Unternehmensinformation

We Unite
The World
Through Play

Über Electronic Arts

GRÜNDUNG:
1982
GESELLSCHAFTSFORM:  
Kapitalgesellschaft (Nasdaq: EA)
FIRMENZENTRALE:
Redwood City, Kalifornien, USA
HINTERGRUND:
Electronic Arts ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen interaktiven Unterhaltung. Das Unternehmen bietet Spiele, Zusatzinhalte und Onlinedienste für internetfähige Spielekonsolen, PCs, Mobiltelefone und Tablets an. EA hat über 300 Millionen registrierte Spieler auf der ganzen Welt. EA erzielte im Geschäftsjahr 2014 (1. April 2013 bis 31. März 2014) einen Umsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar (nach US-GAAP). Das Unternehmen ist bekannt für qualitativ hochwertige Blockbuster-Marken wie Die Sims, Madden NFL, EA SPORTS FIFA, Battlefield, Dragon Age und Plants vs. Zombies.
MITGLIEDSCHAFTEN
BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.
Electronic Arts ist Mitglied im BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V., der Interessengemeinschaft der Entwickler und Anbieter digitaler Spiele in Deutschland.


USK - Unterhaltungssoftware Selbstkonrolle
Außerdem ist Electronic Arts Mitglied der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle.


JusProg e.V. Jugendschutzprogramm
Darüber hinaus engagiert sich Electronic Arts im Vorstand des Vereins JusProg e. V., der die staatlich anerkannte Jugendschutzsoftware JusProg zum kostenlosen Download anbietet.