Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Alle Battlefield-Spiele Battlefield V Übersicht Multiplayer Battle Royale Koop Einzelspieler Tides of War Karten Übersicht Sturmsoldat-Klasse Sanitäter-Klasse Aufklärer-Klasse Versorgungsoldat-Klasse Die Kompanie Eliten Trailer Screenshots Reiche deinen Clip ein Foren Aktuelle News Spiel-Updates Tipps & Tricks Kapitel 4 Kapitel 3 Kapitel 2 Kapitel 1 Übersicht Übersicht Multiplayer Battle Royale Koop Einzelspieler Tides of War Karten Übersicht Sturmsoldat-Klasse Sanitäter-Klasse Aufklärer-Klasse Versorgungsoldat-Klasse Die Kompanie Eliten Trailer Screenshots Reiche deinen Clip ein Foren Aktuelle News Spiel-Updates Tipps & Tricks Kapitel 4 Kapitel 3 Kapitel 2 Kapitel 1 Übersicht

Hol dir Battlefield V

Battlefield V jetzt kaufen
Jetzt auf Origin für PC kaufen Jetzt für Xbox One kaufen Jetzt für PlayStation®4 kaufen

Trupp-Eroberung für Battlefield V erscheint mit Kapitel 2: Blitzeinschlag

Spiele die neue Trupp-Version von Eroberung auf den Karten Rotterdam, Arras und Hamada

Trupp-Eroberung, eine kompaktere Version des Spielmodus Eroberung mit 64 Spielern, erscheint im Rahmen von Kapitel 2: Blitzeinschlag für Battlefield V™, wird aber nur vom 17. bis 30. Januar verfügbar sein.

Folgendes musst du dazu wissen, falls du's gerade eilig hast:

  • Neuer Multiplayer-Modus mit den Regeln von Eroberung.
  • Insgesamt 16 Spieler: acht Spieler pro Team, verteilt auf zwei Vierertrupps.
  • Es geht um die Kontrolle über drei Flaggen.
  • Spielbar auf verdichteten Versionen der Karten Arras, Rotterdam und Hamada.
  • Verfügbar nur von 17.-30. Januar – für den Moment.


So spielt man Trupp-Eroberung

Zwei gegnerische, achtköpfige Teams versuchen in dieser strategischen Version von Eroberung, sämtliche Flaggen zu erobern und zu halten, bis ein Team keine Respawn-Tickets mehr hat. Du und dein Trupp kämpfen sich in diesem Eroberungsmodus für 16 Spieler von Punkt zu Punkt, um auf drei schnelleren Multiplayer-Karten drei zentrale Positionen zu kontrollieren.

Dieser neue Modus konfiguriert das Schlachtfeld neu, um eine taktischere Spielweise zu fördern, damit der einzelne Spieler einen größeren Einfluss auf das Geschehen hat. Die strategischen Karten haben klarer definierte Wege und kleinere Kampfbereiche, es ist also wichtiger denn je, vorherzusagen, woher der Feind kommen wird, was genau verteidigt werden muss, und wie man die gegnerischen Bewegungen unterbindet.

Trupp-Eroberung findet auf neuen Versionen von Arras, Rotterdam und Hamada statt. Jede Karte ist anders, aber sie alle bieten zwei Teams, drei Flaggen, um die gekämpft wird, Spawns bei den Team-Flaggen und nur sehr begrenzten Zugriff auf Fahrzeuge. Sehen wir uns nun die einzelnen Karten an.

Trupp-Eroberung auf Arras

Auf dieser Version von Arras bilden die Ziele ein Dreieck, wobei sich die Flaggen A und C jeweils in der Nähe des Team-Hauptquartiers befinden. Flagge A, die Brücke, liegt neben dem HQ der Achse und besteht vornehmlich aus einer Brücke sowie einem kleinen Gebäude als Ausgangspunkt für Manöver. Flagge C ist die Wassermühle am HQ der Alliierten und enthält ein zweistöckiges Gebäude, das umfassend verbarrikadiert werden kann.

Die dritte Position des Flaggendreiecks ist Flagge B, die Ruine – sie überblickt die anderen beiden Eroberungspunkte. Wer sie hält, hat beim Sichtfeld einen deutlichen Vorteil, da sie oben in einer Ruine an einem Hang liegt. Die meisten der hektischen Gefechte werden wahrscheinlich auf den Wegen zu und von Flagge B stattfinden.

Der Pfad zwischen den Flaggen A und C kann dazu benutzt werden, aus der Deckung der Bäume und Bäusche entlang der Landstraße und des Flussbetts zu feuern. Diese Route ist zwar ideal für einen Flankenangriff, aber die Soldaten sollten vorher bereits durch den Kampf von der niedrigen Position aus zermürbt sein.

Arras ist die größte der drei Karten von Trupp-Eroberung und gewährt jedem Team einen Panzer.

Trupp-Eroberung auf Hamada

Die Hamada-Karte für Trupp-Eroberung hat mit ihrem regulären Pendant die Ruinenlandschaft gemein, aber das Kampfgebiet ist im Vergleich viel kleiner. Die Flaggen A und C befinden sich auf zwei der größeren Strukturen, während Flagge B im Erdgeschoss eines großen Tempels liegt.

Flagge A, die Brücke, ist neben dem HQ der Alliierten in den skeletthaften Überresten alter Gebäude positioniert und in seiner Enge ideal für Infanterieangriffe. Direkt neben dem HQ der Achse ist Flagge C, Wüstenruinen, am Rande einer öden Landschaft aus Kies und kahlem Fels. Die stark umkämpfte Flagge B, der Tempel, ist für alle Beteiligten die reinste Infanteriefalle. Stacheldraht- und Sandsackbarrikaden erschweren den Zugang zur Flagge, und höhere Positionen ermöglichen den Verteidigern Überraschungsangriffe.

Trotz der reduzierten Struktur bietet Trupp-Eroberung auf Hamada eine Vielzahl strategischer Möglichkeiten auf kompaktem Raum. Zahlreiche Wege und die Vertikalität der Karte sowie die beiden Fahrzeuge – ein Panzer pro Team – sorgen für häufige Wechsel bei den Machtverhältnissen, und nur durchdachte Bewegungen der Bodentruppen bringen letztlich den Sieg.

Trupp-Eroberung auf Rotterdam

Rotterdam ist die kleinste der drei Karten für Trupp-Eroberung, aber auch die intensivste. Lineare Kampfwege verbinden zwei wichtige Positionen der regulären Rotterdam-Karte und bilden damit eine andere Struktur als die übrigen zwei Karten von Trupp-Eroberung. Jede Flagge liegt ungefähr in einer Linie zur nächsten, wobei sich das HQ der Achse zwischen den Flaggen A und B, aber jeweils in einiger Entfernung davon befindet. Das HQ der Alliierten ist Flagge C am nächsten, dem Weißen Haus.

In einem größeren Park auf der Westseite findest du Flagge A, Platz, umgeben von mehrstöckigen Gebäuden. Direkt gegenüber liegt Flagge B, Bahnhof. Es handelt sich dabei um eine leicht modifizierte Version des Bahnhofs Beurs auf der größeren Rotterdam-Karte, und hier wird es auch zu den größten Verlusten kommen. Flagge C findest du vor dem großen Weißen Haus. Hier beginnen die Alliierten ihren Vorstoß und treffen dann am Bahnhof auf ihre Gegner.

Die Karte weist drei getrennte Wege für Feuergefechte auf: Mitte, oben und Kanal. Der Aufbau ist hochgradig taktisch angelegt und soll eine Herausforderung für wettkampfbegeisterte Battlefield-Spieler darstellen. Er bietet die unmittelbarsten Kämpfe und verfügt über ein gepanzertes Transportfahrzeug, das allerdings nur ins Spiel kommt, wenn das gegnerische Team alle Flaggen kontrolliert. Unabhängig davon hast du zahlreiche Möglichkeiten, das feindliche Team zu flankieren.

Jeff Landa (Folge Jeff auf Twitter @JeffLanda)

Nimm jetzt am größten Konflikt der Menschheit teil – mit der Deluxe Edition oder Standard Edition von Battlefield™ V auf Xbox One, PlayStation®4 und PC. Spiele die Vollversion mit Origin Access Premier oder teste das Spiel zunächst 10 Stunden lang mit EA Access oder Origin Access Basic*.

Registriere dich noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und exklusive Angebote zu Battlefield sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

Folge Battlefield auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook, und abonniere unseren YouTube-Kanal. Tritt der Battlefield-Community in den Battlefield- Foren bei, und diskutiere mit uns auf Reddit und Discord.

*UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEST DU AUF
ea.com/de-de/ea-access/terms UND origin.com/store/origin-access/terms.

ÄHNLICHE NEWS

Alles, was du über den Vorposten-Modus wissen musst

Battlefield V
10.06.2019
Die Battle Royale-Version von Battlefield V erhält interessante Punkte, eine Waffe der Goldstufe und mehr.

Battlefield V-Fahrplan für 2019: Kapitel 4 und Kapitel 5

Battlefield V
08.06.2019
Wirf einen Blick auf die actiongeladenen neuen Inhalte, die noch in diesem Jahr erscheinen werden.

Alle Battlefield V-News von EA PLAY

Battlefield V
08.06.2019
Erfahre mehr über Marita, andere neue Karten, Feuersturm-Updates – und den Krieg im Pazifik, der dich in Kapitel 5 erwartet.
Spiele News Foren Newsletter Jetzt Kaufen PC-Voraussetzungen facebook twitter youtube instagram twitch

VERWEISE AUF BESTIMMTE FABRIKATE, MODELLE, HERSTELLER UND/ODER VERSIONEN VON WAFFEN, GEGENSTÄNDEN ODER FAHRZEUGEN DIENEN AUSSCHLIESSLICH DER HISTORISCHEN RICHTIGKEIT UND SIND MIT KEINERLEI UNTERSTÜTZUNG ODER SPONSORING DURCH DIE ENTSPRECHENDEN HERSTELLER VERKNÜPFT.

Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center Über uns UNITED STATES DEUTSCHLAND UNITED KINGDOM AUSTRALIA FRANCE ČESKÁ REPUBLIKA NEDERLAND POLSKA ESPAÑA РОССИЯ 日本 대한민국 BRASIL MÉXICO ITALIA 繁體中文 TÜRKÇE الشرق الأوسط Rechtsabteilung Online-Service-Updates Nutzervereinbarung – NEU Datenschutz- & Cookie-Richtlinie – NEU