzen Welt bekannt sein – also besucht diese Courts, damit ihr von Anfang an dabei seid.

______________________

Haltet euch über EA PLAY auf dem Laufenden: Lest unseren Blog, folgt uns auf Twitter und Instagram und werdet Fan auf Facebook.

Ähnliche Artikel

„Irradiant Cosplay“: Projekt Anthem

Electronic Arts Inc.
07.12.2018
Erfahrt, wie der Gameplay-Trailer von Anthem ein Paar dazu inspiriert hat, den Ranger-Javelin nachzubauen

Eine Nachricht von Mark Darrah & Matthew Goldman - Der Schreckenswolf erheb…

Electronic Arts Inc.
07.12.2018
Erfahrt, wie der Gameplay-Trailer von Anthem ein Paar dazu inspiriert hat, den Ranger-Javelin nachzubauen

Jetzt mit Origin Access spielen: Opus Magnum

Electronic Arts Inc.
30.11.2018
Baue die perfekte Transmutationsmaschine – und mach sie dann sogar noch besser – mit Origin Access.
Spiele Spielebibliothek News Spieletests Studios Origin Access-Updates facebook twitter youtube instagram twitch Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center EA-Foren Über uns Jobs United States United Kingdom Australia France Deutschland Italia 日本 Polska Brasil Россия España Ceska Republika Canada (En) Canada (Fr) Danmark Suomi Mexico Nederland Norge Sverige 中国 대한민국 Impressum Rechtliche Hinweise Online-Service-Updates Nutzervereinbarung Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (deine Datenschutzrechte)