Electronic Arts News

GEPOSTET VON Electronic Arts am Nov 17, 2011

Need for Speed The Run sprintet in die Verkaufsregale

Die meistverkaufte Rennspielreihe aller Zeiten ist zurück – und noch nie ging es um so viel wie auf diesem atemberaubenden Rennen quer durch die USA von der Golden Gate Bridge bis zum Empire State Building!

Mit seiner Starbesetzung, darunter Mad Men-Star Christina Hendricks, Sean Faris aus The Fighters, dem Covermodel der 2011 Sports Illustrated Swimsuit Edition, Irina Shayk sowie Chrissy Teigen, ebenfalls Model der 2011 Sports Illustrated Swimsuit Edition, nimmt Need for Speed The Run den Spieler mit auf ein packendes Rennen quer durch den Kontinent, auch bekannt als The Run. Es geht um 25 Millionen US-Dollar, wenn der Spieler als Jack Rourke tausende Kilometer auf gefährlichem Terrain von San Francisco nach New York zurücklegt, gegen 200 andere Racer antritt und dabei den Cops und Gangstern entkommt, die ihm auf den Fersen sind.

„Das ist das bislang größte, schnellste und gefährlichste Need for Speed-Spiel“, sagt Jason DeLong, Executive Producer für Need for Speed The Run. „Need for Speed The Run bietet die für die Serie typischen fesselnden Rennen und legt mit unglaublichen Actionsequenzen und beeindruckenden Leistungen der Top-Darsteller noch ordentlich nach.“

Und die Action ist noch nicht vorbei, wenn der Spieler die Ziellinie in New York überquert. Need for Speed The Run bietet eine mitreißende Challenge-Serie und konkurrenzbetonte Multiplayer-Spielmodi. Das gefeierte Autolog-Feature ist ebenfalls wieder mit an Bord und liefert Leistungsfeedback in Echtzeit. Es sorgt dafür, dass der Spieler sich in ständigem Wettbewerb mit Freunden, Gegnern und Onlinekonkurrenten befindet.

Die weiträumigen Perspektiven und beeindruckend fühlbaren Umgebungen in The Run werden durch die Frostbite 2-Engine realisiert. Die Power der DICE-Engine, die auch zum Echtzeit-Kriegserlebnis in Battlefield 3 beiträgt, ermöglicht den gigantischen Spielumfang von Need for Speed The Run, angefangen bei optisch imposanten Strecken wie den rutschigen Abfahrten des Independence Pass, bis hin zu den heißesten Fahrzeugen wie dem brandneuen Porsche 911 Carrera S und dem 2012er Lamborghini Aventador.

The Run ist der 18. Teil der Need for Speed-Franchise. Seit dem Start mit The Need for Speed im Jahr 1994 hat die Reihe über 115 Millionen Einheiten verkauft und Umsätze von mehr als 1 Milliarde Dollar eingefahren.

Need For Speed The Run ist ab sofort erhältlich für Xbox 360, PlayStation 3, PC, Wii und Nintendo 3DS.

Mehr Infos zu Need for Speed findest du unter NeedforSpeed.de.  

Auf unserer Facebook Fanpage kannst du noch bis zum 15. Dezember einen neuen Porsche 911 gewinnen!