Browser wird nicht unterstützt

Dein Browser wird derzeit leider nicht unterstützt. Bitte lade einen unterstützten Browser herunter, um diese Seite anzuzeigen.

Ablehnen
JETZT KAUFEN INFOS HELDEN KAMPAGNE MULTIPLAYER Fortschritts HELDEN Rey Darth Vader Han Solo Iden Versio Darth Maul Luke Skywalker IMPERATOR PALPATINE Bossk Boba Fett Yoda Kylo Ren Lando Calrissian Leia Organa Finn Captain Phasma Chewbacca General Grievous Obi-Wan Kenobi Count Dooku Anakin Skywalker KARTEN & SCHAUPLÄTZE Naboo STARKILLER-BASIS Kamino Takodana Jakku Yavin 4 TODESSTERN II Endor Hoth Kashyyyk Tatooine Crait D'Qar Bespin Geonosis Kessel SPIELMODI KLASSEN OFFIZIER ANGRIFF SCHWER SPEZIALIST FAHRZEUGE MILLENNIUM FALKE SLAVE 1 SCIMITAR BLACK ONE T-65B X-FLÜGLER RZ-1 A-FLÜGLER AAT AT-RT MTT N-1 STERNENJÄGER TIE-BOMBER TIE/IF TIE-ABFANGJÄGER VULTURE DROID V-FLÜGLER BTL-A4 Y-FLÜGLER BTL-B Y-FLÜGLER ROT 5 TIE-X1-TURBOSTERNENJÄGER TIE-SILENCER RZ-2 A-FLÜGLER AT-ST DER ERSTEN ORDNUNG SKI-SPEEDER NEWS FOREN FAHRPLAN

Count Dooku und seine Machtgier halten Einzug bei Star Wars™ Battlefront™ II

Am 23. Januar kommen Sith Lord Count Dooku und Geonosis für weitere Spielmodi.

Der frühere Jedi und nun überaus bedrohliche Sith Lord Count Dooku* bereitet sich voller Zuversicht auf seinen Einstieg bei Star Wars Battlefront™ II vor – im Darth Tyranus-Update** am 23. Januar.

Geonosis – ein Klonkriege-Schlachtfeld, das im November für Galaktischer Angriff erschien – ist jetzt auch in den Spielmodi Gefecht, Helden vs. Schurken und Eigenes Arcade spielbar.

Und jetzt erzählen wir dir alles, was du über das neue Update wissen musst.

 

Count Dookus Reise von der Hellen zur Dunklen Seite

Count Dooku war früher ein Schüler von Meister Yoda, kehrte dem Orden der Jedi aber aus Machtgier den Rücken und nahm seine Sith-Identität Darth Tyranus an. Er überwachte für die Dunkle Seite die Herstellung der Klonarmee auf Kamino, bildete General Grievous in der Kunst des Lichtschwertkampfs aus und schulte die Dathomirianerin Asajj Ventress.

Zu Beginn der Klonkriege duellierte Count Dooku sich auf Geonosis mit seinem alten Jedi-Meister, nachdem er zuvor Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker (ab nächsten Monat in Star Wars Battlefront II spielbar) besiegt hatte – im Alleingang. Eine Audio-Vorschau des Geplänkels zwischen Dooku und Anakin findest du in unserem Interview mit den Synchronsprechern Corey Burton und Matt Lanter, und weil's so schön war, packen wir noch eins drauf:

Count Dooku war ohne Zweifel ein erfahrener und fähiger Duellant, der seine Kämpfe stets mit Eleganz bestritt. Sein bekanntes rotes Lichtschwert hatte einen gekrümmten Griff, der ihm eine erhöhte Präzision ermöglichte.

Diese Kompetenz und Macht werden den Sith-Lord auch auszeichnen, wenn er bei Star Wars Battlefront II in Aktion tritt.

Wie spielt man Count Dooku in Star Wars Battlefront™ II?

Count Dookus Nahkampfangriffe sind überaus tödlich, und er kann gegnerische Lichtschwerter sehr effizient abwehren. Das wird durch eine im Vergleich zu anderen Helden größere Blockadereichweite und geringeren Ausdauerverbrauch erreicht. Allerdings fehlt Dooku dafür die Fähigkeit, Blaster-Schüsse abzuwehren.

Werfen wir einen Blick auf seine Spezialfähigkeiten: Blitzbetäubung wirft Gegner innerhalb der Reichweite zu Boden, verursacht Schaden und macht sie ungeschützt für Folgeangriffe.

Schwäche enthüllen hingegen verlangsamt das Ziel und erhöht den durch Dooku und seine Verbündeten erlittenen Schaden. Wenn Dooku das Ziel durch einen letzten Schlag selbst eliminiert, wird die Fähigkeit sofort aufgeladen.

Durch Aktivieren der Duellant-Fähigkeit tritt die wahre Eleganz von Dookus Umgang mit dem Lichtschwert zutage. Sie verändert seine Angriffsabfolge, und er führt schnelle Hiebe mit hohem Schaden aus – und hält dabei eine Hand auf dem Rücken.

 

Count Dookus Aussehen

Count Dooku tritt in seinem Standard-Outfit als Sith Lord mit braunem Umhang an. Das Aussehen Dunkles Ritual*** kann ab 30. Januar freigeschaltet werden.

Es dürfte vor allem Fans von Clone Wars gefallen, denn es stammt aus der sechsten Staffel der Animationsserie, The Lost Missions.

Ein weiteres, noch unangekündigtes Aussehen für Count Dooku wird im Laufe des Februars erscheinen.

 

Geonosis für Helden vs. Schurken, Gefecht und Eigenes Arcade

Wir freuen uns zudem, ankündigen zu können, dass Geonosis im Rahmen unseres Januar-Updates den Spielmodi Helden vs. Schurken, Gefecht und Eigenes Arcade hinzugefügt wird. Du kannst also diese kleineren, konzentrierteren Modi jetzt auch in den öden Schluchten von Geonosis spielen.

Wir freuen uns sehr darauf, das neueste Update am 23. Januar den Spielern zugänglich zu machen. Und vergiss nicht, den Fahrplan im Auge zu behalten, um zu erfahren, was die kommenden Updates bringen werden.

– Daniel Steinholtz (folge Daniel auf Twitter @dsteinholtz)

Nimm an den Diskussionen in den offiziellen Foren oder den sozialen Kanälen teil – folge EA Star Wars auf Twitter, Facebook und Instagram.

Registriere dich außerdem noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und Angebote zu Star Wars Battlefront II sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

*Neue Helden sind für im Spiel errungene Kredits erhältlich.

**Alle Updates erfordern Star WarsTM BattlefrontTM II für die entsprechende Plattform (separat erhältlich), alle Spielupdates, Internetverbindung, EA-Konto und für Konsolenspieler Xbox Live Gold- oder PlayStation Plus-Mitgliedschaft (separat erhältlich).

***Aussehen sind für im Spiel errungene Kredits oder Kristalle erhältlich.