News

Mass-Effect-3-Space-Edition-News-723-250-DE.jpg GEPOSTET VON Electronic Arts AM 28.02.2012

BioWare und EA schießen die Mass Effect 3-Space Edition in den Weltraum

EA und BioWare schreiben Geschichte und schießen vor dem offiziellen Release von Mass Effect 3 die ersten Exemplare am 29. Februar von Berlin aus in den Weltraum. Fans können den Weg der Mass Effect 3-Space Edition verfolgen und die Games einsammeln, wenn sie wieder auf die Erde zurück kommen. Die Gewinner dieser intergalaktischen Schnitzeljagd sind die ersten Besitzer von Mass Effect 3, bevor das Spiel am 08. März in Deutschland im Handel erhältlich ist. Unter space.masseffect3.de gibt es dazu weitere Informationen.

Um die Mass Effect 3-Space Edition erfolgreich in den Orbit zu bringen, arbeitet BioWare mit Ben Longmier von Project Aether zusammen, einem Programm der University of Houston, deren Ziel es ist, die Weltraumerkundung für Schüler und Studenten zugänglich zu machen. Die Luft- und Raumfahrttechnik-Studenten des High Altitude Balloon Club der Texas A&M University werden bei den Starts assistieren, um wertvolle Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln. EA wird die brandneue Ausrüstung und Hardware, die bei den Starts der Mass Effect 3-Space Edition zum Einsatz kommt, den talentierten Studenten der Texas A&M spenden, die damit mehr über das Phänomen des Polarlichts herausfinden möchten. Die wertvollen Daten, die bei diesem bahnbrechenden Forschungsprojekt gewonnen werden, dienen der besseren Wettervorhersage und dem Schutz von Kommunikationssatelliten vor schädlichen Sonneneruptionen.

Das engagierte Team wird mit Wetterballons für extreme Höhen, die mit HD-Kameras und GPS-Sendern bestückt sind, Start, Bergung und Lieferung der Mass Effect 3-Space Edition abwickeln. Die Fans können nach dem Start die Erde aus der Vogelperspektive sehen und die Reise der Space Edition unter space.masseffect3.de verfolgen. Hier können auch die offiziellen Regeln und die Registrierung für das Mass Effect 3-Space Edition-Wettbewerb eingesehen werden.

Origin-Vorbesteller von Mass Effect 3 erhalten sämtliche exklusiven Vorbestellerboni

Alle, die bei der intergalaktischen Schnitzeljagd leer ausgehen, können Mass Effect 3 derzeit bei teilnehmenden Händlern vorbestellen. Wer diese Möglichkeit der Vorbestellung nutzt, kann sich mit exklusiven, topmodernen Waffen und Panzerungen ausrüsten und ist damit bestens auf den galaktischen Krieg vorbereitet.

Exklusiv und nur bei einer Vorbestellung über Origin erhalten die Spieler in Deutschland und Österreich sämtliche verfügbaren Vorbesteller-Boni für Mass Effect 3, etwa die Schrotflinte AT-12 Raider, die für Schnellfeuer ausgelegt und auf möglichst kurze Unterbrechungen zwischen den Schüssen optimiert ist.

Die über Origin erworbenen Vorbestellerboni gelten sowohl für die Digital Deluxe Edition als auch für die Standard Edition von Mass Effect 3.

Mass Effect 3 erscheint am 8. März 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Mehr Infos zum Spiel findest du unter masseffect3.de und auf Facebook.

  • Mass Effect 3 Mass Effect 3

    Besuche die offizielle Website von Mass Effect 3, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN
  • Mass Effect 3 N7 Edition Mass Effect 3 N7 Edition

    Besuche die offizielle Website von Mass Effect 3 N7 Edition, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN