Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Alle Battlefield-Spiele Battlefield V Übersicht Multiplayer Battle Royale Koop Einzelspieler Tides of War Karten Übersicht Sturmsoldat-Klasse Sanitäter-Klasse Aufklärer-Klasse Versorgungsoldat-Klasse Die Kompanie Eliten Trailer Screenshots Reiche deinen Clip ein Foren Aktuelle News Spiel-Updates Tipps & Tricks Kapitel 3 Kapitel 2 Kapitel 1 Übersicht Übersicht Multiplayer Battle Royale Koop Einzelspieler Tides of War Karten Übersicht Sturmsoldat-Klasse Sanitäter-Klasse Aufklärer-Klasse Versorgungsoldat-Klasse Die Kompanie Eliten Trailer Screenshots Reiche deinen Clip ein Foren Aktuelle News Spiel-Updates Tipps & Tricks Kapitel 3 Kapitel 2 Kapitel 1 Übersicht

Hol dir Battlefield V

Battlefield V jetzt kaufen
Jetzt auf Origin für PC kaufen Jetzt für Xbox One kaufen Jetzt für PlayStation®4 kaufen

Feuergefechte in Battlefield V

Erfahre mehr über Anpassungen der Waffeneigenschaften, um deine Feuergefechte raffinierter zu machen.

Obwohl Battlefield™ über viele Kampfoptionen verfügt, sind Feuergefechte und damit das Verhalten, die Mechaniken und der Umgang mit deinen Schusswaffen unbestritten das Herz der Reihe. Sie gehören zudem zu den komplexesten und vielfältigsten Komponenten des Spiels, und dabei zählt jedes Detail – von der Dauer einer Animation beim Nachladen bis zur Auswirkung einer Kugel auf eine Betonmauer.

TIPPS UND PRAKTISCHE INFOS FÜR DEINE FEUERGEFECHTE BEI BATTLEFIELD V

Ganz gleich, ob du neu bei Battlefield bist, ein Veteran aus Battlefield 1942 oder irgendetwas dazwischen, einige dieser Tipps zu den Feuergefechten von Battlefield V werden dir bestimmt nützlich sein.

  • Die Waffen in Battlefield V sind sehr intuitiv. Du spürst, wenn die Präzision deiner Waffe nachlässt, und solltest dann das Feuer kurzzeitig pausieren.
  • Wenn du einen Gegner sehen kannst, kannst du ihn höchstwahrscheinlich auch treffen. Aber die eigentliche Frage lautet, ob du ihn auch oft und schnell genug treffen kannst, um ihn zu eliminieren.
  • Mache dich mit den Waffen von Battlefield V vertraut – wir haben kürzlich einen Artikel mit der vollständigen Liste aller Waffen, Gadgets und Fahrzeuge veröffentlicht.
  • Es spielt keine Rolle, ob du auf der britischen oder der deutschen Seite spielst, du kannst auch die Waffen der gegnerischen Partei einsetzen.
  • Veteranen werden feststellen, dass die Feuergefechte in Battlefield V an Battlefield 3 erinnern. Bereite dich diesmal allerdings auf mehr Rückstoß und ein besseres Balancing vor.

Wir kratzen mit diesen Tipps nur an der Oberfläche – detailliertere Hinweise folgen dann in künftigen Artikeln.

DIE ZIELE DER FEUERGEFECHTE VON BATTLEFIELD V

Wir haben bei Battlefield V zwei Säulen, auf denen unsere Feuergefechte basieren. Zum einen sollen unsere Spieler in der Lage sein, sie wirklich zu erlernen und zu meistern. Wie erreicht man das? Einfach gesagt, die Spieler müssen das Verhalten ihrer Waffen verstehen, ganz egal, ob es um Rückstoß, Feuerkraft oder einen beliebigen anderen Aspekt geht. Wenn ein Spieler dieses Verhalten vorhersagen kann, lernt er, was dabei passiert – und wer dazulernt, kann sich auch verbessern. Es geht uns darum, ein unmittelbareres Erlebnis zu schaffen, bei dem Spieler, die eine Waffe abfeuern, wirklich das Gefühl haben, den Vorgang zu kontrollieren. In Kombination mit den Bewegungssystemen von Battlefield V ergibt sich eine reaktive und beherrschbare Erfahrung.

Zum anderen wollen wir für alle Waffenklassen einen eindeutigen Charakter erschaffen. Sie sollen unverwechselbar sein, aber nicht einschränkend wirken. So sind zum Beispiel Sturmgewehre ideal für Salven. Bei halbautomatischen Gewehren geht es darum, einen Rhythmus zu finden. Kammerverschlussgewehre sind am besten für den entscheidenden Einzelschuss geeignet.

Außerdem sind wir der Ansicht, dass ein gutes Waffendesign das Balancing und die Auswahl der Spieler unterstützen sollte. Für jede Spielweise muss es mehrere brauchbare Optionen geben, von denen keine unbedingt die beste ist. Daneben sollten Waffen in ihrer Funktionalität leicht zu begreifen sein, denn First-Person-Shooter sind für Neueinsteiger oft ziemlich schwer zu bewältigen.

SCHADEN, STREUUNG, KONTROLLE UND ANDERE FAKTOREN

Wie du in früheren Battlefield-Titeln bei der Auswahl und Anpassung deiner Ausrüstung gesehen hast, gibt es Bereiche, in denen einzelne Waffen sehr effizient sind – oder auch nicht. Deine Waffe verursacht vielleicht viel Schaden, ist aber schwer zu kontrollieren. Reichweite und Feuerrate sind weitere Faktoren. Alle diese Werte so festzulegen, dass deine Kämpfe unterhaltsam und fair sind, ist gar nicht so einfach, aber wir glauben, dass uns das Balancing bei Battlefield V ziemlich gut gelungen ist. Sehen wir uns mal einige Details der verschiedenen Waffenwerte an.

Anpassung des Kugelschadens
Beim Kugelschaden ging es uns vor allem um zwei Dinge. Erstens sollten auch Waffen mit geringer Feuerrate ermöglichen, verlässlich zwei Gegner zu besiegen, wenn du sie flankierst und überraschst. Außerdem sollte es auch nicht passieren, dass du einem ahnungslosen Gegner aus der Nähe in den Rücken schießt und er sich dann umdreht und dich eliminiert, nur weil seine Waffe mehr Schaden verursacht.

In Battlefield V sollte das Ausschalten eines einzelnen Spielers nicht viel länger als 300 Millisekunden dauern.

Daher benötigen die MP 40 und die Sten mit ihrer Feuerrate von 539 Schuss pro Minute vier Kugeln, um einen gesunden Gegner auf kurze Distanz zu eliminieren. Das bedeutet eine Time to Kill von 333 Millisekunden, wenn alle Schüsse treffen. Mit diesem Schaden muss der Spieler keine schnelleren Waffen einsetzen, nur um erfolgreich zu flankieren oder einen Einzelgegner zu besiegen, wenn er ohnehin einen deutlichen Vorteil hatte.

Zweitens sollte die Differenz des Basisschadens zwischen der schnellsten und der langsamsten Waffe möglichst groß sein. Warum? Um die Vielfalt der Waffen zu gewährleisten. Ein Beispiel: Die Suomi KP/-31 verursacht genauso viel Schaden wie die MP 40, hat aber ein ganz anderes Handling und ist darum viel schlechter für mittlere Entfernungen geeignet.

Aus Streuung wird Rückstoß
Streuung ist ein Aspekt von Feuergefechten, der Spielern, die ihre Waffe abfeuern, nur schwer zu vermitteln ist. Wir haben hart daran gearbeitet, das zu verbessern, und die Hauptänderung dabei ist, dass Streuung umgewandelt wurde und sich jetzt eher wie Rückstoß äußert. Dadurch kommt es zu einem unmittelbaren visuellen Feedback, wodurch du genau weißt, wann du die Waffe nicht mehr kontrollierst und aufgrund der Streuung das Feuer einstellen solltest.

Außerdem haben halbautomatische Gewehre keine Streuungszunahme mehr, wenn du durch das Visier zielst, und sind damit intuitiver einsetzbar. Dieser Einsatz von Rückstoß als Streuung erforderte größere Änderungen daran, wie Rückstoß hinzugefügt (jetzt über Zeit möglich) und die zugrunde liegende Streuung geringer wird (erfolgt jetzt beim Feuern, wenn du mit sehr hohen Werten beginnst). Du wirst feststellen, dass der Rückstoß selbst deutlich stärker ist als in früheren Titeln.

Anpassung der effektiven Reichweiten
Die effektive Reichweite bezeichnet die Reichweite, bei der eine Waffe oder ein Waffentyp die beste Leistung erzielt. Bei Schrotflinten sind das kurze Distanzen, mit Kammerverschlussgewehren schaltet man Gegner aus großer Entfernung aus. Die effektive Reichweite bei Battlefield V ähnelt älteren Titeln wie Battlefield 3 und Battlefield 4, bei denen Schusswaffen für bestimmte Reichweiten ausgelegt waren, aber außerhalb davon nicht nutzlos wurden. Einen Kampf gegen einen vergleichbar guten Spieler wirst du wahrscheinlich verlieren, wenn deine Waffe außerhalb ihrer effektiven Reichweite operiert und seine nicht, aber falls du besser bist als er oder einen anderen Vorteil hast, kannst du durchaus gewinnen.

Schießen aus der Hüfte
Die Präzision von Hüftfeuer ist mit Battlefield 4 oder Battlefield 1 vergleichbar. Allerdings sinkt sie jetzt während des Feuerns viel schneller ab, vor allem bei Waffen mit hoher Feuerrate. Dadurch wird es wichtiger, mit den ersten Schüssen zu treffen, da sonst deine Waffe möglicherweise nicht mehr präzise genug ist.

ÄNDERUNGEN AN FEUERGEFECHTEN UND WAFFENDESIGN

Kommen wir nun zu einigen waffenspezifischen Änderungen und sehen uns das StG 44 an, ein Sturmgewehr, zu dem wir viel Feedback erhalten haben. Nach Analyse der Daten aus der Open Beta waren wir mit einigen Aspekten durchaus zufrieden, mit anderen weniger. Die Waffe sollte eigentlich für alle Zwecke einsetzbar sein – was sie bei mittleren bis großen Entfernungen auch war. Aber auf kurze bis mittlere Distanzen war sie eindeutig zu stark. Also korrigieren wir das, um ein ausgewogenes Gameplay zu gewährleisten.

Einige Spieler haben angemerkt, dass das Visier der Waffe ein wenig zu dunkel ist. Wir werden das anpassen. Außerdem machen wir das Fadenkreuz deutlicher, da es sonst durch die Aufhellung ebenfalls verschwinden würde.

Ein weiteres Thema ist die Leistung der leichten MGs. Die Zweibein-Animation hatte einen Fehler, den wir mittlerweile korrigiert haben. Der Rückstoß war bei allen LMGs zu stark und wurde darum verringert. Ein gutes Beispiel dafür ist das KE 7. Der Rückstoß war im Vergleich zu unseren anderen leichten MGs kaum zu bändigen. Es ist zwar eine schwerere Waffenklasse, aber wir haben sie dennoch etwas benutzerfreundlicher gemacht, was den horizontalen und vertikalen Rückstoß angeht.

NEUHEITEN BEI TIDES OF WAR

Wie du weißt, stellt die Veröffentlichung nur den Beginn der Reise von Battlefield V – und des damit verbundenen Arsenals – dar. Wir werden in den Saisons von Tides of War weitere Waffen hinzufügen, auf die alle Spieler Zugriff haben. Wir wollen nicht nur die bestehenden Waffentypen erweitern, sondern nach dem Start auch neue vorstellen, damit das Spielererlebnis sowohl tiefer als auch breiter wird. Wir freuen uns schon darauf, diese Reise mit dir anzutreten.

– Jonas Elfving im Gespräch mit Florian le Bihan, Core Gameplay Designer, und Julian Schimek, Weapon Designer.

Beginne den Einsatz mit einer einzigartigen taktischen Ausstattung bestelle Battlefield V vor und erhalte das Feuersturm-Ranger-Set.*

Nimm auf Xbox One, PlayStation®4 und PC am größten Konflikt der Menschheit teil. Spiele die Vollversion ab dem 9. November mit Origin Access Premier oder teste das Spiel im Rahmen des EA Access und Origin Access Play First Trials.** Oder stürze dich ab dem 15. November mit dem Early Enlister-Zugang der BattlefieldV Deluxe Edition und am 20. November mit der Battlefield™ V Standard Edition in die Schlacht.

Registriere dich noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und exklusive Angebote zu Battlefield sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

Folge Battlefield auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook, und abonniere unseren YouTube-Kanal. Tritt der Battlefield- Community in den Battlefield- Foren bei, und diskutiere mit uns auf Reddit und Discord.

*Unterliegt Bedingungen und Beschränkungen. Besuche https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/disclaimers
**UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEST DU UNTER ea.com/de-de/ea-access/terms UND origin.com/store/origin-access/terms. Eine Free Trial pro EA-Konto. Nach Ablauf der Trial wird dir der aktuelle monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag für Origin Access berechnet. Bei einer Kündigung während der Trial-Zeit fallen keine Gebühren an.

Beachte bitte, dass Spielinhalte, Gameplay-Mechaniken und andere Aspekte von Battlefield V , die in diesem Artikel besprochen werden, sich zwischen jetzt und dem Erscheinen des Spiels noch verändern können.

ÄHNLICHE NEWS

Neue interessante Punkt auf Halvøy und weitere Verbesserungen für Feuerstur…

Battlefield V
22.05.2019
Die Battle Royale-Version von Battlefield V erhält interessante Punkte, eine Waffe der Goldstufe und mehr.

Battlefield V Tides of War – Kapitel 3: Feuerprobe – Update-Notizen #4

Battlefield V
22.05.2019
Im neuesten Update verbessern wir Feuersturm, die Soldaten-Sichtbarkeit und mehr.

Battlefield V Kapitel 3: Feuerprobe – FAQ, Teil 2

Battlefield V
09.05.2019
Das Feuer brennt noch. Das neueste Kapitel bringt Feuersturm-Erweiterungen, die Merkur-Karte, neue Belohnungen und mehr.
Spiele News Foren Newsletter Jetzt Kaufen PC-Voraussetzungen facebook twitter youtube instagram twitch

VERWEISE AUF BESTIMMTE FABRIKATE, MODELLE, HERSTELLER UND/ODER VERSIONEN VON WAFFEN, GEGENSTÄNDEN ODER FAHRZEUGEN DIENEN AUSSCHLIESSLICH DER HISTORISCHEN RICHTIGKEIT UND SIND MIT KEINERLEI UNTERSTÜTZUNG ODER SPONSORING DURCH DIE ENTSPRECHENDEN HERSTELLER VERKNÜPFT.

Spiele durchstöbern Aktuelle News Hilfe-Center Über uns UNITED STATES DEUTSCHLAND UNITED KINGDOM AUSTRALIA FRANCE ČESKÁ REPUBLIKA NEDERLAND POLSKA ESPAÑA РОССИЯ 日本 대한민국 BRASIL MÉXICO ITALIA 繁體中文 TÜRKÇE الشرق الأوسط Rechtsabteilung Online-Service-Updates Nutzervereinbarung – NEU Datenschutz- & Cookie-Richtlinie – NEU