VORBESTELLEN VORBESTELLEN

Lerne die Heldin von STAR WARS Battlefront II kennen

Commander Iden Versio führt den Inferno-Trupp an.

STAR WARS Battlefront II

Als die Handlung der Kampagne von Star Wars™ Battlefront™ II beginnt, ist Commander Iden Versio bereits eine gefeierte Heldin des Imperiums. Ihre Reise führt sie vom Sieg der Rebellen auf Endor bis zum Aufstieg der Ersten Ordnung. Doch bevor ihr die Führung der imperialen Spezialeinheit Inferno-Trupp unterstellt wurde, musste sie sich in der Hierarchie des Imperiums nach oben arbeiten.

Idens heldenhafter Aufstieg ließe sich als Schicksal bezeichnen – oder zumindest als Vorherbestimmung. Sie ist die Tochter von Admiral Garrick Versio von der imperialen Sicherheitsbehörde. Garricks Vision des Imperiums ist zutiefst pragmatisch und einfach: Stärke ist zur Wahrung der Ordnung unerlässlich, und das Imperium ist personifizierte Stärke. Mit dieser Überzeugung erzieht er auch seine Tochter, er setzt sie gnadenlos unter Druck und treibt sie ständig an ihre Grenzen.

Idens Mutter Zeehay Versio ist eine berühmte Künstlerin. Wie Idens Vater ist auch Zeehay eine angesehen Bürgerin des Imperiums, und ihre Arbeit umfasst unter anderem Propagandaplakate für das imperiale Regime. Idens Beziehung zu ihren Eltern ist kompliziert. Sie verfügt sowohl über die Stärke ihres Vaters als auch über die kreative Neugier ihrer Mutter, aber die Stimmung in der Familie ist angespannt, nicht zuletzt wegen der bestimmenden und oftmals destruktiven Haltung ihres Vaters.

Trotz ihrer Herkunft genießt Iden keine Bevorzugung bei ihrem raschen Aufstieg in den Rängen des Imperiums. Ihren Erfolg verdankt sie ausschließlich ihren eigenen Anstrengungen – einer Mischung aus Kompetenz und Entschlossenheit.

Iden ist eine außergewöhnlich talentierte und respektierte Pilotin. Sie holt auch das letzte Quäntchen Leistung aus den schnellen, aber empfindlichen TIE-Jägern heraus. Ihre Fähigkeiten im Luftkampf werden nur noch von ihrem Können in der direkten Auseinandersetzung überboten. Ihre erstklassige Ausbildung und ihre Erfahrungen haben sie trotz ihres jungen Alters zu einer tödlichen Kämpferin gemacht, zu einer intuitiven, klugen und gefährlichen Elitesoldatin.

Idens Führungsqualitäten wurden von klein auf in der imperialen Akademie auf Coruscant geschult, und sie war eine Musterschülerin. Sie machte ihren Abschluss mit Auszeichnung und bewährte sich sofort in den Reihen des imperialen Militärs. Iden gehörte zu dem TIE-Kontingent, das bei dem Rebellenangriff auf den ersten Todesstern zum Einsatz kam. Sie verfolgte gerade einen flüchtenden Rebellen-Sternenjäger, als Luke Skywalkers X-Flügler die Schüsse abfeuerte, die zur Explosion der Superwaffe des Imperators führten. Iden entkam auf den nahen Mond Yavin und gelangte schließlich zurück zu den imperialen Streitkräften.

Nach der Zerstörung der Kampfstation setzte Iden den Kampf gegen die Rebellen fort und wurde immer besser, während der Galaktische Bürgerkrieg sich bis in alle Ecken des Imperiums ausbreitete. Zum Zeitpunkt der Schlacht von Endor ist Iden trotz ihrer relativ jungen Jahre schon eine echte Veteranin. Am Beginn der Story von Star Wars Battlefront II kommandiert sie den Inferno-Trupp, eine kleine, geheime Gruppe von Elitesoldaten. Ihr Team wird auf den Waldmond geschickt. Von ihrem Beobachtungsposten auf der Oberfläche aus sieht Iden den zweiten Todesstern vor ihren Augen explodieren. Dieses Ereignis verändert ihr Leben radikal und bringt sie auf Kollisionskurs mit einigen der größten Helden von Star Wars™.

Star Wars Battlefront II ist ab 17. November überall erhältlich. Bestelle noch heute vor, um Vorabzugang zur Multiplayer-Beta sowie zahlreiche Ingame-Objekte* zu erhalten, und folge EA Star Wars, damit du immer über die aktuellen News und Updates über Helden, Planeten, Sternenjäger und Story informiert bist.

*Es gelten Bedingungen und Einschränkungen. Details findest du auf https://www.ea.com/de-de/games/starwars/battlefront/battlefront-2/disclaimers.