News

EAA_Gametime_EAblogheader.png GEPOSTET VON Electronic Arts AM 29.07.2014

EA Access für Xbox One: Der beste Weg EA-Spiele zu spielen

Heute enthüllen wir einen völlig neuen Weg für dich, EA-Spiele zu spielen. Das ist etwas komplett Neues, was wir so noch nie zuvor gemacht haben. Daher freuen wir uns wirklich sehr, diese Neuigkeit mit dir zu teilen.

Gemeinsam mit Microsoft starten wir EA Access, eine neue monatliche (oder jährliche) Mitgliedschaft für 3,99 Euro pro Monat exklusiv für Xbox One. Der Service wird im Rahmen einer Betaphase ab heute für eine begrenzte Anzahl an Spielern freigeschaltet und steht zeitnah allen Xbox One-Nutzern zur Verfügung. Es ist immer unser Ziel, es den Gamern einfacher zu machen unsere EA Titel auf allen Plattformen spielen zu können und wir freuen uns sehr über das Angebot, das wir den Xbox One Spielern mit EA Access ermöglichen können.

Eine Mitgliedschaft bei EA Access schaltet “The Vault” frei, eine Sammlung der besten EA-Spiele für die Xbox One zum Download und sofortigem Spielen. Während der Betaphase werden Spieler Zugriff auf vier großartige Spiele von EA erhalten: FIFA 14, Madden NFL 25, Peggle 2 und Battlefield 4, weitere Spiele folgen zeitnah. Damit bietet das Angebot direkt zum Start Spiele im Wert von über 100 Euro für 3,99 Euro pro Monat. Du kannst die Spiele damit auf Knopfdruck so oft spielen wie du möchtest.

EA Access ist eine komplett neue Möglichkeit für dich, noch mehr Spiele zu spielen, die dich begeistern – und das für weniger Geld. Hier ein Überblick über zusätzliche Vorteile, die eine EA Access Mitgliedschaft für dich bereithält:

  • Großer Mehrwert - Neben den Spielen in „The Vault“ sparen EA Access Mitglieder 10% bei Einkäufen von digitalen EA Xbox One Inhalten über den Xbox Games Store. Vom Download kompletter Titel wie den kommenden Dragon Age: Inquisition oder NHL 15 bis hin zu zusätzlichen Services für Mitglieder wie Battlefield 4 Premium oder FIFA Ultimate Team Punkte – für alles erhalten Mitglieder 10% Rabatt.*
  • Play First - Mit einer Mitgliedschaft bei EA Access bekommst du bis zu fünf Tage vor offiziellem Release die Möglichkeit, neue EA Spiele zu testen.* Den Anfang machen Madden NFL 15, NHL 15, FIFA 15, NBA LIVE 15 und Dragon Age: Inquisition, weitere Titel werden folgen. Wenn ihr euch entscheidet, das Spiel zu kaufen, wird euer Spielfortschritt gespeichert, sodass ihr an der Stelle weiterspielen könnt, an der ihr nach dem Test aufgehört habt.

EA Access kostet entweder nur 3,99 Euro pro Monat oder 24,99 Euro, wenn ihr euch bei Xbox LIVE für eine Jahres-Mitgliedschaft entscheidet.

Kunden von GameStop werden schon bald in der Lage sein, ihre EA Access Mitgliedschaft auch in den Filialen zu erwerben. Darüber hinaus werden GameStop und Amazon EA Access Mitgliedschaften für Xbox One-Nutzer europaweit im Angebot haben, ebenso EB Games in Kanada.

Du möchtest es gerne ausprobieren? EA Access kommt schon bald auf die Xbox One. Weitere Informationen über das Programm wird es bald auf der EA Access Webseite geben. EA Access ist schon jetzt auf Facebook und Twitter.

Stay tuned!

*Sonderkonditionen, Einschränkungen und Ausnahmen sind möglich. Weitere Informationen hierzu findest du unter www.ea.com/eaaccess

 

  • MADDEN NFL 25 MADDEN NFL 25

    Besuche die offizielle Website von MADDEN NFL 25, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN
  • Battlefield 4 Battlefield 4

    Besuche die offizielle Website von Battlefield 4, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN
  • FIFA 14 FIFA 14

    Besuche die offizielle Website von FIFA 14, um mehr über das Spiel zu erfahren.

    JETZT DIE SEITE BESUCHEN

Kommentare (2)

  1. 0 0
    Genauere Infos wären toll. Kann man mit dem Dienst auch noch DLC Herunterladen und benutzen oder ist man dann im Fallen von BF4 an die Vanilla Maps gebunden. Ist Multiplayer überhaupt möglich? Werden alle Spiele damit Spielbar seinen wie sieht es aus.
    30.07.2014
    0 Antworten
  2. 0 0
    Wollte das gerade über die XBOX ONE machen? Geht das noch nicht?
    30.07.2014
    1 Antwort
    1. 0 0
      Das ist zurzeit noch in der Betaphase.
      31.07.2014
      0 Antworten