News

FIFA12 - EASFC - Dortmund Leaderboard GEPOSTET VON EA SPORTS AM 6.06.2011

EA SPORTS Football Club für FIFA 12 verbindet Fußballfans aus aller Welt

EA SPORTS FIFA 12 wird das neue Ingame-Feature EA SPORTS Football Club beinhalten. Millionen FIFA-Spieler aus aller Welt werden damit untereinander verbunden und jeder kann seinen Lieblingsverein auf eine ganz neue Weise unterstützen.

Über die gesamte Saison spielt der Fan für seinen Verein. Darüber hinaus erwarten ihn spezielle Herausforderungen aus der Welt des realen Fußballs, etwa besondere Situationen, die mit kurzer zeitlicher Verzögerung in EA SPORTS Football Club integriert werden. Mitspieler des EA SPORTS Football Club können sich außerdem mit Freunden und Fans anderer Vereine verbinden und diese herausfordern.

„Die Millionen von Fans, die FIFA online spielen, haben uns verdeutlicht, dass es eine konstante Nachfrage nach einer verbindenden Erfahrung gibt, die durch die Liebe zum Fußball angetrieben wird“, sagte Matt Bilbey, Vice President und General Manager of Football der FIFA-Serie. „EA SPORTS Football Club ist eine neue soziale Erfahrung, die die Fußballfans der Welt zusammenbringt und sie auf noch nie in einem Fußballspiel dagewesene Weise miteinander verbindet und unterhält.“

Im EA SPORTS Football Club wirkt sich zum ersten Mal alles aus, was in EA SPORTS FIFA 12 geschieht. Jedes Spiel zählt, die ganze Saison über. Der Status des Spielers wird durch das Sammeln von Erfahrungspunkten und das Erreichen neuer Level bestimmt. Freunde, Herausforderungen und der Status können online unter easportsfussball.de angesehen werden. Leistungen können geteilt, verglichen und in sozialen Netzwerken wie Facebook veröffentlicht werden.

In Support Your Club, einer zentralen Funktion von EA SPORTS Football Club, ist es Fans möglich, ihren Verein zu repräsentieren und gegen rivalisierende Vereine in allen Bereichen von FIFA 12 anzutreten. Sie erhalten Club-Punkte und können ihren Club in den Support Your Club-Ligatabellen nach vorne bringen oder ihm im Abstiegskampf helfen. Die virtuellen Ligatabellen werden jede Woche zurückgesetzt, um neue Herausforderungen und erneuerte Rivalitäten zu ermöglichen.

Reale Ereignisse bestimmen die Geschehnisse in EA SPORTS Football Club und sorgen dafür, dass das Spiel immer neu und aktuell ist. Die Spieler können entscheidende Ereignisse des realen Fußballs durch regelmäßig stattfindende Herausforderungen nacherleben. EA SPORTS Football Club hat ein eigenes Team von Programmierern, welches neue Inhalte und Herausforderungen erstellt, so dass FIFA 12 so aussehen, sich anfühlen und spielen wird wie eine reale Saison. Auf diese Weise sind die Fans noch stärker mit dem Fußball verbunden.

Für EA SPORTS Football Club werden keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Der Dienst startet zeitgleich mit der Veröffentlichung von FIFA 12 diesen Herbst für PlayStation 3, Xbox 360 und für PC.

FIFA 12 kann hier vorbestellt werden. Unter http://www.facebook.com/easportsfussball können Fans Teil der EA SPORTS FIFA Community werden. Ein Twitter Channel steht unter www.twitter.com/EAFussball abrufbereit.